Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Jaspi

Hundeschule Raum Schwabach - Roth - Weißenburg

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

ich bin gerade auf der Suche nach einer guten Hundeschule im Raum Schwabach - Roth - Weissenburg

oder auch südliches Nürnberg.

Daher wollte ich mal kurz in die Runde fragen ob mir vielleicht jemand eine gute Hundeschule empfehlen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sind in Rednitzhembach/Schwabach bei Herrn Lugert. Er ist Diplom Tierpsychologe ATN. Die Hundeschule heißt Dog Ranch.

Wir gehen zwar nur zu den Spielstunden, aber ich habe einen recht guten Eindruck von ihm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Moni kenne ich auch. Sie ist sehr empfehlenswert. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

@Hansini - Hallo Heidi, vielen Dank für Deine Hilfe und die Links. Ich suche aber vor allem persönliche Erfahrungen.

@Giro - Hallo Manuela, Herrn Lugert habe ich auch schon in die engere Wahl gezogen. Kannst Du denn a bissl was erzählen?

Auch wenn Du nur zu den Spielstunden gehst, hast Du doch sicher schon einiges mitbekommen oder von den anderen HH gehört. Wie geht er mit den Hunden um, geht er auf persönliche Probleme gut ein.... usw.

Kennst Du evtl. auch die Hundeschule in Heideck (Waldblick). Da war ich letzte Woche zur Spielstunde, die war eigentlich auch ganz schön, aber wenn ich mir die Bilder für den Gehorsamskurs ansehe, hat da jeder Hund so ein Halti um und irgend wie finde ich das nicht so gut.

@Thera - Ja, Frau Gutmann macht wirklich ein guten Eindruck. Aber ich finde auf der Website von Monika Gutmann (Modern-Dogs) keinen Hinweis darauf, dass sie auch Spielstunden und Gruppenunterricht anbietet. So wie es für mich aussieht, bietet sie nur mehrere Workshops oder eben Einzelunterricht an. Weißt Du mehr, kannst Du evtl. ein bissl mehr erzählen?

Mal ganz grundsätzlich in die Runde gefragt: Was haltet ihr eigentlich von den Haltis bzw. von Hundeschulen bei denen diese Haltis "großflächig" zum Einsatz kommen? Also ich denke ja eigentlich schon, dass es für den ein oder anderen Hund ein gutes Hilfsmittel ist, aber sollte man eurer Meinung nach nicht stutzig werden, wenn so ziemlich jeder Hund der Hundeschule mit so einem Halti herumläuft oder ist das völlig in Ordnung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Jaspi

Ich finde das System von CumCane sehr gut.

Monika Gutmann (ist auch die Autorin von: Mit 10 Metern zum Erfolg. Schleppleinentraining) würde ich mal anschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich persönlich mag das Halti nicht unbedingt. Aber wir brauchen auch keines.

Herr Lugert benutzt das Halti auch. Aber er argumentiert wirklich sinnvoll und so wie ich es mitbekommen habe ist es keine Pflicht. Er muss auch relativ viel Zeit damit verbringen die richtige Nutzung zu erklären.

Auf bestimmte Probleme geht er ein. Das wird sogar teilweise in der Spielstunde besprochen und es werden Tips gegeben. Wenn es sich um schwerwiegende Probleme handelt ist er so verantwortungsbewusst und gibt keine pauschalen Auskünfte sondern möchte den Hund in der Situation sehen und dann entscheiden wie man daran arbeitet.

Wie geht er mit den Hunden um? Ich finde normal. Und er hat für alles was er macht eine Erklärung die einen auch einleuchtet.

Was mir sonst noch gut gefällt er möchte seine Kurse nicht unbedingt jeden andrehen. Er bietet hin und wieder neue Aktivitäten und Produkte an, aber nicht aufdringlich.

Was schlechtes habe ich noch nie über ihn gehört.

Waldblick: War ich einmal in der Spielstunde als mein kleiner 9 Wochen alt war. 3 Hunde lagen auf meinem kleinen drauf und keinen hat es interessiert. Dann sollte er ganz unbedingt ins Bällebad, über die A-Wand und durch den Tunnel. Ihm war das aber mehr als unheimlich... Da ist dann totaler Streß ausgebrochen weil wir den Verkehr blockiert haben. Dann wurde uns ein Zettel in die Hand gedrückt mit Hinweisen zum Welpenerziehungskurs. Und wie wichtig das doch ist, was man alles falsch machen kann und man soll sich unbedingt schnellst möglich anmelden weil der Kurs schon gleich beginnt.

Mir persönlich hat es dort nicht gefallen. Für viele andere ist Waldblick DIE Hundeschule schlechthin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Giro - Hallo Manuela, vielen Dank für Deine doch schon recht ausführliche Beschreibung und Deine ehrliche Meinung zur Heidecker Hundeschule. Mal sehen, vielleicht komme ich diesen oder nächsten Samstag einfach mal in die Spielgruppe und sehe mir das Ganze einfach mal an.

@Hansini - Danke Heidi für Deine Meinung. Ich habe auch mit Frau Gutmann schon telefoniert.

Gruppenunterricht bietet sie leider nicht an. Daher muß ich mich jetzt auch erst einmal mit der Grundsatzfrage auseinandersetzen, ob Einzelunterricht oder Gruppenunterricht für uns besser ist.

Ich denke, es wird wohl das Beste sein, ich werde mir beide einfach mal ansehen und dann entscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich denke bei so einer Entscheidung musst du nach deinem Gefühl gehen und den nehmen der für dich und deinen Hund am besten geeignet scheint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke, es wird wohl das Beste sein, ich werde mir beide einfach mal ansehen und dann entscheiden.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37313&goto=687712

Auf jeden Fall :kuss:

Ich habe mal nach dem Tierpsychologe ATN gegoogelt. Das ist ein Fernstudium.

... hmmmm .... da weiß ich nicht, ob mir das nicht zu praxisfremd wäre ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.