Jump to content
Hundeforum Der Hund
Moony

Anlegepflock, wie soll das denn gehen?

Empfohlene Beiträge

Nach dem schwimmfähigen Spielzeug noch was für unseren Urlaub. :D

So einen Anlegepflock hätte ich gerne noch, aber wenn ich mir das Bild so angucke, frage ich mich, wie das gehen soll. :think:

Der Ring wo man die Leine reintut, sieht ja echt mal winzig dünn aus. Und sieht auch nicht so aus, als ob da eine Öffnung wäre, was mach ich dann mit einer Leine mit Handschlaufe?

Hat jemand Erfahrung, gibts noch bessere Modelle oder ist das gar nicht so unsicher wie es aussieht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Ding passt schon ;)

Ist ja ziemlich stark verkleinert auf dem Bild und deshalb sieht der Ring auch so klein aus :D

Du kannst ja das Karabinerende dur ch die Handschlaufe fädeln und schon passts wieder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Ring ist für die Leine, würde ich vermuten. Bei einer Leine mit Schlaufe muss man wohl die Leine da durch ziehen und dann verknoten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht verknoten, sondern einfach dann den Karabiner durch die Handschlaufe fädeln :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

das geht schon, die Anderen haben Dir ja jetzt erklärt, wies funzt :)

Aber einen Tipp hätt' ich noch. Dreh das Ding blos richtig weit in die Erde.

Aysha war beim Baden auch mal an sonem Haken dran, bis ein anderer Hund unten auf dem Weg vorbei lief, dann ist sie mit samt dem Haken über den Badeplatz gefegt über sämtlich Badetücher und Badegäste :Oo

GsD ist niemand verletzt worden, da hatten alle echt Glück. Seitdem haben wir das Teil niemehr im Gebrauch gehabt.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann das Teil auch nur für Hunde bis 5 Kilo empfehlen...lach...alle anderen hauen mitsamt dem Teil ab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Oups...Muck, da habt ihr aber echt Glück gehabt.

Dass man es wirklich richtig weit reindrehen muss, habe ich auch schon bei Zooplus in den Erfahrungsberichten gelesen.

Danke für eure Erklärungen, eigentlich hätte ich ja selbst drauf kommen können, dass ich nur den Karabiner durch die Handschlaufe zu ziehen brauche. :wall: Ich denke wahrscheinlich zu kompliziert. :D

Dann gehe ich jetzt mal Geldloswerden. :D

edit: nur bis 5 kg? :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich hab auch so einen und hab an dem nichts auszusetzen!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Über meinen ist mal ein Auto drüber gefahren...er ist immer noch ganz, nur etwas krumm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D:D

Also hält es auch deinen Aias? Ich weiß ja nicht, wie schwer Beaucerons so in etwa sind, aber doch sicher mehr als 5 kg :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.