Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Freche Elster ärgert uns!

Empfohlene Beiträge

Wirklich unglaublich, aber wahr!!

Heute morgen war ich mit Pancho und Pepita (alte Hündin, einer Freundin, die gerade in der Klinik ist) spazieren und an einem kleinen Weg hat Pepi aus einer Pfütze getrunken und da kam die freche Elster.....pickt Pepi, pickt Panch, pickt MICH!!

Ich dachte, ich werde verrückt-und da ich es selber nicht glauben konnte, hab ich mich auf den Boden gesetzt, mein Handy gezückt und das weitere Geschehen gefilmt!

Schaut selbst-geht aber über 5 Minuten und schaltet am besten den Ton runter, ich rede zwar nicht viel, aber wenn dann laut und piepsig :Oo

http://www.youtube.com/watch?v=BJFXDrojps8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey, sehr süß! Aber eigentlich sieht die mir gar nicht frech aus. Ich habe eher den Eindruck, dass sie gebettelt hat, als sie an Deiner Hose war.

Sie ist ja auch gar nicht scheu, vielleicht eine (mittlerweile) ausgewilderte Handaufzucht, die auch keine Scheu vor Hunden hat, weil sie Hunde eben kennt. Sie sieht ja auch noch recht jung aus.

Anders kann ich mir dieses Verhalten jedenfalls nicht erklären. Aggressiv oder angriffslustig wirkt sie auf mich nicht.

Niedliches Ding! Ich mochte keine Elstern, bis man mir letztes Jahr einen Nestling brachte, der vermutlich aus dem Nest geschubst wurde. Meine Johanna ;) Seither ist meine Meinung über Elstern etwas anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frech im Sinne von "keck", niedlich fand ich sie auch total.

Klar war das betteln, sie wollt unbedingt was haben, aber erlebt hab ich sowas vorher noch nie und hätte ich es nicht meinen Freunden auf dem Handy gezeigt, hätten sie es mir nicht geglaubt :D

Ach ja, ich mochte Elstern auch nicht, bis heute :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uups, dann hab ich Deine Interpretation wohl falsch verstanden.

Ach, ich bin heut aber auch wirklich sehr blond :D , stehe schon den ganzen Tag irgendwie auf der Leitung...... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unglaublich, wie zutraulich die Elster ist. Und Deine beiden Hunde gehen aber sehr souverän damit um. Klasse Video!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist ja echt irre wie cool die Beiden sind. s030.gif

smilie_devil_137.gif So würde ein Silky reagieren. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, die ist ja wirklich dreist :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Lucy, 3 Jahre alte, freche Husky Hündin sucht neuen Wirkungskreis

      Wie die meisten Hunde, die wir retten, stand Lucy auf der Tötungsliste und wurde kurz vor der Einschläferung aus dem Tierasyl gerettet. Wir wissen nichts über ihre Vergangenheit, aber das ist auch nicht nötig, Lucy hat uns alles über ihre Persönlichkeit mitgeteilt.   Lucy ist witzig, sie liebt es zu reden und zu argumentieren und mag es wenn alles nach ihren Vorstellungen läuft und wenn man sich nicht daran hält, dann macht sie sich mitten auf dem Weg breit und spielt toter Hund und be

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Ihr ärgert Euch über die Hundesteuer? Es gibt was Neues

      Ich habe hier einen NDR Bericht, besonders für Pferde Halter von Interesse.   Manch einen Hundehalter wird es freuen.     http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Pferdesteuer-Sehnde-macht-die-Reiter-scheu,pferdesteuer112.html

      in Plauderecke

    • Brauche bitte dringend Hilfe - mein Sohn "ärgert" unsere Hündin!

      Hallo liebe Leute, Ich habe ein großes Problem und hoffe das ich hier den ein oder anderen tip bekomme :/!! Wir haben jetzt seit 23.November einen Golden Retriever Welpen der am 31.8.2013 auf die Welt kam (weiblich)!! Mein kleiner Sohn (3 Jahre alt) hat am Anfang voll lieb mit ihr ball gespielt usw... bis er angefangen hat sie zb. Beim schlafen aufzuwecken mit erschrecken oder schreien, oder er spielt mit ihr anfangs und dann legt ER sich auf den boden und hält sie fest dann wird sie logische

      in Hundewelpen

    • Was mich ärgert

      Bin gerade mal was grantig. Immer wieder liest man das alte Hunde abgegeben werden weil sie mit dem Jungen Hund der als Zweithund in der Familie geholt wurde nicht klar kommen. Einge, und nicht zu wenige landen im Tierheim. Das ist zumindest bei uns hier im TH der Fall. Pardon, ich musste das mal los werden.

      in Hunderudel

    • Welpe ärgert Ersthund, einmischen?

      Meine Bärbel ist nun 3 Jahre alt und hat vor ein paar Wochen einen kleinen Kumpel Klaus (jetzt 20 Wochen alt) dazu bekommen. Sie verträgt sich zauberhaft mit ihm, schlafen zusammen im Körbchen und fressen sogar aus einem Napf. Jetzt beobachte ich ständig, das Klaus Bärbel zwickt/beißt, sie quitscht zwar wenn es ihr weh tut, aber Klaus beißt/zwickt immer wieder zu. Läßt sie einfach nicht in Ruhe und Bärbel lüßt sich das alles gefallen. Sollte ich mich da einmischen, und das spiel unterbreche

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.