Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Was denkt ihr dazu? Haben Hunde ein Gewissen?

Empfohlene Beiträge

Ich glaube, ein bisschen schon. Wenn mein Hund den Müll ausgeräumt hat, weil ich vergessen hab den Küchenzugang zu versperren, kommt er gleich mit gesenktem Kopf an, obwohl ich nicht wissen kann was er getan hat und deswegen kann es auch nicht sein, das er meinen Ärger darüber spürt :D .

Ich schimpf dann auch gar nicht, er erwartet also keine Strafe wenn ich ihm nicht den Zugang zur Küche verwehre. Trotzdem denke ich, das er irgendwie weiß das er das eigentlich nicht darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, Hunde haben kein Gewissen. "Mensch" interpretiert nur allzu viel in den Hund

hinein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, das glaube ich auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Maniya etwas zerstört hat, dann begrüßt sie mich erst normal und wenn ich es dann mit mir selber schimpfend begutachte, dann guckt sie sehr bedröppelt und verzieht sich:-) Also glaube ich nicht, dass sie ein Gewissen haben sondern auf Stimmung reagieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann es mir auch nicht vorstellen, dass sie "Das darf ich doch eigentlich nicht, habs aber trotzdem getan" irgendwie verknüpfen können. Ich denke auch, sie sind einfach hochsensibel für unsere Mimik und Gestik. Und unseren Geruch. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm, wenn meine Mutter nach Hause kommt und Paule (Rauhaardackel-Terrier-Mix) etwas angestellt hat, dann flitzt er sofort an ihr vorbei in den Garten. Ohne lange Begrüßung und ohne dass sie schon weiß, was es ist.

Wie lässt sich das denn erklären?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sonja, ich denke, das ist ein Erfahrungswert. Mist gebaut= wenn Frauchen es siehtm gibts Mecker/schlechte Laune.

Also weg ;)

Ich glaub irgendwie auch nicht an ein Gewissen beim Hund. Der lebt im Hier und Jetzt.

Wenn er also den Mülleimer leerräumt o.ä. dann denkt er nicht daran, dass das Stunk gibt. Er hat JETZT grad Spass daran.

Bei Kindern die z.B. den Süssigkeitenschrank plündern ist das anders: Die wissen sehr wohl, dass sie dafür später Ärger kriegen und das Gewissen beisst- trotzdem wird der Süsskram vertilgt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sonja, ich denke, das ist ein Erfahrungswert. Mist gebaut= wenn Frauchen es siehtm gibts Mecker/schlechte Laune.

Also weg ;)


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37246&goto=684216

Da könntest Du recht haben. Schlau genug ist der kleine Racker dafür. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.