Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
*Shorty*

Plötzlich ein schwarzer Fleck auf der Zunge

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mich gerade mit meiner Kollegin über Ihren Hund unterhalten und da sagte sie mir, dass

sie total aufgeregt ist weil sie am Wochenende auf der Zunge ihres Hundes einen schwarzen Fleck

entdeckt hat der vorher auf keinen Fall da war.

Wisst ihr vielleicht schon vorab was das sein könnte?

Ihr Hund ist eine Bulldogge und 7 Jahre alt und hatte diesen Fleck vor ein paar Wochen noch nicht.

Sie hat jetzt Panik und denkt an Zungenkrebs oder sowas. Morgen hat sie einen Termin beim

Tierarzt für einen ganz gründlichen Rundumcheck mit großem Blutbild usw da Bulldoggen ja nun

auch nicht sooo alt werden und sich ihr Hund nie melden würden wenn er Schmerzen hätte möchte

sie ihn auch gerne röntgen lassen um Tumore und alle möglichen Gelenk- und Knochenkrankheiten

ausschließen zu lassen.

Ich würde mich freuen wenn uns jemand sagen könnte was das sein könnte, ich tippe auf

Pigmentstörungen, solche Veränderungen müssen doch nicht von Geburt an da sein sondern

können auch erst später kommen oder?

Vielen Dank und einen schönen Start in die nächste Woche!

Liebe Grüße, Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich denke, dass das eine Pikmentstörungen ist. Also nichts schlimmes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, das hoffe ich auch für sie.

Liebe Grüße,

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn der Fleck nicht erhöht ist, handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit um eine Pigmentstörung.....

Nelly hat etliche Pigmentflecken auf ihrer Zunge und es werden immer mehr ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nelly hat etliche Pigmentflecken auf ihrer Zunge und es werden immer mehr

Und woher kommen die eigentlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde das zur Sicherheit dem Tierarzt zeigen, ist immer besser, als über irgendwas zu spekulieren. Ich denke auch nicht, dass es was dramatisches ist, aber besser ist besser.

Alles Gute

GloriasFrauchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen Katja,

Danke für deine Antwort.

Haben nicht ziemlich alles Schäferhunde diese Flecken?

Auf jeden Fall kenne ich das bei Schäferhunden so.

Hab mich von der Unruhe auch etwas anstecken lassen weil ich soetwas bei einer

Bulldogge noch nie gesehen/gehört habe.

Meine Kollegin meint sagt der Fleck ist nicht erhöht ist sich aber nicht ganz sicher.

Vor Allem weiß man ja nicht ob er noch wächst, wenn er jetzt ganz frisch ist kann es

ja sein das die Erhebung noch wächst.

Mal sehen was die Tierärztin dazu sagt, freue mich aber über Eure Antworten sehr,

denn bis morgen ist es ja noch lange hin...

Danke schön!

Liebe Grüße, Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.