Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
mayaodin

Schlachter die Zweite und ich wünschte, ich hätte einen Fleischwolf! :-(

Empfohlene Beiträge

So, dieses mal mit Bildern.

Habe gestern wieder Fleisch geholt, dabei waren auch Lunge und Leber. Leider wusste ich nicht, dass mir der werte Herr das ganze (!!!!) und dann noch am Stück gibt.

Ich also am Schnibeln, und Schnibeln und es wird nicht weniger!!! :(

Habe mir sehnlichst einen Fleischwolf gewünscht. Das war aber noch nicht alles..... :Oo

Hatte grünen Pansen bestellt - und ich muss sagen OH NEIN!!!! NIE WIEDER!!

Nächstes mal bestelle ich Blättermagen und Pansen im Internet. Nachdem ich den Blättermagen letztes mal "fachmännisch" zerkleinern konnte ohne Nebenwirkungen habe ich gedacht - gut so schlimm kann Pansen ja nicht sein. Aber er kann :Oo:Oo

Habe für beide jeweils drei portionen machen können und dann wars vorbei!!Es traten Nebenwirkungen wie übelkeit, Aufstossen, Kurzatmigkeit auf und ich konnte noch nicht mal ein Foto davon machen....

Respekt an alle, die das öfters als 2 mal geschafft haben - ehrlich. :klatsch:

Ich kanns nicht und werde wohl nur noch normales Fleisch holen. Alles andere wird bestellt!

Aber nun ein paar Fotos von dem fertigen Fleisch, der Leber und meinem Odin der erst hypnotisierte und danach ununterbrochen gehechelt hat.

"Schade das Frauchen nur so wenig hat fallen lassen :motz:

grüße

post-5766-1406413757,47_thumb.jpg

post-5766-1406413757,5_thumb.jpg

post-5766-1406413757,52_thumb.jpg

post-5766-1406413757,52_thumb.jpg

post-5766-1406413757,54_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und zum wievielten mal hast du das gemacht??? :respekt:

Gewöhnt man sich an pansen und Blättermagen??? bei mir wars beim 2. Mal schlimmer als beim ersten mal :(

Knochen habe ich von meinem Schlachter noch nie bekommen(ausser Schlund und Kniegelenke), muss mal nachfragen.

Meiner gibt mir auch kein Kopffleisch und Lefzen - die braucht er selber zur weiterverarbeitung - wofür auch immer :???

Ich muss den Rest des Pansens nun entsorgen, steht seit gestern hier und ich krieg nen Anfall wenn ich nur in die Nähe komme :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da gewöhnt man sich dran :yes::D

Aber Pansen schnibbeln war immer extrem übel, weil mein Metzger es immer sehr gut gemeint hat und mir stets mindestens DREI Stück eingepackt hat!

Meine armen Pfoten!!!

Mittlerweile bestell ich auch, aber nur, weil ich zeitlich nicht dazu komme, das Zeug klein zu schneiden, bevor es schlecht wird :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Pansen geht gar nicht!!! Ich dachte echt ich war total hart in so Dingen. Bin Krankenschwester und habe lange auf einer Chirurgie gearbeitet. Gar nicht lecker! Aber das Dingen hat mich echt umgehauen!

Habe ihn jetzt am Stück eingefroren und mein mann will ihn dann im gefrorenen Zustand versuchen zu zerkleinern. Wenn das nicht geht, kommt er in die Tonne. Widerlich! Ich werd es denk ich auch im Internet bestellen. Aber mein Problem dabei ist einfach, dass ich kein Fleisch aus Massentierhaltung verfüttern will und bei meinem Metzger weiß ich das die Kühe etc mal Gras gesehen haben und ohne Futterzusätze gefüttert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@noublissa: mir gehts da so wie dir..ich kenne den Schlachter, der wohnt bei meiner mum im Dorf, und ich sehe von meiner Mutter ihrem Wohnzimmer seine Kühe auf den Wiesen laufen ;-) irgendwie makaber, aber ich weiß wie sie gehalten werden.

habe jetzt das erste mal für nen Monat Fleisch im Internet bestellt. Mal sehn, wie das so ist, in den Semesterferien ist es für mich immer schwieriger mir ein Auto zu organisieren und dann zum Schlachter zu fahren.....

Aber BläMa und Pansen werde ich nur noch übers Internet bestellen....Das geht echt gar net....Da ist meine Ekelgrenze erreicht. ;-)

Mit Herz, Lunge, Leber usw. habe ich kein Problem, aber das stinkt auch nicht so abartig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir kriegen im Herbst unseren ersten Pansen!^^ Aber ich werde draußen im Garten den Fleischwolf anwerfen und schaun das ich schnell damit fertig werden... soweit der Plan! :D

Wir kriegen auch immer knochen, aber ihr bekommt das doch nicht gratis oder? :o :o Wir haben das letzt mal für nen 25kg Futtersack voll mit Lungen, Herzen, Knochen, Schlund, etc etc... 50 EUR bezahlt (glaub war auch noch Hack und Speck für uns dabei beim Preis)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So schlimm sieht das doch gar nicht aus.

Wenn bei meiner Ma mit der Hausschlachtung begonnen wird bei den ersten Minusgraden wirkt es manchmal schlimmer und glaube mir, da kann man sich durchbeissen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich bekomme die Schlachtabfälle, wie Schlund, Kehlkopf, Pansen, BläMa usw. umsonst. auch mal ne Kniescheibe oder so

Kopffleisch braucht er selber (wofür auch immer ???)

Und das Fleisch bezahle ich, ist aber in tellergroßen Stücken, meist mit viel Fett dran, dass ich noch schneiden muss. Und damit habe ich kein Problem...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Am Kopf ist viel leckeres gutes Fleisch. Wird viel für Wurst genommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.