Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Zutaten:

Baiser:

2 Eiweisse

100 Gramm Puderzucker

oder für die Faulen

8 Baisers a 10 g

Boden:

175 Gramm Zwieback

50 Gramm Nüsse, gemahlen

10 Esslöffel Orangen Saft

Füllung:

5 Eigelbe

200 Gramm Puderzucker

150 Gramm Schmand

300 Gramm Himbeeren (evt. Tk)

1 Mango

400 Gramm Schlagsahne

50 Gramm Raspelschokolade

Zubereitung:

Für das Baiser Eiweiss steif schlagen. Unter ständigem Weiterschlagen Puderzucker einrieseln lassen. Baisermasse in einen Spritzbeutel füllen und 8-10 Nester auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Bei 100 °C 1 1/2 Stunden im Backofen trocknen. Geriebenen Zwieback und Nüsse mit dem Orangensaft vermischen. Einen Tortenring auf eine Tortenplatte (26 cm ø) setzen. Krümelmasse hineingeben, fest andrücken und kaltstellen.

Für die Füllung Eigelb, Zucker und Schmand in einer heiss ausgespülten Schüssel mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Himbeeren, Mangowürfel, vier grob zerbröselte Baisers und steifgeschlagene Sahne dazugeben. Alles vorsichtig miteinander verrühren, in den Tortenring geben und glattstreichen. Restliche Baisers zerbröckeln, mit Schokoladenraspeln vermischen und auf die die Torte streuen. Für mindestens 3 Stunden in das Gefriergerät stellen.

Wird die Torte viel länger im Gefriergerät aufbewahrt, dann rechtzeitig vor dem Servieren rausnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manne kann man Dich auch engagieren ;)

Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen :D

Aber wo wir gerade bei Eis sind. Ich wollte heute mal Eis selber machen und

in dem Rezept steht "Milch aufkochen" wozu das bitte, hast Du eine Erklärung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wegen der Keime! Eis ist sehr empfindlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Engagieren, nach Spanien? Kein Problem!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah so, das ist mal eine Erklärung, womit ich etwas anfangen kann :)

Ich hatte schon überlegt, was für ein Blödsinn erst aufkochen, dann einfrieren :D

Dann werde ich nachher mal losstiefeln und die Zutaten besorgen.

Mal sehen welchen Termin wir für das Engagement festlegen können :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tohve Frage: Wie lange vorher muss man die denn rausholen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man, Manne, mir läuft ja jetzt schon das Wasser im Mund zusammen !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Tohve Frage: Wie lange vorher muss man die denn rausholen?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37471&goto=688701

Wenn sie richtig durchgefroren ist, dann zwischen einer halben und einer Stunde. Nicht wie ich machen, Besuch will Eis, ich ab zur Gefriere und Eistorte rausgeholt. Natürlich steinhart. Peinlich!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Merci

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

***Hunger*** ;)

Werde gleich mal einkaufen gehen. Mal schauen ob ich die hinbekomme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.