Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
mondomarcio

Suche Hilfe bei Arthrose!

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute

Wollte mal fragen ob mir jemand Helfen könnte denn mein Hund Humpelt beim langen liegen und wenn ich mit ihr spiele, nun wollte ich euch mal fragen ob jemand erfahrung mit Hunde die Atrose haben hat???

Ich war auch schon bei veschiedenen Doc s ihr bei mir in Bielefeld und die meinungen sind unterschiedlich der ein sagt Operrieren und rausschabeld und der andere sagt das sie eine op nicht lohnen würde den es ist nicht 100% sicher das es weg geht und der andere sagte mir ich sollte ihr das rechte hinterbein wo sie humpelt versteiffen lassen hmmmm sie ist do erst 4 jahre alt un sie hat die Probleme schon seit einem gutem Jahr ich hoffe mir kann einer weiter hellfen und weiss vielleicht mehr darüber und gibt mir ein paar TIPS würde euch echt dankbar sein....

Gruß

Patrick & Kira

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Patrick, wo genau hat sie denn die Arthrose ? Ich meine, in welchem Gelenk ? Wodurch ausgelöst (z. B. HD oder ED) ?

LG

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

sie hat das im Rechen Hinter bein am sprunggelenk :(:(:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... also mein Jack hat auch eine heftige Kniearthrose, ausgelöst durch eine nicht vernünftig durchgeführte Knie-OP (Kreuzbandriß). Die ersten Beschwerden traten bereits mit 1 Jahr auf, da war schon ein ordentliches Knirschen im Gelenk zu hören. Jack bekommt regelmäßig eine Kur mit Grünlippmuschelextrakt, und zwischendurch auch Globoli mit Teufelskralle. Er ist jetzt 5 Jahre alt. Zwischendurch hat er zwar Beschwerden, vor allem aber bei naßkaltem Wetter. Ich würde wildes Ballwerfen z. B vermeiden, das permanent Sprinten und abrupte Abstoppen ist nicht gut für die Gelenke. Lieber Such- und Nasenarbeit machen, um den Hund zu beschäftigen. Vom Ausschaben habe ich bisher nicht gehört, dass es auf Dauer Erfolg brachte. Aber nicht verzweifeln, auch damit kann Dein Hund glücklich richtig alt werden.

LG

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja danke ich geh auch oft mit dem Hund schwimmen ist das auch schlecht für das bein????

wo her kriege ich denn diese tabletten????

Grünlippmuschelextrakt und Globoli mit teufelskralle???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... Grünlippmuschelextrakt, da würde ich mal googlen. Da gibt es inzwischen verschiedene Anbieter. Achte nur drauf, dass es reines Extrakt ist, nicht gestreckt mit Traubenzucker usw. Den Namen der Globuli muss ich mal von der Flasche abschreiben ... hab ich gerade nicht im Kopf. Ich würde vielleicht auch alternativ mal einen Tierheilpraktiker(in) hinzuziehen, da wurde uns auch schon oft geholfen. Bei akuteren Zuständen bekommt Jack Traumeel gegen die Schmerzen. Schwimmen ist gut, der Hund trägt sein Gewicht nicht und kann Muskulatur aufbauen. Allerdings würde ich eine Hund mit Arthrose nicht bei zu kaltem Wetter in's Wasser lassen, vor allem, wenn er danach noch länger naß durch die Gegend läuft.

LG

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo

danke für die infos ich war schon beim tier heilpraktieker der hat mir auch so tabletten für den hund verschrieben und zwar.

Traumel Tad us. vet. (Humöopatisches Arzneimittel)

und

Zell ad us. vet. (Humöopatisches Arzneimittel)

unteranderem hat er ihr drei spritzen gegeben je eine woche abständen insgesamt 3 stück.

von den Tabletten sollte ich ihr Täglich 5 stück geben von beiden allso 10 tabletten täglich.........

achso wie gehbe ich denn Grünlippmuschelextrakt meinem hund vie viele Tabletten und wie oft mein hund wiegt zwischen 25kg????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... mein's ist ein Pulver und da war ein Meßlöffel bei inkl. Angabe, wieviel bei welchem Gewicht.

Gruß

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündin hat seit knapp 4 Jahren Arthrose im Kniegelenk. Sie bekommt Teufelskralle-Tabletten und Zeel, was ihr recht gut hilft.

Beide Medikamente kannst Du günstig üner Quick-Pharma im Internet bestellen.

Du brauchst aber Geduld, weil es homöopatische Mittel sind und diese nicht sofort anschlagen.

LG Conny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
... Grünlippmuschelextrakt, da würde ich mal googlen. Da gibt es inzwischen verschiedene Anbieter.

Ja, dadurch dass es so viele Anbieter gibt, tauchen leider auch immer mehr Quacksalber, weil die Nachfrage so groß ist.

Wir hatten uns das Grünlippmuschelzeugs auch mal gekauft. Bei Ebay. Die Firma hörte sich echt gut an und auch die Homepage von denen sah ganz gut aus. Leider haben wir da auch drin getäuscht. :(

Also immer schön aufpassen. ;)

Ich würde auch NIE wieder etwas "billiges" davon kaufen. Das ist es mir nicht wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.