Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Die besondere Hundeschule

Empfohlene Beiträge

Huhu :winken:

Sehe das genau so .....

Lg Monica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wieder ... sorry wollte das in "Anführungstriche" setzen ... klappt nicht ... egal wisst ja was ich meine ... *grins*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht alle Hundeschulen sind schlecht aber manche haben die Angewohnheit Fehler einzubauen,

um den Hundbesitzer zu binden. Wir haben das auch fast erlebt. Wir sind dann in den Doggenclub

eingetreten. Uns konnte nichts besseres passieren denn der Hund lernt sehr gut und fühlt sich

wohl. Es sind dort auch andere Rassen herzlich Willkommen.Dort lernen verschiedenste Rassen

miteinander umzugehen was ich für sehr wichtig halte.

Ich perönlich meide Hundschulen und werde mich immer an Rasseclubs halten wo es um den Hund geht und nicht ums Geld im Intresse meine Hundes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist denn das Besondere an der besonderen Hundeschule?

Es muss ja irgendwas geben was sonst keiner kann und Rappeldose, Moxonleine, Handfüttern, Einschränkungen, Ignorieren etc. sind ja nun nicht wirklich etwas Neues was kein anderer Hundetrainer drauf hat.

Was heißt Reflexe trainieren? Muss ich mir das wie neagtives Clickern vorstellen? Anstatt erwünschtes Verhalten positv zu belegen, belegt man unerwünschtes Verhalten negativ. Reflex: Der Hund wird alles tun nur nicht mehr das wofür die Dose fliegt?

Ich hab einfach ein Problem mit Hundeschulen die sich als Heilsbringer für jeden in kürzester Zeit verkaufen. Das gibt es meiner Meinung nach einfach nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nicht alle Hundeschulen sind schlecht aber manche haben die Angewohnheit Fehler einzubauen,


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37430&goto=953927

Einen Fehler gibt es auf jeden Fall bei der "besonderen Hundeschule", fast alle Befürworter kommen schriftlich sehr fanatisch und auch unsympathisch rüber ....

@Mina-Lilly2506: Du bist jetzt glaube ich die 4. oder 5. Kunde/in die/der hier auftaucht und auf diese Art versucht uns die "besondere Hundeschule" schmackhaft zu machen. Bei mir wird es auch Dir nicht gelingen ..... sorry ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

also seine Hundeschule und ihn verurteile ich nicht ich kene selber eine Dame mit zwei Hunden die absolut klasse damit zurecht kommt und ihre Hunde laufen NUR ohne Halsband und Leine. Ich sage nur für meine Hündin war es nichts.

Man muss sich mal vorstellen, sie ist Artgenossen und MENSCHENaggressiv und ich lasse einen FREMDEN Menschen Dosen nach Ihr werfen und als sie bei MIR schutz suchen wollte warf er weiter... und weiter und weiter. Meine Hündin lief im Abstand von 5 Metern mit eingeklemmter Rute hinter mir aber meine/Ihre Probleme waren immer noch vorhanden.

ich freue mich das es viele geben mag die mit der Methode wunderbar zurecht kommen. So findet jeder seinen passenden Weg.

Tierquäler oder sowas ist er bestimmt nicht das führt wirklich zu weit. Aber ich finde einfach für unsichere Hunde mit grossen Konflikten ist es nichts. Mein Rüde zum Beispiel hat sich kaput gelacht über die Dosen und er hat es nach 2 Sekunden wieder vergessen ;) Er ist aber auch relativ selbstsicher und hat keinerlei Konflikte.

Ich bin wahrlich niemand der mit Watte nach seinen Hunden wirft aber wenn ich sehe das mein Hund dan eher Angst als Respekt vor mir hat höre ich doch lieber auf. Das kannst du doch auch verstehen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Moxonleine ist kein Spielzeug, dessen sollte man sich schon bewußt sein, wenn man sie anwendet. Da hilft alles verharmlosen nicht.

Ach irgendwie habe ich es so ein wenig satt, das es so schwer ist mal wirklich sachlich Tacheles zu reden, was, wann, warum.

Immer diese Andeuterei und blinde Anhängerschaft. Ich kann damit nichts anfangen und zwar in Bezug auf gar keine Hundeschule.

Schade hätte auch wieder interessant werden können. So wirkt es einfach nur unsympathisch.

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm.... :Oo

Wichtig ist das Mensch und Tier sich dort wohl fühlt ...

Ich habe 4 Hundeschulen ausprobiert bevor ich mich festgelegt habe.

Da die alle nichts waren habe ich mich im Schäferhunds- Verein in Beckum gemeldet um Hilfe zu bekommen .... aber auch die wussten nicht wohin mit mir ...

Hier bei mir in der nähe gibt es leider keine spezielle Hundeschule für Malinois...

Nach langen suchen habe ich dann eine Hundeschule gefunden die einfach nur klasse ist ...

Die Trainerin selber hat 4 Malinois ...

Ich kam rein und die kam direkt super sympatisch rüber ... habe mich direkt dort wohl gefühl und auch Angie freut sich tierisch wenn wir in der Straße einbiegen und dorthin fahren....

