Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bernsteintreu

Fisch füttern und wenn ja, wie?

Empfohlene Beiträge

:winken: Hi Leute hat von euch jemand schon mal diese getrockneten Sprotten gefüttert und welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Füttert Ihr euren Hunden auch mal Fisch und wenn ja welchen.Wie macht Ihr das gekocht oder roh. Gräten raus? LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Die Sprotten gebe ich regelmäßig als Leckerli.

Meine Hnde lieben sie. Daraufhin habe ich ihnen mal frische gekauft. Sie habe drauf rumgekaut, es wieser ausgepuckt und sich drin gewälzt. Gefressen haben sie es nicht. :???

Sie futtern gern Makrele, die Gräten lasse ich drin. Ich weiß aber nciht, ob die nur eine bestimmte Größe haben dürfen, oder so.

Auf jeden Fall ist vor allem auch fetter Fisch sehr gesund für die Hunde. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir füttern auch öfter Fisch. Bei rohem Fisch sind die Gräten ungefährlich, dass hab ich mir 100 x von div. Fischern bestätigen lassen.

Meistens gibt es rohes Seelachsfilet. Es kommt aber nur bei Bubbi richtig gut an. Die Mädels mögen ihn nicht so. Mit rohen Sardinen ist es ganz unterschiedlich, mal mögen sie sie, manchmal nicht.

Karpfen hab ich auch schon gefüttert. 2 Hunden hat er super lecker geschmeckt und sie haben ihn gut vertragen. 2 Hunde waren nicht so begeistert und hatten danach Durchfall. Karpfen ist aber auch sehr fett.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jimmy kriegt 2 mal die Woche kleine Heringe. Liebt er ;)

Karpfenköpfe hat er auch schon bekommen. Den Rest vom Karpfen ist in MEINEM Magen gelandet :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Madame frißt Fisch in allen Varianten. Gräten lasse ich auch drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns Dibt es Fisch in öliger Form ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lachsöl vermute ich? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

roher Fisch mit Gräten ab und zu als Abwechslung zum Trockenfutter

die getrockneten Sprotten als Superleckerli kombiniert mit Hundepfeife :)

beides mundet Poldi ungemein :):):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Fischöl in natürlicher Form ist 1000mal besser.

Welcher Fisch ist denn noch schön fett? Makrele, Hering... :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

alle Raubfische sind relativ fett

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.