Jump to content
Hundeforum Der Hund
sans_douleur

Wie würdet ihr reagieren? Bin so maßlos enttäuscht von meinem Freund!

Empfohlene Beiträge

dann hätte er sagen sollen, es geht mich nix an oder er will mir es nicht sagen, und nicht sagen sollen, er sagt mir die wahrheit, da lief nix..

Und das hätte dich beruhigt? Eher nicht.

Man kann einen Menschen nur immer vor die Stirn schauen. Begibt man sich in eine Partnerschaft (egal was für eine Konstellation) muss man ersteinmal Vetrauen. Ein Drängen zu einer "Aussage" wird oft dazu führen das der Andere nicht Ehrlich ist (ok, geb ja zu das Männer da oft so gestrickt sind). Vor 30 Jahren hab ich das sicherlich auch noch anders gesehen. Aber Männer und Frauen sind nun mal unterschiedlich (in ihren Wahrnehmungen und Auffassungen) und einem Mann kommt man am schlechtesten, wenn man ihm auf den Nerv fällt. Da muss weibliches Einfühlungsvermögen her um das zu bekommen was man will ;) .

Zumindest frage ich mich was das Ganze nun gebracht hat? Dein Misstrauen wird wohl nicht mehr so richtig verschwinden.

Setzt euch zusammen. Sprecht euch OHNE Vorwürfe aus. Und bringt mal Klarheit in die Beziehung zu der "Freundin". Denn die scheint da ja eher der störende, als der freundschaftliche Faktor zu sein. Sonst hätte sie es dir eher nicht erzählt bzw. deinem Freund klar gemacht das er es selbst zu erzählen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

okay..

also männer sind unsensible schweine in der hinsicht und ich muss es hinnehmen, da er ja net mit mir reden mag

ich geh mal mit meiner kira gassi, die bringt mich sicher kurz auf andere gedanken..mich interessierte einfach eure meinung...weil ich net weiß, was ich nun tun soll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieh drüber hinweg und warte ab, wie er sich in Zukunft verhält.

Dann kannst du immer noch handeln ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Meinung als älterer Jahrgang:

der Kuß vor einem Jahr und das Abstreiten.....

wenn er ja gesagt hätte,hättest Du ihn doch bestimmt auch rund gemacht.

Zu denken sollte Dir geben,dass er die Andere küsst und sagt wie eklig das war

und wie hässlich sie ist.Nicht die feine Art von ihm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ja nur geschrieben wie ich das handhaben würde. Ich habe nicht gesagt, das jemand meine Einstellung übernehmen soll.

Ich muß keine " beste Freundin" bei meinem Mann haben, wo die beiden schon zusammen im Bett waren. Ich wäre mir nie 100 % sicher, das es nicht wieder passiert, daher Misstrauen, daher für mich irgendwann Beziehungs AUS.

Sicher hat jeder sein Vorleben, aber dieses muß doch das aktuelle hier und jetzt nicht belasten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ganz ehrlich ich war auch schon mit meinem besten Freund im Bett, auch mehrmals, und trotzdem verstehe ich mich bestens mit ihm und auch mit seiner Freundin, es würde nix mehr laufen zwischen uns, und sie weiß auch Bescheid.

Es gibts also wirklich, die beste Freunschaft, die auch Sex überlebt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Oh, wenn du wüsstest, mit wem ich aus lauter **** schon geschlafen hab ;)

Und hinterher wars mir peinlich und wenn mich jemand gefragt hätte, hätt ichs auch abgestritten :D


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37698&goto=693854

Ist bei mir genauso. ;)

Ich binde meine Mann auch nicht alles auf die Nase was vor ihm war. Und ja, es geht ihn nichts an! Genauso geht es mich nichts an was er vor mir so veranstaltet hat.

Und ja, ich habe ihn diesbezüglich auch schon beschwindelt. Einfach, um ihm die Situation zu erleichtern. ;)

Dein Freund hat Dir nichts gesagt um dich zu beruhigen und locker zu halten.

Was hätte sich geändert wenn Du es gewusst hättest? Bestimmt nichts zu deinem Vorteil.

Sieh drüber hinweg. Es hätte schlimmer sein können, oder? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

naja ich kann das schon nen Stück weit nachvollziehen wenn die zwei nur auf freundschaftlicher Basis Spaß hatte.

Er weder auf dich noch auf eine echt gute Freundschaft verzichten will

und er hätte dir das so erzählt " das ist meine beste Freundin ,wir sind nur Freunde und haben mal ne zeit lang mit einander gef.... "

dann wäre jedesmal wenn er bei ihr war Streit gewesen da bin ich mir 100% sicher.

Grüsse Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich denke' so einfach ist die Situation nicht. Wenn die "beste Freundin" weiterhin Teil des Lebens ist, würde ich wohl sehr misstrauisch sein, ob da nicht wieder was passieren könnte. Ich spreche jetzt nur für mich : Ich könnte mit so einer Situation nicht umgehen, daher wäre das Thema für mich abgeschlossen, da ich immer Mißtrauen hätte und somit die Beziehung eh irgendwann den Bach runter gehen würde.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37698&goto=693862"

DANKE; genau mein Gedanke und nächste Gedanke, ist er sonst immer ehrlich??
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37698&goto=693876

Ich denke so würde es mir in der Situation auch gehen!

