Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Nicole10

Hier werden gerade Balkone angebaut und was ist mit mir? :-(

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

Bei uns sind sie gerade dabei, Balkone anzubauen.... es hiess früher immer, dass es in meiner EG Wohnung nicht möglich sei, da der Balkon bis aufs Nachbargrundstück gehen würde und im EG wolle der Eigentümer dies nicht :Oo zu dem müsste in meiner Küche noch ein Durchbruch für eine Balkontür gemacht werden.

Ich habe ja bisher den Innenhof nutzen können, hatte eine Terasse unter dem Küchenfenster, und auch meine Kaninchen tagsüber draussen im Auslauf.

Nun bauen die Herrschaften seid heut morgen an den Balkonen und ich denk gerade mich trifft nen Blitz :wall: da bauen die bei mir einen sogenannten "Leerbalkon" an... also alles drum und dran, aber ohne Boden :o , was bedeutet, das wenn ich meinen Tisch und so weiter wieder hinstellen wollte müsste ich immer über ein Balkongeländer klettern :Oo gut wenn was alles fertig ist, ist für die Niens zwar noch Platz... aber das ist alles wirklich Oberkacke *find*

Zumal bei der einen Dachgeschosswohnung morgen der Durchbruch für eine Tür gemacht wird, bei mir nicht.... alles eine Kostenfrage sagte mir meine Vermieterin heut morgen :???

Man hab ich gerade einen Hals... mal ganz davon abgesehen, dass meine Küche nun einer Dunkelkammer gleicht :heul: das hier keiner dran sollte war mir ja klar, aber das die da nun nen Rahmen für nen Balkon anbauen und das wars das find ich ja mal sowas von daneben :wall:

Ich bin allen ernstes schon kurz davor sie zu fragen, wenn wir uns die Kosten für den Durchbruch teilen, ob ich dann nen Balkon bekomme :Oo

Sorry ich musste mich nun mal auskotzen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mensch Nicole, das ist ja wirklich voll ärgerlich. Fühl dich mal :knuddel . Wozu so ein Leer Balkon sinnvoll sein soll, ist mir allerdings ein Rätsel, da hätte man es doch eher so gelassen wie es war :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das dachte ich ja auch Tina :( dass ich wenigstens da unten wieder meine Terrasse "bestücken" kann .... aber wer will schon mehrmals täglich über einen Balkonrahmen krabbeln?

Ich nicht :no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dass schreit nach Mietminderung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Täte ich gern Manne, aber mit welcher Begründung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja echt schei***... aber wie können die einfach sowas machen, ohne Dich vorher zu informieren?

Ich kann Deine Wut gut verstehen, auch wenn ich nicht wirklich einen sinnvollen Rat für Dich habe.

Vielleicht kannst ja wirklich noch mal mit Deiner Vermieterin sprechen.

Aber ob ne "Kostenbeteiligung" wirklich sinnvoll ist, bei einer Mietwohnung? *grübel*

Liebe Grüße

Ela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

die Idee mit der Kostenteilung ist doch gut!

Frag deine Vermieterin noch heute, denn jetzt haben die Arbeiter alle Geräte da und können es noch mitmachen.

Wenn die erst wieder extra kommen müssen, wirds noch teurer!

Nicht alle Vermieter haben Geld wie Heu. Gerade auch, wenn sie an sog. Mietnomaden geraten sind - dann ist es oft zappenduster in des Vermieters Kasse :(

Argument für den nutzbaren Balkon: Wertsteigerung der Wohnung :)

Also versuch es - nicht jammern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese hier hat nur Geiz wie Heu :Oo ich wohn seit 11 Jahren hier SIE hat inzwischen eine Villa in Cux :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Täte ich gern Manne, aber mit welcher Begründung?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37489&goto=688920

Z.B. damit, das deine Küche jetzt einer Dunkelkammer gleicht. Mietminderung ist immer angesagt, wenn die Mietqualität leidet. Und nach deinen Ausführungen tut sie das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich würde mich ehrlicherweise nicht finanziell daran beteiligen. Irgendwann ziehst du vielleicht nochmal um, ob du dann das Geld wieder rausbekommst, steht dann ja in den Sternen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.