Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
beagle01

Beagle-Welpe

Empfohlene Beiträge

hi ich und mein freund haben uns ein 10 wochen alten beagle gekauft ich wollte wiesen wie sehr diese rasse braucht um komandos zu lernen und sie auszufrühren

lg beagle01 und lucy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Beagle ist als Nachfahre der Keltenbracke einer der ältesten, rein erhaltenen Brackenschläge (ca. 600 Jahre Reinzucht!) überhaupt. Leider wurde ihm sein Ruf als Meutehund und damit sehr gut sozialisierbar, in zweierlei Hinsicht zum Verhängnis, zum einen als Versuchshund in Laboren mißbraucht und zum anderen wird er in neuerer Zeit als "der" Familienhund angepriesen.

Der Beagle ist die klassische Hasenbracke, d. h. mit Beaglemeuten wurde/wird kleines Niederwild) uvm. brackiert, d. h. die Hunde arbeiten die Spur des nichtsichtigen Wildes laut und anhaltend (teilweise über Stunden!) aus. Dies können sie sowohl als Solojäger als auch in der Meute.

Da der Beagle bei der Arbeit auf der Hasenspur oftmals weit weg von seinem Hundeführer gelangt, benötigen diese Hunde schon ein gewisses Selbstbewußtsein und Selbstvertrauen, Ausdauer und Härte und sie müssen dabei, ohne Kontakt zum Hundeführer auch eigene Entscheidungen treffen und auch die, von Unwissenden gerne beschriebene "Sturheit" hat nichts mit stur zu tun, sondern resultiert eben u. a. aus dem angewölften Spurwillen, d. h. solange als möglich die angejagte Spur zu halten und zu verfolgen.

Der Beagle ist ein sehr anspruchsvoller Hund mit ausgeprägtem Jagdtrieb. Ich würde Euch zu einer GUTEN Hundeschule raten, die sich mit Antijagdtraining auskennt.

PS.: Wie seid Ihr auf den Beagle gekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ich wollte wiesen wie sehr diese rasse braucht um komandos zu lernen und sie auszufrühren

Sollte man sich sowas nicht vor dem Kauf überlegen? :think::Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Maja

Waren auch meine Gedanken, deshalb meine ausführliche Beschreibung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ab in die Hundeschule! Klingt irgendwie so, als hättet ihr nicht viel Erfahrung mit Hundehaltung und der Beagle ist durchaus anspruchsvoll.

P.S: Bitt auf Groß- und Kleinschreibung, sowie die deutsche Rechtschreibung achten, dann liest sich dein Text besser.

LG

Stefanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Stefanie

Ich gebe Dir recht, wobei ich das durchaus anspruchsvoll durch ein sehr anspruchsvoll ersetzen würde.

Sein ausgeprägter Jagdtrieb, seine Selektion auf eigenständiges Arbeiten etc. macht aus dem süssen Knopfauge ein schwieriges Kerlchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

am besten immer VOR der Anschaffung eines Hundes solche Dinge zu überlegen.

Aber gut, ihr habt ihn jetzt, d.h. sofort in eine Hundeschule, die Welpengruppen anbietet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider wird der Beagle viel zu oft "unterschätzt". Auch hier im Ort laufen soo viele als "Kinder-Hunde" rum, die pro Tag vlt mal kurz zum Geschäftmachen rausgelassen werden. :(

Auch ich würde sagen, sucht euch eine gute Hundeschule und besucht dort die Welpenstunde und am besten anschließend, wenn der Kleine erwachsne ist, Übungen mit einem Trainer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kann mich meinen vorrednern nur anschließen, man sollte sich solche Gedanken vor dem Kauf machen. (ist jetzt kein vorwurf)

Freu mich natürlich für euch, dass ihr jetzt einen Hundi habt.

Habt ihr euch vorher überlegt, was ihr mit eurem Hundi alles machen wollt? :)

Wie seit ihr auf Beagle gekomm? :)

Also ich selber habe keine Erfahrung mit Beagles gehabt, aber ich glaube, dass sie so ähnlich wie Terrier eine konsequente Erziehung brauchen. Also ab mit eurem kleinen in eine Hundeschule :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ab in die Hundeschule!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.