Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
laura46

Berner Sennenhund Knochenkrebs

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe mich hier neu angemeldet und weiss noch nicht so richtig, wen ich hier fragen kann. Hab die Diagnose Knochenkrebs gelesen und dachte, gleiches Schicksal.

Wir hatten bis vor 3 Tagen einen Berner Sennenhund. Im November bekamen wir die Diagnose Knochenkrebs. Es sah anfangs aus, wie eine Zahnentzündung, aber die Untersuchungsergebnisse waren ein Schock für uns. Wir haben ihn operieren lassen (für viel Geld). Das heisst, der rechte Kiefer wurde völlig entfernt. Unser Hund hat sich, den Umständen entsprechend, wieder gut erholt. Wir bekamen aber von der Klinik einen Anruf, dass sie nicht alles erwischt haben. Wir haben uns für keine weitere OP entschieden. Der halbe Kiefer war ja schon weg und wäre mehr weggeschnitten worden, hätte er mit Sicherheit nicht mehr fressen können. Ich weiss nicht, ob wir uns richtig entschieden haben. Der Krebs kam sehr schnell wieder und es ging unserem Hund so schlecht, dass wir uns entschieden haben, ihn einschläfern zu lassen. Er ist im April 4 Jahre alt geworden.

Wir sind alle völlig fertig. Ich hätte so gerne wieder einen Berner Sennenhund, aber mein Mann möchte nicht mehr. In der Uni-Klinik hat man uns gesagt "Es ist nun mal ein Berner Sennenhund". Ist es denn typisch, dass Berner Sennenhunde an Krebs erkranken und dann noch so früh? Weiss das Jemand?

Grüße, Laura

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Laura!

Erstmal ganz herzlich Willkommen hier im Forum!

Es ist schrecklich, wenn man einen so jungen Hund hergeben muß - da fällt mir dann auch nie etwas Tröstliches ein...

:knuddel

Lies mal hier vielleicht ist etwas Informatives für dich bei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Laura,

ich drück dich mal!

Es ist furchtbar seinen Hund so jung gehen zu lassen. :(

Aber darf ich dir informationshalber die Frage stellen, bei welchem Züchter du den Berner her hast?

Sei so lieb und schreibe mir das bitte per PN.

Vielen Dank! :)

Ich suche dir eine aktuelle Studie raus, über Krebserkrankungen beim Berner!

:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey...

Das ist wirklich traurig :( Vor allem so jung. *dich ganz lieb drück*

Naja ein Berner Sennen in unserer Nachbarschaft ist auch an Knochenkrebs gestorben. Aber weiss nicht ob dann son Fall was zu besagen hat.Knochenkrebs scheint bei vor allem grösseren Hunden öfter vorzukommen. Hab ich zumindest gelesen als ich letzten Donnerstag eben diese Diagnose bekommen habe (die sich zum Glück als falsch herausgestellt hat...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.