Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Fynn

Hilfe ... bitte dringend! (Scherz!)

Empfohlene Beiträge

Ihr müßt mir unbedingt ganz schnell helfen ...

Meine beiden Menschen sitzen ewig vor diesem farbigen Ding mit den Tasten und lachen, oder sind ganz vertieft bzw. kloppen auf den Tasten rum.

Ich muss mal raus, will spielen, trinken würde ich auch gerne was ... abgesehen vom fressen!

Ich belle, heule, kratze am Tisch .... nix tut sich!!!

Was kann ich noch tun? Menschenschule, damit sie die Bindung zu mir vertiefen und mich verstehen?

LG Fynn

Wir sind dann mal raus - is ja schönes Wetter, ne! Bis später :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gaanz ganz dringend zur Menschenschule! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Gibt es eine Menschenschule auch in meiner Umgebung??? c024.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kabel durchknabbern! ...und Ruhe ist!

Darfst dich nur nicht erwischen lassen!

Gruß, Otto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vor allem sollte eine solche Menschenschule meinem Herrchen mal beibringen, mich nicht ständig nass zu machen!!! *grrrrr*

Irgendwann mach ich es wahr, dann zerkau ich ihm seine Lieblingssocken!

Fynn, vielleicht solltest Du das auch mal mit den Socken versuchen, wenn Deine Zweibeiner Dich "ignorieren" *feix*

Wuff

Räuber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach es wie ich, "wachse" zwischen den Beinen hervor ;-) und versuche dann dieses komische Ding abzulecken; oder beobachte deine Menschen mal, was sie machen, wenn sie das Ding anstellen. Ich habe schon großen Erfolg damit gehabt:

Genau beobachtet und dann hab ich es eines Tages geschafft und mit der Kralle einen Knopf erwischt. Voller Erfolg, das Ding machte nicht mehr, was mein Frauchen wollte, es ging aus.

Ich saß "ganz lieb" zwischen ihren Beinen und schaute sie mit schief gelegten Kopf an....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Fynn,

ach herrje du armer Kerl,

das kenne ich nur allzu gut ...

Ich springe meiner Leinenträgerin dann einfach von hinten geschickt auf den Schoß,

das hilft immer!

Lieben Gruß

Terrorbraut Kiwi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Kabel durchknabbern! ...und Ruhe ist!


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37440&goto=687691

:o Ohhh - tu das bloß nicht :o

Sonst kommen sie vom Telefon nicht weg, weil sie versuchen jemanden zu erreichen, der das Ding wieder ganz machen kann!

Wenn sie dann jemanden gefunden haben, werden sie ewig daheim bleiben müssen auf ihn warten.

Fazit:

Du kommst erst recht nicht raus!

Such dir bitte umgehend einen qualifizierten Menschentrainer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Hallo Fynn,

ach herrje du armer Kerl,

das kenne ich nur allzu gut ...

Ich springe meiner Leinenträgerin dann einfach von hinten geschickt auf den Schoß,

das hilft immer!

Lieben Gruß

Terrorbraut Kiwi
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37440&goto=687885

Also die Socken ertragen wir ja so gerade noch, bei den angebissenen Kabeln wirds kritisch; den Ausschalter finden fände ich toll - wäre furchtbar stolz auf meinen ach so intelligenten Hund!

Aber wenn der mir von hinten auf den Schoß springt, fange ich mir ernsthaft an Sorgen zu machen ... der ist doch vieeeeeeeeeeeeeeeel zu groß, Mönsch! ;)

Ps: Waren dann zur Entschädigung heute mit ihm an den Externsteinen schwimmen!

Er fands toll! :klatsch:

Bilder gibts natürlich keine ... echt nicht, hab die Kamera vergessen! :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, was auch sehr gut kommt, wenn Fraule ihre Kaffeetasse anhebt, so schön gedankenverloren dabei auf den Bildschirm glotzt, stups ich kurz, knapp und kräftig drunter- dann nix wie weg, denn das Fluchen, wenn der Kaffee so zwischen den Tasten verschwindet, ist gar grauslig ;)

:kaffee: (auch noch mal benutzen muss) Hilde ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.