Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Pearl_77

Urlaub in Büsum?! Brauche Tipps, auch für die Zugfahrt!

Empfohlene Beiträge

Hallo;

ich habe vor im September ein paar Tage mit meinem Hund in Büsum Urlaub zu machen?! Vielleicht kann mir einer ein Ferienhaus oder eine Pension empfehlen? Oder wo ich Adressen herbekomme?! Gibt es dort auch hundefreundliche Strände?

Außerdem würde mich sehr interessieren; was ich bei einer Zugfahrt mit einem Hund beachten muss? Braucht er ein Maulkorb?

Danke für eure Hilfe?!

Viele Grüße

Pearl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Büsum - ist bestimmt schön!

Wenn du auf www.bahn.de gehst, dann kannst du in der "Suche" Mitnahme Hund eingeben.

Da steht, dass kleine Hunde in einer Tasche transportiert werden dürfen.

Für alle Hunde besteht Leinenpflicht. Maulkorb solltest du wenigstens dabei haben, ob Pflicht oder Zwang weiß ich jetzt nicht.

Also besser mal gerade selbst lesen.

Wenn wir mit der Bahn fahren, die längste Strecke war bisher 2 Std., dann bekommt Blaze direkt vorher nichts zu fressen, die letzte Mahlzeit sollte 3-4 Std. her sein (bei uns).

Ich achte darauf, dass er vor dem Einsteigen Pipi und auch Häufchen gemacht hat. Denn selbst wenn man beim Umsteigen mal raus aus dem Zug kommt, geht das auf dem Bahnsteig schlecht...

Wasser habe ich immer mit, er bekommt aber nur kleine Mengen angeboten. Je nach Hitze stündlich oder seltener.

Vor der Fahrt ein bischen müde machen schadet auch nicht...

Gefressen wird während der Fahrt nicht. Eher nachher bei Ankunft, wenn er dann auch Ruhe haben kann.

Jo, das fällt mir dazu ein...

Schönen Urlaub!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Büsum ist touristisch ziemlich überlaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren dieses Jahr in Büsum - es gibt 2 Hundestrände - auf der linken Seite des Hauptstrandes mit Leinenzwang am Strand und Wasser - auf der rechten Seite gibt es hinter dem Strandkorbstrand mit Zaun, den Hund frei laufen zu lassen, ebenso - nur -auf der rechten Seite im Watt. Achtung - Priel - unser Hund ist voll reingeplatscht - beim Rumspielen!

Wir waren im Hotel Büsum (günstig und gut, tolles Frühstück) - Nähe Hundestrand - beim Essen im Restaurant Perle - mit Minigolfplatz u. Spielplatz - ist gut, aber lieber nicht HP mitbuchen, ist so billiger.

Der Hund darf zwar nicht mit in den Frühstücksraum, aber die Reinigungskraft - die zu der Zeit die Zimmer säubert - ist sehr tierlieb.

Dichter beim Hundestrand ist der Campingplatz, so weit ich weiß - 5 Sterne - Hund erlaubt.

Tretboot fahren war - trotz Hundeverbotes - mit dem Wuffi möglich.

Die Toiletten sind leider etwas weit weg beim Sandstrand (dürfen Hunde nicht hin) und es ist unterschiedlich bei den Restaurants.

Aber Büsum ist schon eine Reise wert!

Evtl. Badeschuhe mitbringen - wg. der vielen Krebse und Muscheln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.