Jump to content
Hundeforum Der Hund
wautzi

Australian Shepherd Arni Nähe Freising entlaufen.

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories,

heute ist der Alptraum schlechthin passiert:

Arni wurde von einem Auto angefahren und ist dann weggelaufen :heul: Ich werde jetzt die ganze emotionale Seite weglassen, das würde den Rahmen sprengen.

Am 16.07.2009 kurz vor 16 Uhr wurde Arni von einem Auto angefahren. Das Ganze ereignete sich am Pullinger Weiher (kurz vor Pulling von Freising kommend). Arni ist dann in Richtung Bahnschienen/ Kieswerk Pulling gelaufen. Gegen 18 Uhr wurde er von zwei unabhängigen Passanten am Badesee beim Kieswerk auf der Seite der B11 gesehen.

Wer hat Arni gesehen oder hat Freunde/ Bekannte/ Familie, die an diesem Nachmittag in der Gegend unterwegs waren? Oder wer kennt jemanden, der Arni gefunden hat?

Ich würde mich sehr über Hinweise freuen!

post-6439-1406413748,51_thumb.jpg

post-6439-1406413748,55_thumb.jpg

post-6439-1406413748,58_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein, das ist ja furchtbar!

Ich wohne zu weit weg, um bei der Suche zu helfen. Aber ich wünsche Dir ganz viel Glück, dass alles gut geht. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du Kacke! :(:no: Ich drueck euch ganz, ganz doll und hoffe das Arni bald gefunden wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ouh nein :(

Sch....

Das tut mir echt leid!

Hoffentlich kommt er bald wieder heim!!!!

Wird drücken alles was geht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OHJE!!! Verdammte SCH****

Ich drück euch GANZ doll die Daumen das ihr Ihn bald wieder findet!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:(

Ich drücke auch ganz doll die Daumen, dass ihr ihn ganz bald findet!!!

:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke auch ganz fest Daumen und Pfoten , dass alles gut geht und ihr euren Hund schnell wieder findet!! a020.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auweia, der Graus für jeden Hundebesitzer.

Ich würde dir vorschlagen, mal im nächsten Tierheim nachzufragen! Meine Pflegehündin ist auch mal abgehauen und konnte dann im nächsten Tierheim abgeholt werden.

Ich drück dir die Daumen, dass du ihn bald wiederfindest!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab grad den fünften oder sechsten Heulkrampf in Folge!

Wir haben vorhin auf unser Flyerverteil-Runde einen Anruf bekommen. Eine Studentin hat Arni an meinem Auto gesehen. Mein Auto habe ich auf die Wiese neben den See gestellt und habe Arnis Decke und Wassernapf daneben gestellt. Außerdem haben wir das Auto noch rundherum mit Flyern versehen.

Wir sind so schnell es ging dahin gefahren, ich konnte kaum noch sprechen und hab mit einer Freundin von der RH-Staffel telefoniert, wie ich mich verhalten soll. Ich glaube auf der Strecke dahin waren 1000 rote Ampeln.

Wir sind da angekommen und haben nix gesehen. Sie hat uns dann gesagt, wo Arni hingelaufen ist. Da war er dann auch. Allerdings hat er uns angewufft und war total aufgebracht. Ich war schon wieder total am abdrehen und bin langsam in die entgegengesetzte Richtung gegangen. Arni kam dann durchs Gebüsch, wieder auf die Straße, ich wieder umgedreht und andere Richtung. Arni lief an der Straße entlang, wo er gestern angefahren wurde. Ich glaube der Nervenzusammenbruch war nah. Und dann hab ich nochmal zurück geschaut und Arni fing an sein bekanntes, vertrautes Freudensritual zu vollführen. Ich bin dann noch ein Stück weg und hab mich mit einer offenen Dose Katzenfutter auf den Boden gehockt. Er kam an und hat fast die Dose mit gefressen und versucht sich nebenbei über mich zu freuen. Roland kam dann dazu und Arni hat sich auf die Wiener in seiner Hand gestürtzt.

Ich hatte noch nie in meinem Leben so schlimme Stunden!!! Und ich kann zu 100 % nachvollziehen, das man als Mutter einen Nervenzusammenbruch bekommt, wenn das Kind weg ist!

Ich danke allen fürs Daumen und Pfoten drücken. Und vor allem den Leuten die auch aktiv beteiligt waren. Es ist ein wahre Bereicherung ein so aktives Forum zu haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh mein Gott!

Ich bin so erleichtert, dass ihr ihn wiederhabt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: Nana, Miniatur-Australian-Shepherd - eine echte Frohnatur

      Miniatur-Australian-Shepherd Nana kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Obwohl man sagen kann, dass es den Hunden an vielem gemangelt hat, zeigt Nanas aktuelle Körperfülle, dass es bei ihr zumindest kein fehlendes Futter gab. Nana ist eine echte Frohnatur und uns Menschen sehr zugetan. Sie kuschelt für ihr Leben gerne und würde sich sehr über eine eigene Familie freuen. Bei dieser sollte sie dringend weiter abspecken (natürlich langsam). Nana wartet schon gesp

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: Pongo, Miniatur-Australian-Shepherd  - wurde mit anderen Hunden beschlagnahmt

      Miniatur-Australian-Shepherd Pongo kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Pongo war der ängstlichste der Gruppe. Ganz langsam hat er nun zarte Bande des Vertrauens zu seinen Pflegern geknüpft und seine Freundin Gidget an Mut inzwischen überholt. Vertraute Personen spielt er inzwischen an und ist dann eine echte Frohnatur und liebt es gemeinsam zu kuscheln. Bei Fremden ist er jedoch noch etwas schüchtern und braucht Zeit und gute Worte, um Vertrauen aufzubauen.

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Wie seht Ihr Australian Cattle Dogs??

      Hallo,   ich bin an Hütehunde gewöhnt, und habe sicher eine ganz andere Sicht auf die Hüterassen, als viele andere Hundehalter. Mich inetressiert aber sehr, wie Ihr diese Rassen, besonders die im Moment von mir bevorzugten ACDs seht, be- oder ver-urteilt, einfach das lesen zu können, was Ihr über diese Rasse zu einem Freund sagen würdet.   Vor langer Zeit war ich völlig erstaunt, wie manche Menschen Border Collies gesehen haben, war doch mei

      in Hüte- & Treibhunde

    • Irgendwie schlechter Ruf von Australian Shepherds :-/

      Also ich habe jetzt eine 6 Monate alte Aussie Hündin, und sie ist mein ganzer Stolz. Für meinen ersten Hund, finde ich ist sie bis jetzt richtig toll gelungen... - bis auf ein paar kleine pubertäre Aussetzer Was mich allerdings manchmal ziemlich aufregt, sind die Reaktionen von manchen Menschen die mir mit Unverständins entgegentreten weil ich mir einen Aussie geholt habe. Es heißt dann immer, "oh mein Gott, wie soll man dem denn gerecht werden", "der braucht ja den ganzen Tag Beschäftigung

      in Hüte- & Treibhunde

    • Dunkle Stelle in der Nähe des Genitalbereichs

      Hallo zusammen. mir ist letztens bei meinem knapp 3-Jährigen Malteser Rüden aufgefallen, dass er in der Nähe des Genitalbereichs eine dunkle Stelle hat. Ich denke, dass diese schon ein wenig länger existiert. Was könnte das sein? Sollte ich am Besten zum Tierarzt? Ich mache mir langsam Sorgen, da es nicht so gut aussieht.    LG

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.