Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sabrina/ESW

Suche Labradorwelpen, schwarz, Rüde!

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bin Sabrina und zufällig auf dieser Seite gelandet...und hab mich dann spontan angemeldet. Ich such einen Labradorwelpen, schwarz und reinrassig...und natürlich bezahlbar. Hoffe ich kann mit eurer Unterstützung mehr erreichen :winken

Vielleicht weiß ja jemand jemanden :) , der Labradore verkauft...im Internet habe ich schon viele Seiten durch, aber ich möchte eben nicht unbedingt 3 Stunden fahren um einen Welpen zu besuchen den ich dann vielleicht nicht nehme. Ausserdem will ich so einem Wurm auch keine ewig lange Autofahrt zumuten...da er ja noch sicher nicht daran gewöhnt ist....

Gruß Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
und natürlich bezahlbar

Was heißt denn bei dir bezahlbar???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit 800 Euro musst du schon rechnen, wenn er aus einer offiziellen Zucht sein soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich willkommen :winken:

Meine erste Frage wäre auch was für Dich bezahlbar heisst....

Ausserdem denke ich, da ich ja mit meinem Hund SEIN ganzes Leben teilen will, macht es mir auch nichts Wege auf mich zu nehmen, um den Hund zu finden, der zu mir passt... mein Hund hat die Strecke Ungarn Hannover auch überlebt, und keine Schäden davon getragen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin auch knapp zwei Stunden zu meiner Züchterin unterwegs. Und ich bereue nicht mir dort meinen süßen Wuffel geholt zu haben!!! Kein Weg ist mir da zu weit!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mit 800 Euro musst du schon rechnen, wenn er aus einer offiziellen Zucht sein soll.

Sind Labradorwelpen nicht teurer? Ich dachte da eher an 1.000,00 bis 1.200,00 €

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben auch 800 € bezahlt und 6,5 Std.(mehr als 500km) gefahren um unseren Schatz zu bekommen...

Es lohnt sich für DEINEN Hund etwas an Strapazen aufzunehmen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich wollte eben nicht unbedingt 800 Euro ausgeben, mein Freund hält da nix von, da er schon nen Golden hatte und eben auch nicht sooo viel bezahlt hat. Angeboten werden sie ja auch für 450 Euro, selten auch mit Papieren....aber wie gesagt, ich möcht nicht so weit mit nerm Welpen fahren....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zwischen 800 und 1200 soviel ich weiß.

Ich würde nur Welpen nehmen, deren Eltern eine offizielle Zuchtzulassung des F.C.I./VdH haben.

Alles andere wäre mir aus dem gesundheitlichen Aspekt heraus zu risikobehaftet.

Aber manche Menschen lieben ja das Risiko.

Für den Fall, dass du dazu gehörst, kannst ja mal hier nachfragen http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/labradorwelpen-a70446396/

oder hier http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/labrador-huendin9-wochen-alt-a70245448/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schwarz-Weiß

      Ich liebe Schwarz-weiß Bilder und mache gerade auf Facebook bei einer 7-Tages Challenge mit.    "Seven days, seven black & white photos of your life. No people. No explanation. Challenge someone creative everyday."   In diesem Thread können passende  Bilder gepostet werden, nicht nur 7 Tage.  Und wir müssen niemanden "challengen", wer mag, postet ein Bild und fertig.            

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Unkastrierter Rüde besteigt zwanghaft Hündin

      Hallo zusammen. Wir haben eine Huskyhündin, 2 Jahre und seit Anfang an bei uns, und einen unkastrierten Malamuten, 3 Jahre, seit 5 Wochen bei uns. Am Anfang war alles recht unkompliziert, nach mehreren Tagen fing er dann an, sie hin und wieder zu besteigen. Sie ist sehr klein und wendig und konnte sich dadurch recht schnell befreien. Allerdings hat sie ihn auch nie konsequent gestoppt. Vor 3 Wochen mussten wir die beiden dann dauerhaft trennen, da der Rüde sich verletzt hatte. Das ist schwer für

      in Hunderudel

    • Suche gutes Futter für meinen Pudel?

      Zu meinem letzten Geburtstag der vor ein paar Tagen war, habe ich von meinem besten Freunde einem super hübschen Pudel bekommen. Da es mein erstes Hund überhaupt ist, habe ich jetzt 0 Ahnung welches Futter ich ihm kaufen soll. Das hat mich zu die Idee gebracht, um die Frage hier zu stellen und mal euch nachzufragen. Welchen Hundefuttern kauft ihr eurem Hund. Esst eure Hund sein Futter gern. Und wo kauft ihr ihn sein Futter?

      in Hundefutter

    • Suche Reha-Klinik mit Hund

      Hallo zusammen! Benötige dringend euer Schwarmwissen. Ich google schon seit Tagen.....und vielleicht war ja jemand von euch schon mal auf "Reha mit Hund". Ich muss nämlich demnächst und suche eine Klinik wo ich mein Bärchen mitnehmen kann. Bereich Psychosomatik & Neurologie und am besten in Bayern. Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen ist natürlich auch möglich und wenn's nicht anders geht auch deutschlandweit - Hauptsache mein Hund darf mit, denn wenn ich so lang von

      in Plauderecke

    • Suche Züchter von "schlanken" Berner Sennenhunden

      Hallo Hundefreunde, Hatte schon 2 Berner Sennennhündinnen.Die erste war eher stämmig,die zweite sclank und ein richtiger Turbo.Sie wurde aber nur 7 Jahre alt,weil sie zu kleine Nieren hatte.Die erste dagegen 13. Wir sind jetzt nach einiger Zeit der Tauer wieder auf der Suche.Weiss vielleicht jemand einen Züchter der schlanken Linie?Wenn das dann noch im südhessischen Raum wäre wäre das klasse. Viele Grüsse und schon vorab vielen Dank. Franz

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.