Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Wie kann man ins Internet?

Empfohlene Beiträge

Hmmm, weiß nicht, wie ich es anders formulieren soll!

Meine Freundin hatte Probleme mit ihrem PC und nach einigen Löschvorgängen durch ihren Neffen, ist ihr "Internet" nun weg!

Ich habe das jetzt noch nicht selber gesehen, wollte heute Abend mal hin und sehen, was und ob ich was tun kann!

Wenn also nur der Mozilla weg ist, könnte man ihn ja runterladen, aber dazu muß man ja ins Netz - wie kommt man da hin! Wenn einer versteht, wie ich das meine, wäre es toll, wenn man mir das so detailgetreu wie möglich erklären könnte (bin halt PC-blond ;) )

Wenn man da irgendwelche Original-CDs braucht, haben wir schon ein Problem, die gibt's nämlich nicht mehr, sind bei ihrem Umzug abhanden gekommen! Falls ich welche habe (sind auch noch verpackt, weil ich renoviert habe und noch nicht alles wieder ausgepackt ist), ist es möglich, damit was zu machen?

Wäre Klasse, wenn einer 'ne Idee hätte! :knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hm wenn nur der Mozilla weg ist, ist es einfach.

Je nachdem ob deine Bekannte XP oder Vista hat kann ich helfen.

Start-Alle Programme- Internet Explorer-

Je nachdem was dann fehlt kann Mozilla über IE herunterladen :)

Ich hoffe es hilft, wenn nicht hätte ich noch eine WIN XP CD, die könnte ich euch schicken. :D

Aber einen DSL Router habt ihr bzw eure Bekannte?

Lg :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Fahr den Rechner normal hoch dann zieh den Stecker aus dem Rechner von der Internetverbindung. Nun sollte er anzeigen " LAN Verbindung unterbrochen ".

Sollte das nicht der Fall sein muss eine Verbindung eingerichtet werden ( das lass

mich jetzt bitte nicht erklären ;) )

Zeigt er aber den Verbindungsabbruch an, sollte es dann auch mit Mozilla o.ä klappen.

Hoffe ich konnte ein wenig helfen. Viel Glück.

LG, Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu, danke für Eure Antworten! :knuddel

Ja, Win XP ist vorhanden und Router - klar, auch, sie hatte das ja schon mal, ist nur beim "Aufräumen" des PCs abhanden gekommen!

Prima, ich werde es auf jeden Fall heute Abend mal versuchen!

Wenn man doch die Verbindung einrichten muss..... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, da bin ich nun, ich armer Tor, und bin so klug, als wie zuvor! ;)

Alsooooo:

Die Verbindung zum I-Net ging, er hat zig Sachen runtergeladen (Updates), aber man konnte nicht eine einzige Seite öffnen (IE)! :( "Verbindung mit der Seite fehlgeschlagen"

Der Mozilla stand unter "Start" doch noch drin, allerdings stand da "abgesicherter Modus" dran, was immer das auch bedeutete.

Unter "Einstellungen", "Systemsteuerung", "Software" habe ich ihn auch gefunden (Mozilla 3.0.8) und dann gelöscht, dachte, dass er vielleicht nur halb oder falsch installiert ist und den Internet Explorer irgendwie hemmt oder so!

Hat aber auch nix gebracht! Ich habe dann aufgegeben und gesagt, dass ich hier noch mal nachfrage, ob noch jemand eine Idee hat. Ansonsten muss da wohl ein Fachmann ran! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grüße,

habt ihr mal einen Virenscan gemacht?

lg

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ohohoho, das hört sich für mich gleich an wie mein Virus von vor 3 Monaten! Versucht mal Virencheck...

ansonsten... lässt sich der I-net Explorer auch net öffnen oder nur MOzilla nicht? Weil damals war bei mir der I-net Explorer der nicht gegangen ist, aber Mozilla spinnt so bei mir auch hin und wieder und lässt mich erst rein, wenn ich die Verbindung wieder trenne und wiederherstelle...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab zwar nicht mehr soooo viel Ahnung von der Dose aber schau mal bitte in den systemeinstellungen, wie da die Firewall eingestellt ist. Hast du vielleicht eine parallele SoftwareFW (Zonelabs,Sygate o.ä.)? Wie sind da die Einstellungen? logg dich mal in den router ein und schau da mal den Paketfiter an... vielleicht ist der zu restriktiv...oder versuch doch einfach den Windoofs-Rechner auf die letzte stabile Config zurückzusetzen... Systemsteuerung-System-Systemwiederherstellung oder so.. wie gesagt, bin schon ein par Jährchen raus...

vielleicht hilfts.... ansonsten lad dir mal ubuntu runter.. iso brennen, neu auf rechner drauf...wenn du dann ins Inet kommst isses Windows, wenn nicht dein Router....

ubuntu als brennbares, bootable ISO-Image bekommst du hier:

http://www.ubuntu.com/getubuntu/download

ich hoffe es hilft....

"In a world without fences or walls, there 's no need for Gates or Windows" :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu!

Es ist ja nicht mein Rechner hier vor Ort, sondern der meiner Freundin! ;) Ich kann das jetzt also nicht mal eben ausprobieren!

Virenscan haben wir gemacht - da war nix! Router an und ausgeschaltet auch öfter!

Der Internet Explorer hat sich zwar soweit geöffnet, aber er konnte "die Seite nicht finden"! Und auch keine anderen.

Er hatsich z. B. das Service Pack3 von alleine runtergeladen ,alleine das hat schon ca. 1 Stunde gedauert. Also online ist der PC - man kann nur nix selber machen!

Firewall ist aktiv, habe aber gerade mal bei mir geschaut, da sind so Häkchen an "Mozilla", "Skype usw. als Ausnahmen), ob das bei meiner Freundin auch so ist, weiß ich jetzt nicht!

Sie sagte gestern allerdings, dass sie jetzt doch mal in den sauren Apfel beissen will , und sich jetzt wohl einen richtigen Fachmann ranholt, denn von den richtigen "Innereien" des PCs lasse ich lieber die Finger! ;)

Trotzdem danke an Euch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ähnliches Problem hatte ich auch mal. Da hatte sich der Router immer als erstes eingeloggt und sobald ich versucht hatte mit einem Browser ins Net zu kommen habe ich die selbe Fehlermeldung bekommen " Seite nicht gefunden ".

Also habe ich den Router abgeklemmt, das Modem resetet ( 1Minute vom Strom trennen ) und die Verbindung zum Net nicht über LAN sondern über eine Breitband verbindung hergestellt. Und siehe da.....es ging wieder.

Nachteil = Nun hat meine Tochter kein Netanschluss mehr in ihrem Zimmer :(

LG, Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.