Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
funnyEgi

Gemeinsame Läufigkeit im Rudel?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hi,

habe schon öfters gehört, dass Halter von mehreren intakten Hündinnen von einem gemeinsamen Läufigkeitstermin berichtet haben, also ähnlich im Wolfsrudel, da sollen ja auch alle Wölfinnen mit der Rudelwölfin läufig+scheinträchtig werden, um die Kleinen mitversorgen zu können..

Naja Leela ist nun seit einem Jahr hier und die letzten 2 Läufigkeiten von den beiden waren noch total unterschiedlich.

Würde gern wissen, ob bei euch die Hündinnen gleichzeitig läufig werden und wie lange die anpassung gedauert hat. Oder ob ihr sowas noch nicht beobachten konntet.

(wär auch super wenn der ein oder andere kurz was über sein Rudel schreiben könnte ;) )

lg Egi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der letzte Abstimmpunkt ist ja der Hammer 111.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Mädels wurden auch immer ziemlich zeitnah läufig. Bei 4 Hündinnen war das schon praktisch. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

war das bei dir dann seit Anfang an zeitgleich oder hat sich das dann erst nach ein paar Jahren eingependelt?

Hoffe ja immer noch, da Nelly nun seit ca nem Monat überfällig is, und Leela erst irgendwann auf Oktober fällig ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie kann ich nicht abstimmen. :(

Ich hab 7 Mädels wovon immer 3 oder 4 gleichzeitig heiß sind. Also nie alle auf einmal.

habe schon öfters gehört, dass Halter von mehreren intakten Hündinnen von einem gemeinsamen Läufigkeitstermin berichtet haben, also ähnlich im Wolfsrudel, da sollen ja auch alle Wölfinnen mit der Rudelwölfin läufig+scheinträchtig werden, um die Kleinen mitversorgen zu können..

Ich hab das gerade mit meinem Wurf erlebt. Cherry, Evita und Akira waren gleichzeitig heiß, aber nur Cherry wurde belegt und bekam ihre Babies. Evita und Akira waren beide scheinträchtig, hatten aber keine Milch. Wäre Cherry irgend etwas zugestoßen, wäre eine der Beiden, wahrscheinlich Akira als erfahrenere, eingesprungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*schieb* hat niemand sonst mehrere intakte Hündinnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö, hab keine Hündinnen.

Aber kann mir vorstellen, dass das vorkommt!

Wenn zwei Menschen (Frauen :D ) sich sehr nahe stehen, dann soll das ja auch vorkommen, dass sich deren "Erdbeerwoche" irgendwann einpendelt und beide Frauen sie zur gleichen Zeit bekommen :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab nichts dazu zu sagen, will aber trotzdem mit abstimmen ;)

;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir gehts aehnlich wie Rachel - hab nichts dazu zu sagen, will aber trotzdem mit abstimmen ;) ...

... weil naemlich ich hab ein unintaktes Maedel und ein intakten Jungen. Der arme Zwerg ist maennlich und dadurch grundgeschaedigt. Ist nicht einfach ein Mann zu sein.

Der Lucy wurde ihre Fraulichkeit genommen, bevor sie zu uns kam. Sie wird nicht laeufig. Ich stelle aber fest das sie das nicht davon abhaelt ganzjaehrig zickig zu sein - Dauer-PMS sozusagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich hatte 2, bzw. einige Jahre sogar ein Rudel mit 3 intakten Hündinnen, die in den Jahren die sie zusammen lebten, jedoch unterschiedliche Zeiten der Läufigkeit hatten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.