Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Wuscheline

Deutsche Grammatik - Tempus?

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen ihr Lieben,

ich habe da mal eine ganz blöde Frage. Ich muss für ein Seminar die richtige Zeitform für einen Satz bestimmen...werde aber nicht so ganz schlau aus dem Satz. Vielleicht könnt ihr mir helfen...

Als er daraufhin hinter seiner Schutzwehr hervortrat (PRÄTERITUM), um nachzuschauen, was die

Vorübergehenden zu solcher Reaktion veranlasst haben mochte (????), stach ihm eine mit Kreide auf den Stahl gekritzelte Inschrift in die Augen (PRÄTERITUM)

Aber was ist die Mitte? Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann...

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh, lange her

...mochte... ist auf jeden Fall Konjunktiv 2, weiß aber nicht genau, wie man das zeitlich einordnen kann. Plusquamperfekt?

LG

Stefanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm...

ich hatte jetzt doch eher auf Perfekt getippt...

haben mochte...

haben = Haben oder sein im Präsens

+

mochte = Partizip II

weil der Konjunktiv II wäre doch: was die vorübergehenden veranlasst gemocht hat auch komisch irgendwie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm also doch perfekt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz einfach (nur) Perfekt Konjunktiv I

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

isch hab keinen Plan :kaffee:

Sorry... aber das ist schon ein bisschen her... und meine Bücher hab ich letzte Woche schon ausgemistet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versucht mal, den Satz ins Präsens zu setzen. Wenn es ein ganz einfacher Perfekt wäre, wäre es ja leicht.

Das "mochte" kriege ich auch nicht so richtig eingeordnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.