Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Luisa

Hund bellt ohne Pause beim Spielen

Empfohlene Beiträge

Hallöchen,

uns ist heute bei dem Ausflug mit dne viele Hunden wieder extrem aufgefallen, dass Rocco bei seiner Lieblingshündin Fanny ununterbrochen bellt, wenn sie spielen. Es wirkt so, als wäre ihm "langweilig" und das Bellen ist eine Spielaufforderung, denn er bellt nur, wenn Fanny irgendwo liegt und sich ausruht. Beim Rennen ist Ruhe.

An sich ist es nicht soo ein Problem, ich kenne es ja von ihm und auch meine Freunde überhören es sozusagen^^. Aber es wäre doch schön, zu wissen, ob ihr euch einen Grund vorstellen könnt? Und ob man vielleicht daran arbeiten kann...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo! meine Hündin (Aussie 15 Monate) beisst mir beim Agility immer in Hand oder füssse...mir hat mal jemand gesagt das es Triebstau oder stress ist.....villeicht macht er das ja auch weil er im Trieb steht und es ihm in diesem mom. wo der Spielgefährte liegt und sich ausruht stress,weil eben keiner mit ihm was macht.....ich leine Saphira dann immer an und verlasse den Platz.Villeicht hilft es deinem dann auch wider bisschen runter zu kommen!?

Lg Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nimm ihn aus der Situation heraus und verlang Ruhe, wenn der andere Hund keine Lust mehr hat und das ganze Spiel so ausartet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sammy bellt, wenn andere Hunde schwimmen. :Oo

Da werd ich echt irre.

Der Hund einer Freundin bellt ununterbrochen, wenn er durch den Wald läuft- weil er möchte, dass ein Stock geworfen wird.

Bist Du sicher, dass Deine Freunde das überhören?! ;)

Ich find so ein Dauergekläffe echt megaätzend!

Ich würd den Hund auch rausnehmen aus der Situation.

So ein Puls auf Höchstgeschwindigkeit wegen Stress ist nämlich auch nicht das Gelbe vom Ei ;)

Ich denke, dass es ne Übersprungshandlung ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, dankeschön für die schnellen Antworten!

Alsoo, Fanny hat nicht keine Lust mehr, ich meinte, wenn sie zum Beispiel an ihrem Ball rumknabbert oder so. Lust hat die immer^^.

Naja, sie überhören es netterweise... Also eigentlich nicht^^.

Mh. Aber darf er dann nicht weiterspielen? Weil, natürlich hab ich auch probiert, ihn aus dme Spiel zu nehmen, und dann war halt mal 5 Minuten Pause, aber sobald er wieder durfte, ging das Theater wieder los. Aber ich will ihm auch den Spaß des Spielens gönnen. =(

Nächstes Mal probiere ich es, wirklich WEG zu gehen, damit er auch die spielenden Hunde nicht mehr sieht...

Dankeschöön euch allen! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Tina: Und was macht deine Freundin da? Weil das klingt ja genauso wie bei uns, Bellen vor Anspannung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blöderweise nimmt sie irgendwann nen Stock auf und wirft ihn :Oo

Deswegen ist das Verhalten IMMER von Erfolg gekrönt- wieso sollte er das dann auch lassen?!

Ich würd den Hund rausnehmen.

Kann auch sein, dass er vom Rennspiel ins Jagdverhalten kippt...

Aber das kann man so übers Internet nicht sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oooh.. Denkst du, er will Fanny jagen? So hab ich das ja noch gar nicht gesehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist möglich ;)

Kann aber auch einfach sein, dass er sich ins Spiel so reinsteigert und das durch´s Rennen nicht kompensiert bekommt, dass er seine Energien noch "rausbrüllen" muss ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kompensiert wird bei ihm nie was. ;) Der kann rennen, rennen, rennen, wenn alle schon nach Hause gehen wollen.

Mh so kommt es mir auch vor... Also eher^^. Weil er "jagt" Mäuse zum Beispiel auch leise. Und wenn sie rennen ist er still und happy....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.