Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
niggie_wiggie

Semir und sein kleines Problemchen ...

Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

so langsam bekomme ich ne Kriese :wall: . Ich weiß nicht, ob ich einfach nur zu dämlich bin... Ich habe heute (oder auch schon vor ein paar Tagen) festgestellt, dass mein Urlaubshundi Semir nicht nur ein Leinenproblem hat. Ich lebe in einem ziemlich großen Mehrfamilienhasu und es geht ständig jemand durch den Hausflur.

Die Besitzerin meinte, dass er abends ab und zu mal knurrt und bellt, aber das kann man mit einem einfachen "Aus!" unterbinden. Pustekuchen...

1. Er knurrt und bellt auch Tagsüber.

2. Wenn ich "Aus!" sage wird es einfach nur schlimmer.

3. Wenn das SO weitergeht, gibt das ne dicke Beschwerde...

Zu Anfang war es mehr ein Brummen, es wird aber immer mehr zum Knurren, eigentlich warte ich nur, dass er auch die Zähne zeigt... Ich habe gelesen, dass man dann einfach das Maul zuhält. Das interessiert ihn wenig.

Ich bin etwas verzweifelt, da es nicht besser wird, sondern deutlich schlimmer. Vielleicht kann mir jemand helfen :??? ...

Ich nehm sonst ne Zeitung....

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

...und schlage mir damit auf den Kopf :motz: ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist doch völlig normal.

Der Hund kennt doch die Leute nicht die bei euch im Haus ein und aus gehen.

Als ich noch in einem Mehrfamilienhaus gewohnt habe hat es eine Zeit gedauert bis Giro alle kannte die hier wohnen und sich im Treppenhaus bewegen dürfen. Da war es dann auch egal was die für Dinge draußen angestellt haben. Aber wehe es kam mal Besuch, egal ob für uns oder für die anderen Parteien, da wurde schon auch mal gebellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich finde es ja auch nicht schlimm, wenn er anschlägt, aber das geht langsam zu weit...

Das war an Alexandra :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Der arme Kerl weiß doch selber nicht wo er gerade ist-normales Verhalten von ihm.

UND: Maul zuhalten geht gar nicht, ist ja absoluter Käse und fördert nur sein Verhalten.

Versuche doch einfach ihn in solchen Situationen umzulenken, die Aufmerksamkeit auf dich zu bekommen.

Außerdem, solange hast du ihn doch noch gar nicht, bzw. bleibt er doch auch nicht und wenn du in so einem viel bewohnten Haus lebst, musst du dir vorher darüber bewusst sein, was ein Hund alles mit sich bringt-zumal du ja auch sagtest, dass die Besitzerin dir bereits gesagt hat, dass er bellt-und nur, weil er auf ihr "aus" hört, heißt es noch lange nicht, dass er das bei dir auch tut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Gut das ich jetzt weiß, dass Maulzuhalten NICHT richtig ist. Werde ihn bei der nächsten Gelegenheit ablenken :D

MAL ist ja auch in Ordnung, aber wegen jeder Kleinigkeit wird zu einem Problem. Amfangs war es auch nur ein Brummen was ich zur Kenntnis genommen habe. Dann fing er an zu bellen. Soll er ja meiner Meinung auch mal, aber meine Nachbarn sehen das ein wenig anders... "Aus!" ging ja bis gestern noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch, das ist völlig normal. Vllt. hast du die Zeit / Möglichkeit einige Male, wenn du jemanden im Treppenhaus hörst, schon im Vorfeld mit Semir ins Treppenhaus zu gehen und ihm somit zu signalisieren, alles ist okay. Ansonsten verschenke eine Runde Ohropax an deine Mitbewohner, da Semir bei dir ja nur Urlaub macht, ist es ja abzusehen, wann im Haus wieder Ruhe einkehrt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Warum "Aus" hat er was im Maul? ;)

Versuche es mit "Kschhhhhhh"!

Und nicht mitbellen, sondern Raum wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider Gottes sind unsere Nachbarn etwas, sorry, dämlich... Sie sind selbst so laut, dass ICH Oropax brauche. Am liebsten sind sie morgens vor acht und abends nach 10 laut. Beschweren sich aber bei Hundegebell...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Aus" bedeutet bei ihm: Unterbrich alles was du machst, sofort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.