Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Timo_HB

Beim Mongolen essen gehen ok? (China-Hundequälerrei)

Empfohlene Beiträge

HI, brauche mal schnell "Hilfe".

Bin zum Essen beim Mongolen eingeladen (Freundin hat Geburtstag und will dort Essen gehen)

Nun bin ich aus akuellem Anlass wegen der Hundequälerrei in China / Fellhandel natürlich nicht so

begeistert von dieser Einladung...denke mal ich werde dort kein Bissen runterbekommen, weil ich halt noch nen Beitrag im Kopf habe (Vido usw)

FRAGE: Mongolei ist ja nun direkt neben China, wie ist es dort mit dem Tierschutz bzw essen die dort Hunde oder gibt es sonstiges mit Hunde-Katzen-Fellen wie in China.

Hab im Netzt nicht wirklich was gefunden.

PS Nein ich schere nicht alle Chinesen über einen Kamm, sicherlich gibt es dort auch Menschen die genauso mit Abscheu drüber denken!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

PS Nein ich schere nicht alle Chinesen über einen Kamm, sicherlich gibt es dort auch Menschen die genauso mit Abscheu drüber denken!!!

Dann kannst du dort doch auch ruhigen Gewissens essen.

Wieso willst du denn dort nichts essen?

Der Restaurant-Besitzer wird wohl kaum mit Fellen handeln bzw. Hund oder Katze zum Essen anbieten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch mit ruhigem Gewissen essen gehen, die hier leben und ihre Restaurants führen haben sicherlich nichts mehr mit ihrem ursprünglichen Heimatland zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na weil ich mit dem Hinterwissen nichts runterbekomme!

Es geht ums Prinzip der möglichen Unterstützung.

Es geht mir darum ob in der Mongolei ebenso wie in China mit Hunden im speziellen umgegangen wird.

Wenn ja, werde ich dort nicht runterbekommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frag mal deine Mutter, wieviele Frauen sie in ihrem Bekanntenkreis hat, die noch einen Gae-Wolf-Mantel im Schrank haben. Das is nix anderes als Hund!

Guck - auch wenn da steht "China und Mongolei", geschlachtet werden Hunde auch immer noch in Polen..und über den Hamburger Hafen verschifft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich war mal in Düsseldorf essen http://www.mongos.biz/home/home.php

und es war echt ein Erlebnis.

Clicke dich mal durch auf die Speisekarte, da gibt zwar allerlei exotisches aber ansonsten weder Hund noch Katze.

viele Grüße

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na super... Polen also auch.... das mit dem greywolf kenne ich, und nein Pelze mag auch meine Mutter nicht!

Hab eh grad gegoogelt und ist auch nen Chinarestaurante mit Mongolischem Buffet....

Ok, werd ich absagen, dort bekomme ich keinen Bissen runter, auch wenn sie im Speziellen nix mit der Sache zu tun haben.

Wer das Video gesehen hat wird dies verstehn, es ist zu Grausam um es näher zu beschreiben, glaubt mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... und in der Schweiz dürfen in manchen Kantonen auch noch Hunde gegessen werden.

Das ist Tatsache und kein Märchen.

Lass es dir dort schmecken - Hund oder Katze wirst du da bestimmt nicht bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schweiz????? >Ach kwatsch, ist ja zum Kotzen!

Es geht darum das ich dort keinen Bissen runterbekomme!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun, da der Betreiber offensichtlich in unseren Breiten lebt, hier seine Steuern zahlt und sich vermutlich an die hiesige Gesetzeslage hält, was den "Inhalt" seiner Speisen betrifft, verstehe ich Dein Problem nicht so ganz.

Werden Hunde weltweit besser behandelt, weil du dort nicht essen gehst? Nein?

Wo ist dann das Problem?

Wenn ich jetzt, sagen wir Amerikaner, wäre, und hier im Forum schreiben würde: Ich bin in ein deutsches Lokal eingeladen worden. Mache mir aber Sorgen, weil Deutschland gleich neben Frankreich liegt und in Frankreich Froschschenkel gegessen werden, würdest Du Dir nicht an den Kopf fassen, wenn Du das lesen würdest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.