Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nici92

Empfehlungen Hundepension

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich suche nach einer guten Hundepension, die auch Erfahrung mit ängstlichen Hunden hat.

Wir fahren nämlich in drei Wochen nach Schweden und Oskar hat den Titer nicht erreicht. :wall:

Die Pension sollte ungefähr auf dem Weg zwischen Stuttgart und Kiel liegen.

Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit dem Pfötchenhotel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn's kein zu großer Umweg ist frag doch mal hier nach. http://www.dog-inform.de .

Ist die Hundepension von Mirjam Cordt. Liegt ungefähr 10km von Alzey weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Nici ;)

nun also auch hier nochmal mein Tipp für die Tierpension Pfotentraum

Die ist echt toll und wird auch von Tierärzten empfohlen ;)

Ich hoffe, das Ihr das Passende für Oscar findet.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke. :) Ich sammel einfach mal. Vielleicht hat ja jemand auch schon persönliche Erahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz in der Nähe von Hamburg gibt es das Tierhotel DACS in Stade. Sowohl unser alter Hund war schonmal da als auch unsere jetzige. Waren immer sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hi Nici,

kannst Du ihn nicht privat unterbringen, mit Familienanschluß?

Bei Freunden oder Bekannten?

Wäre doch schöner als in so einer Pension, er hätte da auch mehr Aufmerksamkeit.

Was heißt ängstlich? Wovor hat er Angst?

Ist er verträglich mit jedem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er hat Angst vor fremden Menschen. Und verträglich ist er nur mit Hündinnen und kastriertn Rüden.

Privat kann ich ihn leider nicht unterbringen, weil alle, die dafür in Frage kommen würden, selbst im Urlaub sind. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, Schade, ich hatte schon überlegt ob ich Dir nicht eine Hundepension bei uns anbieten kann in der Zeit aber wenn er ein Problem hat mit Rüden, ist das ein No Go.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das ist wirklich schade. Ich glaube, bei dir hätte ich ein echt gutes Gefühl gehabt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jepp, Leben wie im Hundeparadies, sagen zumindest diejenigen die uns und unsere Fellnasen kennen.

Ich drücke Dir die Daumen, das Du was geeignetes findest.

Wenn Du bzw. Deine Eltern bei welchen anrufen, dann sage aber auch gleich

das er ein Problem mit Nichtkastraten hat, das ist ja wichtig.

Ist er selber kastriert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.