Klar sollte man sich an sowas nicht aufhängen, schon gar nicht wenn es nicht in der Beziehung statt gefunden hat. Allerdings hat die Lüge in der Beziehung statt gefunden und das ist einfach nicht ok! Und es würde bei mir definitiv das Vertrauen zerstören. Wenn man etwas aus der Vergangenheit nicht preis geben will sollte man es einfach so sagen, aber nicht die Lüge als Wahrheit verkaufen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja manche sind hier ja schon lustig...einfach drüber hinwegsehen würde ich auch nicht - wer weiss in was er sonst noch lügt.

Wenn das alles vor ihrer Zeit war, dann hat er doch nichts schlimmes gemacht und kann doch auch offen damit umgehen. So weiss sie was war, ist doch besser wie wenn sie dnan alleine da sitzt und rumüberlegt was da gelaufen sein könnte.

Wenn ich jemand liebe und mit ihm eine ernste Beziehung führe dann hab ich doch auch kein Problem was über meine Vergangenheit zu sagen, ausser ich habe was zu verheimlichen!!! Also ich wäre schon sehr enttäuscht und mein Vertrauen hätte shcon einen Knaks, aber ob ich ihn deshalb in den Wind schiessen würde????

Also ich würde eine Aussprache verlangen und ich wöllte wissen warum er mich anlügt!!!

Männer!!!! Manchmal sind sie einfach blöd. Ist einfach so aber das rechtfertigt nicht das sie auf unseren Gefühlen rumtrampelt!!!!

Fragen ihn nach dem warum und sag ihm, dass ihm das dir Ehrlichkeit sehr wichtig ist! Vertrauen hat man nicht einfach so, dass muss man sich verdienen und das was er tut ist genau das Gegenteil!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Vermisse meinen kleinen besten Freund

      Hallöchen, es ist das erste mal wo ich überhaupt dieses Thema „anspreche“. Auf jeden Fall haben wir seit knapp 2 Monaten einen kleinen Schäferhund. „Wir“ sind ein 6 Personen Haushalt das heißt irgendjemand ist immer bei ihm. Und wenn ich wie zum Beispiel wie heute bzw. das Wochenende über bei meinem Freund bin, vermisse ich ihn so unglaublich sehr. Wir hatten früher auch schon mal einen kleinen Chihuahua und einen Schäferhund. Unser Schäferhund musste damals leider eingeschläfert werden als er g

      in Der erste Hund

    • Hund knurrt plötzlich Freund an

      Hallo zusammen  Ich und mein Freund haben drei hunde. 2 rüden: einen malinois 2 Jahre, einen Kangal 3 1/2  Und seit neustem noch eine schweizer sennen/ Husky mix Hündin 8 Monate jung  Wir hatten nie Probleme mit den Hunden. Alle sind unserer Meinung nach super erzogen und sozial jedem gegenüber. Hunter (der kangal) lebt hauptsächlich draußen, kann immer rein. Aber bewacht Tag und Nacht Haus und Hof und schläft gerne in seiner Hütte. Ares(mali) war schon immer besond

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Timmy. 15 Jahre der beste Freund.

      Montag am 12.02  zwischen 13 und 14 Uhr schlief er ein. Unser Collie (9 Monate ) war bei ihm.  Vormittag bekammen wir noch unsere Gefriertruhe für unseren neuen Hunde Laden.  Beide waren dabei. Beim reintragen, beim auspacken und beim Mühl wegschaffen.  Er bekamm noch Mittag zwei Hände voll Welpen Futter aus meiner Hand gefüttert. Alles war gut.  Letzte Woche ging es ihm schlecht ab Dienstag bis Freitag. Er wollte nichts mehr essen. Nichts stand ihm an. Nicht mal sein Lieblin

      in Regenbogenbrücke

    • Mein hund vertraut meinen freund mehr

      Hallo zusammen! Ich bin ganz neu hier und es geht um meine Mischlingshündin "Aria". Sie ist ein Hovawart- Setter- Mischling.Ich verbringe den ganzen Tag mit ihr.Sie ist ein Traumhund und kommt aus schlechter Haltung.Ich habe sie mit einem halben Jahr aus einer zwei zimmer Wohnung aus Düsseldorf geholt.Lange Geschichte. Nun lebt sie schon 5 Jahre bei uns.Mein Problem ist, dass sie, wenn wir spazieren gehen,bei mir Angst hat, sobald irgendein geräusch war, bei meinem Freund aber, der wenig mi

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Arte - Der Hund, unserem besten Freund auf der Spur

      Heute Abend 22:50, auch noch eine Woche in der Mediathek   http://www.arte.tv/de/videos/055174-000-A/der-hund-unserem-besten-freund-auf-der-spur

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.