Jump to content

Hunde ūüźĺ¬†Community
36.000 Mitglieder

Jetzt kostenlos ein Konto erstellen oder mit Deinem Facebook oder Google account anmelden.

‚úÖ¬† Registrieren őô Anmelden

Hundeforum Der Hund
Runa

Ewiges Kratzen

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories! Hätte gerne mal einen Ratschlag.Habe einen Havaneser von 8 Monaten.Erwird jeden Tag gebürstet und ist auch am Freitag geschoren worden.Seit ca 14 Tagen kratzt er sich an jeglichen Stellen am Körper.Er hat keine Flöhe,keine Milben oder sonstiges.Man sagte mir,das es an zu viel Rohproteine im Futter liegen kann.Wer hat Erfahrung und kann mir einen Rat geben.Tierarzt aufsuchen? Danke jm voraus. Runa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Runa,

bei weissen Hunden kommt es öfters zu Problemen mit der Haut. Schau mal, ob Du in der Nähe einen Tierdermatologen hast, google einfach nach Liste der Tierdermatologen in Deutschland!

Da kommen viele Dinge in Betracht von Tierfutterallergie bis zu Sachen, wie den momentan auftretenden Herbstgrasmilben, die wirklich sehr klein sind, z. B. am Bauch oder zwischen den Zehen der Hunde sein können und so klein sind, dass man schon genau hinschauen muss, um sie zu entdecken. Die Viecher machen einen höllischen Juckreiz.

Zumindest sollte Dein Tierarzt mal genauer hinschauen und dem Hund auch etwas gegen den Juckreiz geben, damit er sich nicht wundkratzt.

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier der Link zur Liste der Tierdermatologen in Deutschland:

http://www.genetics.unibe.ch/content/dokus/adressen_d/ind…

Vielleicht findest Du einen in Deiner N√§he. Falls es eine Futtermittelallergie ist, m√ľsste man √ľber ein Ausschlussverfahren √ľber mehrere Wochen herausfinden, was die Allergie ausl√∂st, damit Du diesen Ausl√∂ser dann vermeiden kannst.

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke f√ľr die Antwort.Werde nun morgen einen Tierarzt aufsuchen und nachschauen lassen.Gruss Runa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Eine Möglichkeit wäre auch ein Bluttest.

GANZ genau kann man da zwar in den seltensten Fällen hunderprozentig den Allergieauslöser finden, aber immerhin die Stammgruppe kann bestimmt werden- das auch sehr zuverlässig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry - der Link funktioniert hier nicht. Schau hier im Forum unter der Rubrik "Krankheiten und..."

da findest Du einen Beitrag unter dem Titel Hautdermatose und dort funktioniert auch der Link zur Liste.

Vielleicht kann ja auch jemand Deinen Beitrag in die richtige Rubrik "Krankheiten und..." einf√ľgen!

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schon geschrieben, gehe mit Paul morgen zum Tierarzt und lasse ihn untersuchen und mir etwas geben gegen den Juckreiz.bzw. die Ursache heraus finden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sag dem Tierarzt aber, dass es nicht zwingend Cortison sein muss.

Das wirkt zwar am schnellsten, hat aber auch die meisten Nebenwirkungen.

Es gibt andere Präparate gegen Juckreiz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja,werde ich.Danke,hätte sonst gar nichtst gesagt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

√ó

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.