Jump to content
Hundeforum Der Hund
pixelstall

"Kampfhund" vs. Kampfkätzchen

Empfohlene Beiträge

Seit zwei Wochen etwa lebt nun Stitch mit ihrer Mama Lilo bei uns.. hier der Beginn einer hoffentlich langen Freundschaft

erste zaghafte Annäherungen.. habt ihr schonmal einen Hund gesehen der versucht NICHT zu wedeln ? Nein? Et Viola - jetzt sehr ihr einen :)

bamsuind2dwza4b2j.jpg

bamsw93hkgd6opo97.jpg

Die erste Kontaktaufnahme die von Stitch ausgeht

bamswlemcg9hyij2j.jpg

Kuscheln mit Sicherheitsabstand

bamsxeuw72omk1wjv.jpg

Stitch ist eh eine kleine Terroistin *IF HAP EF!*

bamsxzoy6k0d89d6z.jpg

sie ist ja soo süß !

bamsyq4gg06lxoi6j.jpg

bamszya01gpjbwu17.jpg

meistens.....

bamsz4cylfmn3ziff.jpg

bamsznxikzvq9gw0b.jpg

und ich glaube sie findet Hunde garnicht so schlecht.. aber eben GROß( und naß!) .. also hier etwas theoretischer Unterricht ..

bamt0drs1bxg68p3f.jpg

Wo wir dann beim Hund wären.. jenseits von Gut und Böse

bamt1hqvoi5l294wb.jpg

Erste Spielversucher.. ausgerechnet FANGEN!

bamt2ao7am1nnblzf.jpg

bamt3dyc4f8197oy3.jpg

bamt3q0wdhfj8ndaj.jpg

HAB DICH! .....................und nu?

Da wurde übrigens nicht nur Mutti Lilo anders ( Die immer in der Nähe ist und gut aufpasst)

bamt49o2tkdr89o97.jpg

UPs.. die Alte ..

bamt5eu5ghon8x0y3.jpg

Und dann machten sie eine Entdeckung ..

bamt63l3i188ip1qj.jpg

das ding rollt

bamt6udib0am22vpn.jpg

und schützt

bamt7a46g0qp4cgln.jpg

und macht direkt 2m größer

bamt7p6gpu43zabd7.jpg

küsschen *stups* .. NEE PARTY *BATSCH*!

bamt86l2bh90mbrpn.jpg

party??

bamt8z67hbhbwuyob.jpg

ok schlag ein !

bamt9mc535sy129sb.jpg

bamta24dmca9v4etn.jpg

bamtajcdq6g0p5cej.jpg

bamtav7s8yf395mob.jpg

bamtb6067vjnevocr.jpg

bamtbi6xv3v1in097.jpg

es rollt imernoch

bamtbws8o5mydagi3.jpg

bamtcbii5jqb3rp57.jpg

lilo sorgte für Ruhe das ging ihr dann doch zu weit

bamtcxho4nn75bj7v.jpg

der erste Vollkontakt

bamtdc7bgmkaot6ob.jpg

ganz zart

bamtdtgzivbtm4gln.jpg

Lilo hat alles im Griff

bamte8dppfitjgbuz.jpg

Bleibt aber immer freundlich

bamtesh24m6j1tzpn.jpg

Nun ist der Bann gebrochen heute Morgen hat Stitch dann Eibe in die Ohren gebissen.. sie fand es gut.. aber sie hat ja auch beide Ohren total zernarbt von ihrem Welpen( ehem. vermehrerhündin) , von daher scheint sie das ja zu kennen :)

Fortsetzung folgt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

so geil :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolle Bilder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das muß verfilmt werden... :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich finde deine Hündin so toll sie hat so ne tolle Farbe und du machst so tolle Bilder =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind ja tolle Fotos :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Bilder sind klasse, sehr süß. Und insgeheim freue ich mich, das deine Hündin noch bei dir ist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind ja wahnsinnig tolle Bilder!!! Mag mehr sehen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, dem Streifendackel geht es derzeit wirklich blendend :) und ich bin froh das ich erstmal auf Cortison verzichtet habe und den alternativen Weg gegangen bin :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch: echt super......du hast sie in echt guten Posen erwischt!!

Die kleine Mietze auf drei Beinen.....sieht echt zum wegwerfen aus =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Einführung Kampfhund nach Deutschland

      Hallo Zusammen. Ich hoffe jemand hat Erfahrung in diesem Bereich und kann mit ein paar nützlichen Tipps weiterhelfen.  Folgende Situation: Mein Bruder möchte mit seinem Kampfhund (Rottweiler) nach Deutschland ziehen. Ich habe bereits Kontakt zum zuständigen Veterinäramt aufgenommen. Man zählte mir unendlich viele Punkte auf, die man erfüllen muss, denn grundsätzlich herrscht das Einführungsverbot. Mir scheint es allerdings nicht so, dass die Dame am Telefon wirklich bescheid weiß.

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Vorsicht, Kampfhund!

      So ist einer der Titel von diesem Artikel : http://www.mz-web.de/merseburg-querfurt/vorsicht--kampfhund--rassehund-aus-merseburg-als-gefaehrlich-eingestuft,20641044,30382064.html   Ich werde mir bestimmt jetzt viele Feindes machen, besonders von Kleinhundbesitzern.   Eine kurze Zusammenfassung : Coton de Tulear-Rüde biss eine Postbotin und sie meldete es. Nun ist die Besitzerin verzweifelt und alle sind empört weil es ja so ein niedliche, kleiner Rassehund ist.    Ich finde es aber richti

      in Plauderecke

    • "Kampfhund" und Baby?

      Hallo Ihr Lieben, Heute brauche ich mal aus beruflichen Gründen Eure Expertenmeinung. Ich arbeite u.a. fürs Jugendamt mit Familien, bei denen eine etwaige Kindeswohlgefährdung vorliegt. Nun bin ich seid dieser Woche wieder in einer Familie, mit der ich schon gearbeitet habe. Eine zeitlang war alles ok, nun ist die Mama aber wieder schwanger und das JA hat Bedenken. Ein Baby wurde schon herausgenommen. Es gibt eine 4 jàhrige Tochter, das neue Baby kommt im Januar. UND es gibt nun einen Ro

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Sieht mein Hund aus wie ein Kampfhund?

      Hallo! Aaaalso ich war letztens bei einer Freundin mit meiner Holly. Sie hat einen Malinoiwelpen. Meine Holly ist fast 10 Monate alt. Nun, wir saßen beisammen und plötzlich meinte sie, dass meine Holly aussehen würde wie ein Kampfhund, weil die Vorderbeine so weit auseinanderliegen, wenn sie Platz macht und auch so vom Geaicht her! Nun, ich weiß nur, dass Jagdhund und Dackel auf jeden Fall drin sind. Sie kommt aus Sardinien unn die Eltern sind Straßenhunde. So, wie findet ihr sie? Findet ihr, e

      in Hundefotos & Videos

    • Aggression gegen andere Hunde - ehemaliger Kampfhund?

      Also, ich weiß gar nicht wie ich richtig anfangen soll mit diesem Problem. Vielleicht schildere ich erst einmal meine Geschichte: Im Januar haben wir unseren ersten Hund bekommen. Jagdterrier Dame, ca. 2 Jahre alt, Straßenhund aus Ungarn. Sie kam via Transport direkt zu uns. Anfangs hatten wir ein paar Probleme, sie hatte sehr viel Angst, und einen enormen Jadgtrieb. Beides haben wir unter Kontrolle gebracht und sie kann aus jeder Situation abgerufen werden. Sie ist äußerst sozial, kann jeden

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.