Jump to content
Hundeforum Der Hund
Equestor

Was haltet ihr von der "Marke" Elo?

Empfohlene Beiträge

Du kannst Marken in verschiedenen "Rubriken" eintragen lassen z.b. nur bei Tieren oder Nahrung etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Du kannst Marken in verschiedenen "Rubriken" eintragen lassen z.b. nur bei Tieren oder Nahrung etc.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36931&goto=676919

EDITIERT[sMILIE][sMILIE][/sMILIE][/sMILIE]

Nicht nur wg. der bei mir bestehenden Verknüpfung mit der Musikgruppe, sondern weil Elo für mich so wie ne Abkürzung klingt.

Und: Wie wird die nächste Hunde"marke" heißen: ELLO, EON oder gar ganz anders MFG??? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mensch AlGL ich wollte jetzt auch mal klugscheißern ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kuckst du oben noch mal meinen Beitrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jede Zeit hat doch andere Ansprüche. Zu jeder Zeit wurden Hunde miteinander verpaart wo sich die Besitzer noch bessere Eigenschaften versprachen als von den Elterntieren. Eigenschaften die in der Zeit und in den Kreisen notwendig und erwünscht waren.

Wer braucht denn heute noch einen Hund der jagt, der auf biegen und brechen Haus und Hof verteidigt, oder andere Hunde platt macht?

Was spricht dagegen aus wesensfesten, gesunden Ursprungs- bzw alten Rassen eine neue mehrfamilienhaustaugliche und freundliche Rasse zu züchten? So wie ich es verstehe handelt es sich nicht um unkontrollierte Vermehrung oder die Schöpfung eines Modehundes, sondern um ein Vorhaben mit Zuchtziel.

Natürlich gehe ich davon aus dass die Leute Ahnung von Hunde, Wesen, Gesundheit, Genetik und Zucht haben. Und ich gehe auch davon aus dass die Käufer sich über Hundehaltung und Erziehung informieren. Und nicht meinen ein Elo erzieht sich von alleine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Manuela

Dann erkläre mir bitte mal den Unerschied zwischen den Ausgangsrassen und dem Elo. Wo liegt beispielsweise für Dich der Unterschied beim Puggle und beim Elo?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Elo rückwärts -> OLE

Mahlzeit, nicht stänkern :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Unterschiede kann ich dir sicherlich nicht nennen da ich mich mit den Rassen zu wenig beschäftige.

Ich rede hier vom Zuchtziel. Und das - so finde ich - passt in unsere heutige Zeit.

Der Unterschied zwischen Puggle und Elo ist so weit ich das sehe dass beim Puggle immer ein Mops und ein Beagle verpaart werden und beim Elo Zuchtauslese betrieben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Giro

Wie kann man Zuchtauslese betreiben wenn mehrere Rassen mitwirken und keiner voraussagen kann was rauskommt. Da gibt es doch zuviele unbekannte.

Habe ich beim Eurasier auch mal gelesen. Da Samojede, Wolfsspitz und Chow-Chow mitgewirkt haben, ist die Vorhersage was rauskommt schwierig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...