Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Die besondere Hundeschule

Empfohlene Beiträge

Also, hier die Leute anzugehen ist auch nicht die feine Art!

Dann erzähl doch mal etwas über die Methoden. Oder hast Du auch nen Maulkorb verpasst bekommen???


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37430&goto=955295

Wenn bin ich denn angegangen????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber für mich heisst Meinung austauschen nicht das man sagt: Die hundeschule ist super die hat in 5 Stunden aus meinem Hund ein Supertier gezaubert!

Sondern das heisst für mich das man darlegt mit was für Methoden gearbeitet wird und dann darüber zu diskutieren!

So einfach kann man sich aus der Affaire ziehen und sich eine schlechte Meinung über dieses "doofe" Forum bilden wo ja nur Leute sind die pöbeln und Werbung für ihre Hundeschule machen!

Traurig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach Mina,

hier sind so viele Methoden vertreten, dass es auf die der besonderen Hs auch nicht mehr ankäme. Wenn wir denn wüssten, wie sie aussieht. :Oo

Aber statt Antworten kommen nur Pöbeleien gegen die anderen User.

Naja, auch das ist eine Aussage :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Niemand sagt, nicht mal Herr Philipper selber, dass man nach 5 Stunden den perfekten Hund haben. Ich (der Mensche) weiss nach 5 Stunden alles was ich wissen muss, um mit dem Hund zu trainieren. Bei unserer ersten Hündin trainieren wir immer noch (sind aber so gut wie fertig) und das schon seit ca. 5 Monaten!!!!!

Ich glaube das kein Hund nach fünf Stunden perfekt ist, aber warum soll ich dort immer wieder hingehen, wenn ich nach fünf Stunden weiss worum es geht? Deshallb empfinde ich es auch nicht als Geld aus der Tasche ziehen. Als wir unsere zweite Hündin bekommen haben, mussten wir gar nicht mehr zu Ihm in die Schulung. Wir waren nur einmal da (weil wir es wollten) um die Vorgehensweise zu besprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich dachte bisher immer, ein Forum wäre dazu da, Meinungen auszutauschen......scheinbar nicht.

Ähm, ich verstehe immer noch nicht, was Du willst.

Um es nochmal zu erklären : ich habe nichts gegen jede noch so geartete Methode ( solange sie Tierschutzkonform ist ) wenn genau diese Methode für das jeweilige Mensch-Hundeteam die Richtige ist.

Bei den Australian Cattle Dogs ist zum Beispiel *Positive Bestärkung / Fehlverhalten ignorieren* Zeitverschwendung. Ignorieren versteht der Cattle als Erlaubnis.

Meine Hunde brauchen klare und deutliche Führung, aber keine übertriebene Härte und keine Überkonsequenz. Klare Körpersprache und das Unterdrücken von *Hunde zutexten* vereinfachen das Leben dabei sehr.

Ich kann mir aber vorstellen, daß dies die Grundbedürfnisse jeder Rasse sind und verstehe gerade nicht, was diese spezielle Hundeschule von anderen unterscheiden soll und warte diesbezüglich schon seit 3 Seiten auf eine fundamentierte Antwort.

Eine *Stopp*-Übung gibt es beim BHV übrigens auch. Mich hätte schon mal interessiert, ob sich die beiden gleichnamigen Übungen voneinander unterscheiden, und was da genau gemacht wird.

So, nun bin ich mal gespannt, ob ich JETZT eine Antwort bekomme ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin mal gespannt ob hier auch mal ein Kunde auftaucht, der der Hundeschule keinen Bärendienst erweist ........ :Oo:Oo:Oo:Oo

Schlimmer geht Werbung nimmer ....... der Schaden den Du hier mit Deiner Art anrichtest ist enorm für DEINE besondere Hundeschule.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Häh?

Herr Philipper wirbt doch mit dem Slogan:

In 5 Stunden zum perfekten Begleiter

Naja, ich empfinde diese Hundeschule für absoluten Humbug. Und zwar aus dem Grund den ich vorher auch schon geschrieben habe!

Es ist alles zuuu geheim!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ich brauche KEINE Leckerlies und habe deshalb auch NIE einen dicken Hund..


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37430&goto=953877

Oh je... :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, dafür eine Rappeldose und einen hast verschüchterten Hund! :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, aber solange er nicht adipös ist, ist alles gut..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...