Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
DieDiva

Mal kein Hund - sondern unsere Chefin

Empfohlene Beiträge

Darf ich vorstellen?!

Unsere Chefin hier: Fräulein Smilla, genannt Katze oder Mietze

post-7359-1406413738,25_thumb.jpg

post-7359-1406413738,29_thumb.jpg

post-7359-1406413738,32_thumb.jpg

post-7359-1406413738,34_thumb.jpg

post-7359-1406413738,38_thumb.jpg

post-7359-1406413738,39_thumb.jpg

post-7359-1406413738,41_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aufm vorletztenbild schaut sie so richtig wie die chefin aus *lach*

ne kleine diva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, die ist auch hier die Chefin. Die Hunde haben bei der nichts zu sagen - die ist so relaxt:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch:

Bei so ner Ernährung muss die sich ja fühlen wie die Prinzessin persönlich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Winnie

Du konntest erkennen, was das für ein Essen war?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zumindest war Rotkohl auf dem Teller *gg*. Is ne süße Mietze!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow! Eine richtige grande dame! Wunderschön! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blaukraut :D

Der Rest sieht nach Gulasch aus ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unter Blaukraut kenne ich es auch (komme ursprünglich aus dem Schwabeländle).

Zu Gulasch hätte ich auch tendiert :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Begriffe werden lokal verschieden verwendet. Es gibt aber auch einen Unterschied.

Ob es Blaukraut oder Rotkraut ist, entscheidet hauptsächlich die Zubereitung. Je mehr Essig oder andere Säuren zum Beispiel durch Zugabe von Äpfeln beim Kochen dazugeben werden, umso roter ist das Gericht. Durch diese lokalen Zubereitungsformen erklären sich die unterschiedlichen Bezeichnungen Rotkraut oder Blaukraut. Diese Farbänderung rührt von den im Rotkohl enthaltenen Anthocyanen her, die als Säure-Base-Indikator wirken. Diese Anthocyane sind auch in anderen lilafarbenen Pflanzen und Blütenblättern enthalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.