Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Finchen68

Wund????

Empfohlene Beiträge

Hallo.

Ich habe gerade bei Bruno gesehen, dass er in den Leisten ein wenig Wund ist (Gerötet und kleine leichte Risse).

Kann man es mit Wundschutzcreme und/oder Puder für Babys behandeln?

Danke für eure Hilfe.

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hatte ich bei unserer Kleinen neulich auch. Ich habe 5 Arnika-Globulies (Arnika D6) in ein wenig Wasser aufgelöst und mit einem Wattepad aufgesaugt. Alles damit abgetupft 2x am Tag.

2 Tage und alles war wieder gut.

Tipp kam von unserem Apotheker.

Wund und Heilsalbe hab ich auch schon mal drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heilsalbe? Bepanthen?

LG

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, Bepanthen kannst du ruhig drauf tun, hilft bestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum Globulis auflösen und nicht die Arnika Urtinktur nehmen. Ist einfacher und kostet weniger, wobei anstelle von Arnika auch Calendula genommen werden kann.

Bepanthen würde ich nicht nehmen, da Hunde das schon mal ablecken. Ich würde auch hier zu Calendulasalbe/Creme raten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall kein Puder,wird bei Menschen auch nicht mehr verwendet.Würde auch eventuell Bepanthen nehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Warum Globulis auflösen und nicht die Arnika Urtinktur nehmen. Ist einfacher und kostet weniger, wobei anstelle von Arnika auch Calendula genommen werden kann.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37792&goto=696589

Tinktur hatte ich gerade nicht greifbar und Globulies noch aus meiner Apotheke vorrätig. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Bepanthen habe ich mir nur gedacht, dass irgendein Medikament drin ist, was nicht so gut ist wegen ablecken.

Ich habe ihm erstmal mit einer Wundschutzcreme (Für zarte Babypopöchen) eingecremt. (Hatte ich noch). Danach kamen mir halt Zweifel ob es richtig war.

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hol Dir Calendula oder Hamamelissalbe. Ist genauso gut und schonender (auch für den Magen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf jeden Fall kein Puder,wird bei Menschen auch nicht mehr verwendet.Würde auch eventuell Bepanthen nehmen
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37792&goto=696591

Richtig nimm bitte kein Puder. Die Penaten Creme ist auch ganz gut. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.