Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
NettiB

Durchfall und Blut im Stuhl

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wir haben gestern von einem Bekannten einen Hund für 2 Wochen in Pflege bekommen. Dabei stellten wir fest, dass dieser Durchfall hat und Blut im Stuhl. Sein Herrschen meinte, dass dieser eine Mageninfektion hat und daher nur wiches Futter und Reis bekommen soll. Er müsse dann erst im August wieder zum Tierarzt.

Da ich ein extremer Hundeliebhaber bin und mir echt Sorgen mache, könnt ihr mir vielleicht helfen ob das so ok ist. Mache mir echt Gedanken, da man nach dem Spaziergang immer den Hintern abwichen muss, weil da viel Blut dran ist und er quält sich auch beim Haufen machen :-) zumind. versucht er mind 5 oder 6 mal was raus zu pressen und dann kommen manchmal nur ein paar Tropfen Blut.

Was kann ich tun um dem armen zu helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde in einem solchen Fall sofort zum Tierarzt gehen. Ein bisserl Blut ist noch OK. Solchen Mengen sicher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das würde ich auch nochmal vom Tierarzt abklären lassen. Entweder gehst du oder du sprichst noch mal mit deinem Bekannten.

Da stimmt doch irgend was nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer bitte schön, gibt einen kranken Hund in Pflege, mit nichts als dem Hinweis "dass dieser eine Mageninfektion hat und daher nur weiches Futter und Reis bekommen und dann erst im August wieder zum Tierarzt soll"???

Kennst Du den Bekannten näher??? Ich würde auf jedenfall nochmal bei einem Tierarzt vorstellig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Ich würde den Hund auch einem Tierarzt vorstellen.... und bitte wenn der Hund schon Durchfall hat keinen Langkornreis füttern, dieser entwässert noch zusätzlich :Oo

Und was bitte soll "weiches" Futter sein, oder bringen? Meint der Besitzer Nassfutter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der arme Hund!!!! Geh zum Tierarzt und präsentier die Rechnung Deinem Bekannten! Sowas geht ja man gar nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Du Unterstützung oder so Vor Ort brauchst , oder keinen Tierarzt kennst, dann kannst Du mir auch eine PN schicken ;)

Ich denke auch, das da was im argen ist mit dem Wuffel :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich würde auch sofort mit ihm zum Tierarzt gehen!

Ich verstehe die Besitzer nicht... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gib bitte Bescheid, wie es dem Hund geht :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da würde ich sofort zum Tierarzt gehen. Mit einfacher Magenentzünung hat das nix mehr zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.