Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
niggie_wiggie

Gibt es Hunde für Allergiker?

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

aus gegebenem Anlass MUSS ich euch jetzt mal was fragen! Ich habe vermutliche eine Allergie auf Hundehaare, aber eher auf die Unterwolle. Werde mich noch genauer testen lassen. Eine Freundin von mir meinte, dass es Hunde für Allergiker gibt. Obama hat ja auch einen Portugisischen Wasserhund. Einen solchen möchte ich nicht gerade haben, da er einfach zu viel Beschäftigung braucht, so in etwa wie der BC.

So jetzt zu meiner Frage: Gibt es wirklich Hunde FÜR Allergiker?

Würde mich brennend interessieren. Habe es mal gegoogelt, aber was verbünftiges kommt da nicht bei rum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt auf die Allergie an.

Schau Dir mal den Toy, Zwerg, Klein oder Großpudel an. Die passen in vielen Fällen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, der Pudel gehört zu dieser Art Hunde,die sollen angeblich nicht haaren,kann mich aber jetzt auch vertun.

Googel doch mal nach Pudel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mhm ich glaube nicht wirklich das es Hunde gibt die auch für Allergiker geeignet sind. Entweder man hat eine Allergie oder nicht. Letztens hab ich auch irgendwo gehört das man gegen die Hundehaare auch nciht Allergisch reagiert sondern auf die Hautschuppen

Der Hund von Obama soll ja angeblich auch nicht Haaren. Letztens auf Vox hat ein Züchter gesagt das selbst diese Hunderasse Haart.

Ich würde eine Eigenblut behandlung machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Pudel haart so gut wie nicht, ist korrekt.

Oder aber auch den speziell für Blinde Allergiker entworfene Labradoodle.

Ich würde aber erst mal genauer Testen, ob Deine Allergie stark ist oder schwach. Ich habe auch eine kleine Allergie gg. Hundehaare.

Ich sag mal so, solange du nicht mit deinen Werten die Skalen der Normalallergiewerte mehr als das 5fache überschreitest, ist alles i. O.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

der havaneser gehört meines wissens auch dazu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich hab Deine Überschrift mal etwas geändert :)

Es gibt durchaus Hunde die für Allergiker geeignet sein sollen. Meist sind das Hunde die nicht Haaren.

Ich würde aber zuallererst mal einen Test machen lassen. Dann bist Du auf der sicheren Seite.

Hast Du denn irgendwelche Symptome an Dir festgestellt ?

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit Semir ist meine Nase ziemlich dicht... Es kann aber auch an den sch*** Pappel-Pollen liegen die seit dem er hier ist fliegen... Ich niese eben mehr. Meine Mutter meint, sie will meine Gesundheit nicht durch einen Hund verschlechtern (kann ich ja verstehen).

Bei Bekannten, die Haben einen Hund ohne Unterwolle und wenn ich da ein Wochenende bin, hab ich nichts. Semit hat verdammt viel Unterwolle und da geht meine Nase ab :D Ich selbst hab kein Problem damit eine Großpackung Taschentücher in 2 Wochen auf zu brauchen :D In ein zwei Tagen werd ich mich mal bei nem Arzt testen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also welche Rasse wirklich nicht Haart ist der Nackthund :D

Haaren Pudel wirklich nicht? Ich meine bei dem Wasserhund da wurde das auch gesagt und es stimme nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meine Mum hat eine starke Tierhaarallergie.... sie hat sich trotz der seehr starken Allergie 3 Katzen und 2 Hunde geholt und sich dann mit eigen Blut behandeln lassen. Seit dem ist ihre Allergie auf ein Minimum geschrumpft.

Außer sie bekommt ein Katzen oder Hundehaar ins Auge, dann sieht sie aus wie ein Zombie :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.