Ich bezahle allerding pro Stunde bloß 8 €

und nicht wie ich am anfang gesehen haben 60€ jede Stunde ... wucher....

Sind super glücklich dort und Angie kann schon sehr viel und zuverlässig....

Nun fangen wir mit der Ausbildung zum Rettungshund an .... freu mich schon tierisch

Lg Monica mit Angie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Mina-Lilly2506: Du bist jetzt glaube ich die 4. oder 5. Kunde/in die/der hier auftaucht und auf diese Art versucht uns die "besondere Hundeschule" schmackhaft zu machen. Bei mir wird es auch Dir nicht gelingen ..... sorry ...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37430&goto=953938

schließe mich Katja ohne wenn und aber an .... ganz klare Kiste ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, ich habe mir jetzt die Mühe gemacht und die beiden geschlossenen Threads zu dem Thema komplett gelesen!

Und ich muss ehrlich sagen das ich soviel Geheimniskrämerei lächerlich finde!

Klar, jedem sein Ding aber allein der Gedanke das mein Hund durch fliegende Rappeldosen so eingeschüchtert wird und dann noch weitere fliegen, obwohl der Hund sich schon total ängstlich versucht bei mir zu verstecken, macht für mich einen ganz schlechten Eindruck!

Wenn ich meinen Hund soweit einschüchter, ist es auch klar das er mir ohne Halsband und Leine überall hin folgt. Denn er muss ja sicher sein das beim kleinsten Patzer wieder was geflogen kommt!

Harlekin:Nicht alle Hundeschulen sind schlecht aber manche haben die Angewohnheit Fehler einzubauen,OriginalbeitragEinen Fehler gibt es auf jeden Fall bei der "besonderen Hundeschule", fast alle Befürworter kommen schriftlich sehr fanatisch und auch unsympathisch rüber .... @Mina-Lilly2506: Du bist jetzt glaube ich die 4. oder 5. Kunde/in die/der hier auftaucht und auf diese Art versucht uns die "besondere Hundeschule" schmackhaft zu machen. Bei mir wird es auch Dir nicht gelingen ..... sorry ...

Liebe Katja, n028.GIF

Ich kann wiedermal nur sagen das ich mich Deiner Meinung direkt anschliesse! :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Cane Corso - welche Hundeschule oder Trainer hatte ihn in gemischter Gruppe?

      Nun beschäftigen wir uns ein gutes Jahr mit dieser Rasse und haben auch schon viel erfahren und gelernt, aber meine bekannten Hundeschulen und Hundetrainer haben mit der Rasse keine Erfahrungen.   Kenne zwar eine Gruppe die sich komplett den CC widmet, dies ist aber für mich nicht ganz so wertneutral, es ist ja klar das sie die Rasse nur positiv sehen.   Gibt es einen Trainer/Trainerin, Hundeschule etc die Carne Corso in der ganz normalen Hundezusammenführung/Gruppe auch trai

      in Der erste Hund

    • Hundeschule ohne Hunde besuchen Kosten?

      Hallo an Alle🙋‍♀️   Ich hab mal eine Frage. Ich bin momentan mit einer Hundeschule per E-mail in Kontakt, weil ich in ein paar Monaten mit unseren beiden doch auch vorhabe, eine Hundeschule zu besuchen. Wollte vorerst mal wissen, ob ich ohne unsere Beiden Zwergies zum Zusehen vorbei kommen kann. An und für sich auch kein Problem für die Schule. Aber sie verrechnen den Besuch mit 15 Euro. Das ist zwar jetzt nicht die Welt, aber nachdem ich ja nur Zuschauer bin, stell ich mir doch die Fra

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Besondere Geschichten aus dem Tierheim Gießen

      Huhu, ich habe überlegt, euch an den besonderen Geschichten des Tierheims Gießen teilhaben zu lassen. Oftmals sind es sehr glückliche Geschichten über Tiere, die ein Zuhause gefunden haben, aber manchmal sind es auch traurige Geschichten. Nicht immer spielen Hunde die Hauptrolle, aber vielleicht lest ihr ja auch gerne die Geschichten über Katze, Maus und Co.   Beginnen möchte ich mit einer Einfangaktion von ausgesetzen Hühnern (gestern und heute) an der ich persönlich beteiligt war.     I

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Wer hat Erfahrung mit der Hundeschule FIRST CLASS in Stuhr?

      Hallo Hundefreunde. Hat jemand hier auch schlechte Erfahrung gemacht mit der Hundeschule FIRST CLASS am Kiekutsee in Stuhr? Würde mich gerne darüber austauschen, ggf. auch bei PN.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Rückrufkritik Hundeschule

      Hallo!  Ich war heute das erste mal mit meinem Hund in einer Hundeschule und dabei ist mir etwas sauer aufgestoßen, dass unser Rückruf kritisiert wurde. Bisher habe ich meinen Hund allein erzogen, also sitz, platz, fuß, nein, hier, bleib sitzen schon ziemlich gut. Ich hab auch keine Probleme mit ihm, er zieht nicht, ist freundlich andern Hunden und Menschen gegenüber (daran, dass er nicht jeden begrüßen will, arbeiten wir noch- er will die Leute weder anspringen, noch lässt er sich dan

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.