Jump to content
Hundeforum Der Hund
MissSunny

Wann ist ein Yorkshire Terrier ausgewachsen?

Empfohlene Beiträge

@Misssunny ,bestimmt gab es beim Tierarzt ein Missverständnis und er meinte 1700g ,wig liber noch mal mit der Küchenwaage nach bevor du dich verueckt machst.

@ tine72 beim VDH muss ein Yorki mindestens 2,3 Kilo haben wenn er ausgewachsen ist d.h er kann auch schwerer sein nur wenn er leichter ist wird er nicht zugelassen zur Zucht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tine!

Lass dich nicht verrückt machen, beim Yorkie gibt es ein Höchstgewicht

lt. Standard. Warte es einfach ab, hast du Papiere für deinen Hund?

Ich finde generell etwas größer besser. Diese sogenannten Minis sind

nicht erwünscht und werden nur so vermehrt, weil es Abnehmer gibt.

Ich finde dein Hund absolut im Rahmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die lieben Antworten. Nein ich habe keine Papiere für den Hund, er war mehr oder weniger ein Findelkind und ziemlich krank. ich habe nur nicht soviel Erfahrungen mit kleinen Hunden, hatte bis jetzt nur große Hunde. Generell ist es mir auch lieber etwas größer und ich habe auch gehofft das er kein Mini ist doch im moment bin ich nur froh das er wieder gesund ist. Danke nochmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt auch gar keine Minis, dass ist ein Verkaufsgag, wenn auch ein schlechter :( .

Warte einfach mal ab, ich könnte mir vorstellen dass dein Hund dann

zwischen 3,5 und 4 kg bekommt. Oder noch etwas mehr.

Klein sind Yorkies nur äußerlich, in der kleinen Hülle schlummert ein ganz

großer Hund. Du wirst schon sehen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit der tollsten Rasse der Welt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hab ich schon bemerkt...Er ist jetzt schon ein großer wenn er nicht schlummert :megagrins:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tine, hast Du denn nun mal nachgewogen? Der kann doch unmöglich 170 Gramm wiegen ... das sind ja nichtmal zwei Tafeln Schokolade ...

Irgendwie hoffe ich, dass es 1700 Gramm sind und eine Null hinten runter gefallen ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Häh, Tine hat geschrieben 2 kg mit 3 Monaten. Steht jedenfalls bei mir

so.

Du meinst den TE von 2009 und das halte ich auch für unglaubwürdig,

so ein Winzling dürfte wohl niht lebensfähig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du grüne Neune, ich sollte mal auf die Daten gucken ... SORRY :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte es gerade schreiben....:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[ALIGN=center]CCaron.gif[/ALIGN]

[ALIGN=center]au, Thema uralt... 2009[/ALIGN]

[ALIGN=center]Problem wird sich mitlerweile gelöst haben, ausgewachsen[/ALIGN]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Yorkshire Terrier Futter / Pankreas

      Moin Moin, entschuldigt bitte, falls ich die falsche Kategorie im Forum wählte, wusste aber nicht wo mein Anliegen passender wäre. Meine Geschichte: Wir haben eine Yorkshire Hündin, dieses Jahr 11 Jahre geworden. Gesundheitlich ging es ihr bis heute immer ohne größere Krankheiten bestens. Es ist kein kleiner Yorki, mehr ein Maxi Yorki und wog knappe 6,4 kg (keine großartigen Fettpolster!) Einziges Manko bei ihr, die Zähne. So war es auch wieder vor ein paar Wochen, dass ihr ein Zahn

      in Gesundheit

    • 3-jähriger Dackel-Terrier-Mix sucht neues Zuhause

      Hallo, wir suchen auf diesem Wege ein schönes neues zu Hause für den 3-jährigen Mischlingsrüden Rocky. Da er in seiner Familie leider nicht mehr bleiben kann.   Rocky braucht auf jeden Fall einen hundeerfahrenen Menschen an seiner Seite, da er ein Kontrollverhalten entwickelt hat und somit jeder Besuch ausbellt wird und nicht unbedingt willkommen ist. Zudem hat er Probleme bei dem Umgang mit anderen Hunden. Hunde die er kennt (von Schwiegermutter, Trauzeugen etc.) sind kein Proble

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Aixopluc, WISTY, 4 Jahre, West Highland Terrier-Mix - ein lustiger, kleiner Hundemann

      WISTY: West Highland Terrier-Mix, Rüde, geb.: 07.2014, Höhe: 38 cm, Gewicht: 10 kg   WISTY kam als Fundhund zu uns. Leider konnten wir keinen Besitzer ermitteln. WISTY ist ein fröhlicher, freundlicher und terriertypisch etwas nervöser und selbstständiger, kleiner Hundemann, der sich gerne bewegt und spielt. Er ist zu allen Menschen, egal ob groß oder klein, immer freundlich. Hier geht er meist mit Familien und deren Kindern spazieren, was ihm sehr viel Freude macht. Er läuft

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Meine Boston Terrier und ich

      Hallo, mein Name ist Tomas, ich habe fünf Boston Terrier Hündinnen und bin eigentlich seit Jahren viel auf Facebook, Twitter und Youtube unterwegs, nichtsdestotrotz habe ich mir einen denkbar blöden Namen bei der Anmeldung gegeben, naja, man lernt niiieeeee aus! Ich bin im Klub für Terrier, züchte auch und erwarte bald unseren nächsten Wurf. Ich freue mich hier zu sein 😊 Fällt mir noch etwas ein? Im Moment nicht. Aber vielleicht euch. Viele Grüße, Tomas

      in Vorstellung

    • Noch welche im Forum mit Staffordshire Bullterrier, American Staffordshire Terrier ..... hoffentlich

      Ich finde dass hier viele Rassen vertreten sind, leider die sogenannten "Kampfhunderassen" wenig. Ich hoffe inständig, dass sich hier wieder viel Kontakt und vor allem Solidarität mit allen Hundehaltern entwickelt, dass wir zusammenhalten, um für die Rechte derjenigen uns einzusetzen, die immer noch verfolgt werden, aufgrund von Hatz und Mythen LG Mirot und Guinness

      in Terrier

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.