Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Schnitt im Pfotenballen

Empfohlene Beiträge

hat sich Ben gestern zugezogen, als wir an der Ostsee waren.

so ca. 1,5 cm tief, er lahmt nicht, und es blutet nicht.

Er leckt nicht dran, soll ich trotzdem morgen zum Tierarzt gehen?

Gestern abend habe ich die Pfote in Calendula Essenz gebadet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Bettina,

hast du dich vielleicht verschrieben?

Meintest du evtl. 1,5 cm lang, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Wunde von 1,5 cm Tiefe nicht blutet, denn das ist schon wirklich ein tiefer Schnitt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gemessen hab ich dsa nicht, aber die ist wirklich tief, ich glaube eher 0,5 cm :redface

ist halt noch etwas früh und ich habe erst einen Becher Kaffee :kaffee: intus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Hallo,

wir sind bei den ersten Ballenschnitten immer zum

Tierarzt. Sie hat dann geschaut, ob noch was drin

ist, desinfiziert, Salbe drauf und Verband.

Vor zwei Jahren hat sich Paddy einen Vorder- und

einen Hinterballen aufgeschnitten. Haben wir dann

selber behandelt, so wie oben beschrieben. Ist alles

gut verheilt und auch ohne Probleme.

Wäre uns aufgefallen, dass vielleicht eine Entzündung

aufgetreten wäre, hätten wir Paddy umgehend zum

Tierarzt gebracht.

Alles Liebe

Lisa und Paddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wieviele Hunde habt Ihr so im Schnitt?

      Hallo Ihr Lieben, bei uns im Ort gibt es viele Hunde, aber kaum jemanden mit zwei. Wieviele Hunde habt Ihr so? Wo lebt Ihr? Stadt oder Land und wie gehen Eure Mitmenschen damit um? Bei uns ist es nicht so ganz einfach, auch wenn sie gut hören.. LG Laila

      in Hunderudel

    • Schnittwunde zwischen den Pfotenballen durch rücksichtslose Menschen

      Hallo zusammen, eigentlich hätte der Tag so toll sein können, gäbe es nicht Menschen, die rücksichtslos ihre Glasflaschen überall und dann auch noch ins Wasser werfen( natürlich so, dass dort dann Glasscherben und keine ganzen Flaschen liegen). Beim toben mit seiner neuen Hundefreundin, ist Sam heute in Scherben getreten und hat nun einen tiefen Schnitt in der Vorderpfote. Erst dachte ich es könnte reichen, das ganze zu desinfizieren und zu verbinden, aber als ich dann alles in der Apotheke ge

      in Hundekrankheiten

    • Pfotenballen rissig und verformt

      Hallo, mein Husky ist 13 Jahre alt, hat Wirbelsäulenprobleme (Spondylose) und vereinzelt Räude. Er ist so fit, sobald er Futter sieht und Leckerlies gehen seine Ohren hoch und die Augen strahlen Er spielt auch im Haus etc... Seit einiger Zeit ist uns nun aufgefallen, dass er schlecht gehen kann. Jetzt nicht von seiner Wirbelsäule, sondern eher von den Pfoten. (Fotos anbei) Der Tierarzt meint, das sei altersbedingt und normal. Solange er gehen kann. Da liegt aber das Problem. Er will nicht m

      in Hundekrankheiten

    • Wo macht man den Schnitt bei einer Rüdenkastration?

      Oben steht ja die Frage. Ich dachte immer es wird ein kleiner Schnitt im Sack gemacht und dort die Hoden rausgeholt und "abgeschnitten" Vivos Wunde ist aber an der Peniswurzel und meiner Meinung nach sehr lang. Wie war es bei euren Rüden ?

      in Hundekrankheiten

    • Riss/Schnitt im Ballen

      Das Thema hat man ja, wenn man in der Großstadt und nicht in der tollsten Gegend wohnt, immer mal wieder. Kinga hat's jetzt erst mit knapp 1 1/2 geschafft das erste mal (mutmaßlich) in eine Scherbe zu treten. Der Schnitt ist nicht schlimm. Am Anfang hab ich auch nichts weiter unternommen, weil es nach kurzer Zeit trocken, nicht sehr tief aussah und weder warm noch geschwollen war. Allerdings hab ich Trottel sie auch nciht geschont, und so ist wohl einen Tag drauf bei einem Sprint der Schni

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.