Jump to content
Hundeforum Der Hund
sans_douleur

Wie würdet ihr reagieren? Bin so maßlos enttäuscht von meinem Freund!

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben,

es hat nix mit Hunden zu tun und ich hab mich nun auch schon bei meiner freundin ausgeheult..aber ich weiß net, wie ich nun reagieren soll,

es geht darum:

mein Freund hat eine beste freundin, naja zumindest beziffert sie sich so..und mein freund hat mir immer erzählt, die haben sich mal geküsst aber nie mehr...war auch okay, aber als so paar sachen ans licht kamen, hab ich immer gefragt, lief da nicht mehr?ich habe ihm gesagt, dass ich lügen schlimmer als fremdgehen sehe, da mein bei einer lüge nicht weiß als partner, wie soll ich reagieren..

nun hatte ich mich mit ihr gestritten und sie hat gedacht ich wüsste, dass da ein jahr lang ziemlich viel mehr als ein kuss lief...naja aufjedenfall hat sie es mir erzählt...und mein freund meinte am anfang, war doch nur einmal und das war die nächste lüge, nu gibt er zu, ja es stimmt was sie sagt

er hat mir einfach ins gesicht gelogen, aber schwörte immer, mich nie anzulügen und mich zu lieben...

wir haben ja regelmäßig mit dem mädel zu tun, also finde ich, hatte ich ein recht es zu erfahren..

er sagt, es ist vergangenheit und es hat mich nix zu interessieren gehabt

und das beste: immer wenn ich ihn gefragt hatte, ob da net mehr lief, seine antwort : DIE IST DOCH VOLL HÄSSLICH...bin ich im kindergarten??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... schieß ihn in den wind. ist zwar leichter gesagt, als getan und ich weiss ja auch nicht, wie lang ihr zusammen seit aber wenn da schon ein jahr lang mehr lief.... der hätte bei mir für immer und ewig verschissen. lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, schieß ihn nicht in den Wind, wenn sonst alles klappt, sondern spreche ruhig mit ihm.

Er wird seinen Grund haben, dass er es verschwiegen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sein Grund: Es geht mich nix an, da es vergangenheit ist (ca 2 jahre her), wir sind auch absolut noch net lang zusammen, offiziell erst seit dezember vergangenen jahres..aber aus familiären und persönlichen gründen mussten wir dann schon zusammenziehen..und es war bisher immer ganz schön (klar gab es differenzen, die gibt es immer)...

aber da es vergangenheit ist, darf er mir mehrmals kalt ins gesicht lügen?? und dies als grund benennen, würden wir net zusammenwohnen, würd ik ihn sofort nach jetzigem gefühl verlassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mich zusammen setzen mit ihm, ihn fragen warum er sich so verhalten hat!

Ehrlich gesagt würde ich ihm aber auch keine großen Chancen mehr geben, auch wenn es schwer ist! Außer er hat einen verständlichen Grund dafür (mir fällt aber beim Besten Willen kein Grund ein, der so was rechtfertigen könnte)

Finde sowas unter aller Sau! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es wirklich nur einmal war und er dem keiine Bedeutung beigemessen hat und er dachte, es könnte deine Gefühle verletzten...

Weißt du, wenn etwas im Streit gesagt wird, dann kommt es oft falsch rüber ;)

Und diese Freundin... Naja, die WOLLTE dich verletzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Sein Grund: Es geht mich nix an, da es vergangenheit ist (ca 2 jahre her), wir sind auch absolut noch net lang zusammen, offiziell erst seit dezember vergangenen jahres..aber aus familiären und persönlichen gründen mussten wir dann schon zusammenziehen..und es war bisher immer ganz schön (klar gab es differenzen, die gibt es immer)...

aber da es vergangenheit ist, darf er mir mehrmals kalt ins gesicht lügen?? und dies als grund benennen, würden wir net zusammenwohnen, würd ik ihn sofort nach jetzigem gefühl verlassen
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37698&goto=693820

Für mich absolut überhaupt kein Grund sich so zu verhalten!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Problem, er redet net mit mir..es sitzt es immer einfach aus..kommt dann irgendwann an, will mich umarmen, und dann will er, dass alles wieder gut ist..

und was ist mit meinem verletzten herzen?denkt er, er kann es so wieder reparieren??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stell ihn nicht vor die Wahl "Sie oder ich"!

Sag ihm: "Gut, wenn du das für richtig gehalten hast, dann ist das okay, auch wenn ichs schei**e finde!"

Schwamm drüber und gut ists.

Schließlich ist er mit DIR zusammen und nicht mit ihr!

Wenn ihr euch mögt, dann lass diese Freundin nicht zwischen euch kommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn es wirklich nur einmal war und er dem keiine Bedeutung beigemessen hat und er dachte, es könnte deine Gefühle verletzten...

Weißt du, wenn etwas im Streit gesagt wird, dann kommt es oft falsch rüber ;)

Und diese Freundin... Naja, die WOLLTE dich verletzen!


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37698&goto=693826

Die wollte mich net verletzen, sie dachte, DESWEGEN sei ich sauer auf sie, und wollte sagen, es war vergangenheit und lief über ein jahr, war aber keine beziehung...

und dann musste ich große augen machen, und es wurde alles dunkler um mich...und es wird net mehr heller...und es war NICHT nur einmal...

und er hat es immer abgestritten, hab es schon immer geahnt..und er hat mir eiskalt ins gesicht gelogen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.