Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
bully215

Wenns warm ist mit dem Fahrrad + Hund zum See?

Empfohlene Beiträge

Hier in der Nähe gibt es einen See der ist aber leider ca 6-7 km entfernt! Mit dem Fahrrad brauche ich so ungefähr 20-25 Min. Ist es okay wenn ich wenn's warm ist mit dem Hund mit de Fahrrad zum See fahre oder sollte ich das lieber lassen ?Der Hund ist ein 11 Monate alter Schäfimix ! Vielleicht ist das mit dem Fahrradfahren ein bischen früh ... Wäre die Strecke zu laufen denn okay ?Also jetzt nicht unbedingt bei 30°C sondern vll einfach nur wenn die Sonne ein bischen scheint damit er schwimmen gehen kann ?

Danke für die antworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt ganz tolle Anhänger. Das wäre ne Möglichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hier in der Nähe gibt es einen See der ist aber leider ca 6-7 km entfernt! Mit dem Fahrrad brauche ich so ungefähr 20-25 Min. Ist es okay wenn ich wenn's warm ist mit dem Hund mit de Fahrrad zum See fahre oder sollte ich das lieber lassen ?Der Hund ist ein 11 Monate alter Schäfimix ! Vielleicht ist das mit dem Fahrradfahren ein bischen früh ... Wäre die Strecke zu laufen denn okay ?Also jetzt nicht unbedingt bei 30°C sondern vll einfach nur wenn die Sonne ein bischen scheint damit er schwimmen gehen kann ?

Danke für die antworten :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37572&goto=690910

Wenn Du mit dem Fahrrad schon 20-25 Min brauchst; dann dauert

es mit Hund sicher viel länger, denn der Hund darf höchsten traben.

Ausserdem ist Dein Hund noch sehr jung, für diese m. E. doch lange Strecke.

Bei Hitze würde ich nie, aber gar nie den Hund ans Rad nehmen.

Auch würde ich mit dem Hund nie zu lange in der Sonne unterwegs sein.

Wir fahren auch zum Schwimmen, aber mit dem Auto und dann noch ca.

10 Min. Fussweg.

Denk nochmal darüber nach! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit 11 Monaten würde ich noch nicht Rad fahren. Aber davon abgesehen, wenns hier warm ist und ich die Möglichkeit habe schnappe ich mir auch die Wuffels und fahre mit dem Rad zum See. Da fahren wir auch ca. 15 Min. hin, aber die Belohnung ist dann ein Badetag und ich fahre früh los, wenns noch nicht ganz so warm ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir gehen mit Jomi schwimmen, wenn die ärgste Sonne weg ist, also abends.

Tagsüber mag mein "Pelzmantel-Hund" gar nicht vor die Tür und außerdem finden die Badegäste es nicht allzu gut, wenn ihnen ein haariger Hund vor der Nase herum schwimmt.

Wenns allzu warm ist und ich mit Jomi tagsüber unterwegs bin, fahren wir (mit dem Auto) schon mal an einen anderen See, an dem es einen minikleinen Hundestrand gibt. Dort planscht er aber nur kurz und schwimmt fast nie.

Mit einem 11 Monate alten Hund wäre ich bei solchen Strecken mit dem Fahrrad auch noch etwas vorsichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

mit einem 11 Monate alten hund dieser Größenordnung würde ich nicht vor einem Alter von 1,5 Jahren überhaupt anfangen Rad zu fahren !

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke :)

Wäre es denn okay zum See zu laufen ?Morgens oder Abends ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Morgens oder Abends zu Fuss wäre m. E. OK!

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, sehe ich auch so.

Ist sicher toll für ihn - und auch für dich :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Antworten echt lieb von euch :)

Ist es wirklich nicht zu viel führ ihn 6-7 km dorthin zu laufen und danach wieder zurück ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.