Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Die "Profis"gehen mit schlechtem Beispiel voran - Hitzetod Teil 2

Empfohlene Beiträge

Das war ein Unfall. Der Hund sollte an dem Tag nicht im Auto sein, hat sich aber reingeschlichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, ich weiß nicht.......also, wenn es jetzt ein Hamster gewesen wäre, den zu übersehen, ok-aber nen Hund?Dazu noch einen in der Größe?

Ich weiß nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich muß dir auf eine Weise recht geben, ich finde es unverantwortlich das manche Menschen ihre Hunde bei dieser Hitze im Auto zurücklassen, aber hier ist das ja ein wenig anders:

Heiko Hornung: „Ich nehme Asti normalerweise mit ins Büro. Diesmal wollte ich sie wegen der Hitze zu Hause lassen. Aber sie muss sich ins Auto geschlichen und auf ihrer Decke hinten zusammengerollt haben. Ich habe sie nicht bemerkt.“

Er hatte es ja nicht bemerkt. Ich will ja niemanden in Schutz nehmen, aber Fahrlässig hat er in meine Augen nicht gehandelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie ich oben schon geschrieben habe, für mich ist es nicht nachvolziehbar......im Leben nicht, würde es mein Hund schaffen, mit mir im Auto zu fahren, ohne dass ich es merke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leonie hatte sich auch mal ins Auto geschlichen.

Wir haben sie im Kofferraum nicht gesehen, da sie ja wusste, sie darf nicht ins Auto.

Traurig, dass es passiert ist. Aber iche glaube an einen Unfall.

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke schon das sowas passieren kann. Pai und Lucy haben noch nie versucht sich ins Auto zu schleichen. Tommy hat das frueher allerdings immer getan. Der hat sich dann irgendwo zusammen gerollt und nicht gemuckst wenn man ihn rief - er wollte naemlich mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mmh....mag sein.....ich kann es mir allerdings bei Pancho nicht vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Traurige Geschichte :( Aber was ich gut finde ist das er sich selber Angezeigt hat. Ich glaube aber auch das Er sich am meisten Vorwürfe macht. Und mal ganz ehrlich ,es darf nicht passieren aber es KANN passieren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.