Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Kleinegoere1983

Forumstreff Burbach: Flohmarkt am Samstag, bitte lesen!

Empfohlene Beiträge

Ich hatte letzte Woche schon mal eine Rundmail los geschickt, doch wie ich das jetzt lesen musste ist diese wohl nicht bei euch angekommen, da mir die Zeit fehlt euch alle anzuschreiben mache ich es jetzt einfach hier

Am Samstag (25. 7.) wird ein Flohmarkt statt finden zu gunsten des Tierheimes wo Anja / Catwomen arbeitet.

Das ganze wird in etwa so ablaufen:

- Ihr bringt Flohmarktsachen mit (sofern vorhanden) Wichtig Nur für Tiere

- Diese habt ihr bitte mit einem Zettel zuversehen, wo ihr den Preis und euren Namen drauf schreibt, der Name ist dazu da um es bei Nicht verkauf wieder dem Mitbringer zu zu Ordnen (da ich nicht weiß ob Anja / Catwoman das Übriggebliebene mit nehmen kann und will)

- Die Sachen bringt ihr am Samstag Früh zu mir, ich werde einen Flohmarkttisch aufstellen an dem Ihr dann alle "einkaufen" könnt

- Anja / Bärenkind bringt eine Kasse mit, da könnt ihr das Geld reinwerfen (wir sind alle Alt genug um das da keiner neben stehen muss)

- Zum Ende des Tages kommt das Flohmarkt Geld dann zu Anja / Catwoman

Ich hoffe ihr macht alle Ordentlich mit

Fragen einfach hier rein schreiben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gelesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gelesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hoffe es gibt viele gebrauchte Halsbänder, Geschirre und Leinen ^^

mal gucken was ich so finde, aber Fehlkäufe hab ich eigentlich nicht wirklich,

naja mal schaun ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gelesen und somit nach oben geschubst :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt weiß ich auch Bescheid!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wen es interessiert, es geht um das Tierheim Wetzlar, guckt Ihr hier. :)

Ich möchte mich auch schon mal vorab bei Sonja und allen anderen, die am Flohmarkt mitwirken und Sachen zum Verkauf mitbringen (und hoffentlich auch Sachen kaufen ;) ) ganz herzlich bedanken, dass Ihr unser Tierheim mit einer Spende bedenken wollt.

Wir können jeden Cent brauchen. Wir hatten Ende letzten und Anfang diesen Jahres eine schlimme Infektion, die sich unter den Katzen rasant ausgebreitet hatte, eigentlich waren alle Katzen erkrankt. Das hat die Tierarzt-Kosten sehr in die Höhe getrieben.

Wir bräuchten dringend eine neue Quarantänestation, aber dafür fehlt das Geld.

Dann ist uns ein Sponsor für Futter abgesprungen bzw. spendet nur noch einen Bruchteil des Futters, das sonst immer reinkam, sodass wir nun gezwungen sind, große Mengen an Futter zukaufen zu müssen, was vorher gar nicht der Fall war.

Desweiteren stellen wir fest, dass immer mehr Leute gerade ihre alten und / oder kranken Tiere bei uns "entsorgen", diese stellen leider natürlich auch einen immensen Kostenfaktor dar. Wir hatten allein im letzten Jahr etwa 4 Hunde, die mit starken Fellproblemen bzw. sogar komplett nackig zu uns kamen aufgrund von Sarkoptes oder Allergie.

Das sind nur mal so die alltäglichen Schwierigkeiten, mit denen ein Tierheim zu kämpfen hat, da gibt es ja noch die ganzen Einzelschicksale und immer und immer wieder irgendwelche Katastrophen. Beispielsweise musste eine Hütte, die auf dem Grundstück stand, abgerissen werden, weil sie baufällig war. Diese Hütte war aber der einzige Halt für den Hang, an dem unser Grundstück leider liegt, und an dem auch die Zwingeranlage gebaut ist.

Das hat nun zur Folge, dass der Hang und mit ihm die Zwingeranlage anfängt, zu rutschen. Wir müssen ihn mit einer Mauer abstützen, aber der Bau dieser Mauer verursacht natürlich zusäztliche Kosten, die wir alleine gar nicht aufbringen können. Wir bekommen dankenswerterweise Unterstützung von der Stadt, aber da wir ein privater, wenn auch gemeinnütziger Verein sind, müssen wir natürlich den Großteil unserer Ausgaben aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen bestreiten.

So, nun habt Ihr ein bisserl mehr Infos, wo Euer Geld hingehen wird. Es wird auf jeden Fall den Tieren zugute kommen, und wie gesagt, wir sind dankbar für jeden Cent.

:kuss:

Wetzlar ist von Burbach etwa 45 Minuten weg, wer möchte, kann ja auf der Rückfahrt am Sonntag, wenn es passt, auch mal das Tierheim Wetzlar besuchen kommen. Öffnungszeiten sind von 14:30-17:30 Uhr. ;)

Falls noch Fragen sind, immer her damit. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir könnten ja vorab schon mal hier einstellen, was wir mitbringen :D

Steigert den Absatz :whistle

Ich werd mich von meinem Nagerzeug trennen :(

Unter anderem von meinem geliebten Transportkäfig 30 x 20 cm:

2610018.jpg

Dann noch zwei kleine Schüsselchen (blau und beige), einer Schlüpfröhre aus Holz mit Löcher in Farbmaus-Größe (bissi angenagt) und ein Holz-Eckhäuschen, ebenfalls bisserl angenagt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schubs :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

noch mal schubs :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.