Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Angel1981

Können Hunde stur sein ?

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories, mich würde mal interessieren ob es das wirklich gibt oder ob der Mensch das "nur" so auslegt das der Hund stur ist...

Ein Beispiel: Am Mittwoch hatten wir ja Unterordnung, die erste halbe Stunde hat wunderbar geklappt, Angel lief bei Fuss und schaute mich an. Dann trainierten wir diesmal das Fußlaufen intensiver und gingen immer wieder mit den Hunden auf und ab mit Kehrtwendungen, zwischendurch Sitz machen dann mal wieder Platz etc. auf einmal wurde Angel unaufmerksam. Sie lief zwar noch neben mir aber ohne jeglichen Augenkontakt, Sie schaute mich gar nicht mehr an, hab Sie gerufen, dann guckte Sie kurz und gleich wieder weg und auch das Leine rucken hat nichts mehr gebracht. Meine Frage woran liegt das ? Hab erst gedacht das es am Bagger lag der in der Nähe war aber Heute Morgen wollte ich wieder Fuß mit Ihr machen und das gleiche wie am Mittwoch, Sie läuft zwar neben mir aber guckt nicht, totale Desinteresse aber auf einmal seit Mittwoch Abend...möchte mal wissen was in Ihr vorgeht ?

Bin schon gespannt wie Sie sich Montag wieder gibt, bisher lief ja alles super !!!!

Gruss

Susanne :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sanne, ich denke eher das sie gelangweilt war, gerade BC`s sind das schnell, wenn sie monoton Fußlaufen machen sollen. Glaube nicht das sie sich jetzt bewußt stur stellen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stur ist ein häufig gebrauchter Ausdruck, den ich für vollkommen überschätzt halte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde eher sagen das sie da keine Lust mehr hatte. Stur würde ich das in dieser Situation nicht nennen. Aber ansonsten denke ich, ja klar können Hunde stur sein!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

aber normal ist es doch so wenn man sagt Fuß dann soll es auch so sein es ist ja eigentlich verkehrt wenn der Hund dann plötzlich bestimmt das er keine Lust mehr dazu hat oder ? Aber damit könntest Du natürlich Recht haben !!!!

Gruss

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso sollen Hunde nicht auch Stur sein?? Unsere war auch stur wenn sie nicht wollte, dann schaute sie mich nur ganz Arrogant an . So auf die Art " mach doch dein sch... alleine" drehte sich um und ging :Oo:Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch, dass es eher Langeweile/Müdigkeit/Unlust war.

Aber manchmal betitel ich Sammy auch als stur, ist dann aber eher eine Umschreibung für mein Verhalten eigentlich. Meistens hab ich dann nicht die nötige Strenge in meiner Stimme bzw. formuliere etwas nicht als Befehl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vor allem der Trainer sagt ich soll an der Leine rucken, wenn Sie wieder guckt und Interesse zeigt loben, die ich sag mal Chefin des Vereins meinte aber nicht rucken lieber rufen, Angel müsste besser freiwillig mitlaufen und nicht durchs Leine rucken...was stimmt denn jetzt aber ?

Hab auch das Gefühl wenn ich etwas strenger mit Angel rede das Sie dann irgendwie erst recht auf stur schaltet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Leine rucken, finde ich persönlich nicht gut. Lieber ansprechen. Aber es war ja nun auch kein geringer Zeitraum, den Angel da dauernd bei Fuß gehen mußte. Ich würde lieber kürzere Einheiten trainieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Angel

Ich würde es halten wie die Chefin sagt.

@Lily

Stur ist für mich oft eine Ausrede (damit meine ich jetzt hier niemanden pesönlich) für fehlende Fähigkeit des Halters seinen Hund zu motivieren, bzw. Probleme einen Zugang zum Hund zu finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.