Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tala

Was sagt ihr denn zu doofen Fragen, wie ...

Empfohlene Beiträge

sind das alles IHRE?

Sind sie ein Tierhein?

Oh sie züchten wohl?

und die allerschlimmste Frage:

Wieso haben sie denn so viele Hunde?!

auf die ersten drei kann ich noch erhlich und wahrheitsgemäße Auskünfte geben, aber wieso in Gottes Namen besitze ich so viele Hunde?

- weil ich einen an der Klatsche habe , ist das was mir am ehesten einfällt ist für den Fragestellenden aber meist unzufriedenstellend.

-weil ich zu viel Geld habe, ist schlicht und ergreifend gelogen

- weil ich zu viel Zeit habe, ebenso pöse Lüge

Also was sagt ihr, oder was werdet ihr so im Alltag gefragt?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kar. Die Fragen stelle ich auch, wenn mir Leute mit so vielen Hunden begegnen. Finde ich menschlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, ich hab nur einen deswegen bin ich hier eigentlich falsch :zunge: ABER mich würde interessieren wie man das alles hinbekommt mit über 6 Wuffels, muss doch echt mega Zeitauffändig sein und finanziell bestimmt auch nicht grad erleichternt oder?

Von mir kriegste aufjedenfall 'ne Menge Respekt und 2 Daumen, klasse :) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kar. Die Fragen stelle ich auch, wenn mir Leute mit so vielen Hunden begegnen. Finde ich menschlich.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37793&goto=696606

Wieso stellst du diese Fragen?

Und wie würdest du reagieren, wenn ich Frage weshalb du doch nur einen hast?

Ich finde das alles extrem private Fragen!

Wieso ist man als Hundehaltern, als Mehrhundehalter dann eh doppelt und dreifach, immer dazu auserkoren, Informationen kund zu tun, die an sich niemanden etwas angehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Okay, ich hab nur einen deswegen bin ich hier eigentlich falsch :zunge: ABER mich würde interessieren wie man das alles hinbekommt mit über 6 Wuffels, muss doch echt mega Zeitauffändig sein und finanziell bestimmt auch nicht grad erleichternt oder?

Von mir kriegste aufjedenfall 'ne Menge Respekt und 2 Daumen, klasse :) :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37793&goto=696610

Meine Hunde verdienen sich ihr Futter mit mir zusammen :D Ohne Hunde auch kein Geld, da bedingt sich was und daher auch genug Zeit ;)

UND NEIN ICH BIN KEIN ZÜCHTER :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe das nicht so eng. Weil ich es interessant finde und neugierig bin. Für mich sind das auch keine super privaten Fragen.

Wie ich antworten würde? Ein Hund reicht, weil ich berufstätig bin, einen sehr agilen Hund habe, in den ich viel Zeit für Beschäftigung investiere und der noch zudem eine hohe Jagdpassion hat. Zwei oder mehr Hunde wären da zuviel. Ausserdem kostet der Tierarzt auch ganz schön viel Geld.

Wie gesagt, ich finde, es gibt keine blöde Fragen, nur blöde Antworten. Wenn ich nicht antworten will, weise ich höflich darauf hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke nicht, dass die Leute dich das fragen, um dich zu ärgern.

Sie interessieren sich eben einfach dafür.

Du musst ja nicht antworten. "Das ist mir zu privat" reicht dann doch aus. Allerdings sehe ich

da kein großes Eindringen in die Privatsphäre, wenn man sich einfach dafür interessiert,

wieso jemand mit so vielen Hunden spazieren geht und nachfragt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Okay' ich hab nur einen deswegen bin ich hier eigentlich falsch :zunge: ABER mich würde interessieren wie man das alles hinbekommt mit über 6 Wuffels, muss doch echt mega Zeitauffändig sein und finanziell bestimmt auch nicht grad erleichternt oder?

Von mir kriegste aufjedenfall 'ne Menge Respekt und 2 Daumen, klasse :) :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37793&goto=696610"

Meine Hunde verdienen sich ihr Futter mit mir zusammen :D Ohne Hunde auch kein Geld, da bedingt sich was und daher auch genug Zeit ;)

UND NEIN ICH BIN KEIN ZÜCHTER :Oo
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37793&goto=696622

Aha und wie verdient ihr euer Geld den ??? :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf die Frage warum haben Sie soviel Hunde?

Würd ich mit der Gegenfrage kontern:

Warum haben Sie nur Einen?

Oder - Lieber noch nen Hund als Leute mit doofen Fragen.

Mich hat mal eine Frau gefragt ob ich nicht Angst hätte vor diesem großen schwarzen Hund (meine Jenny) - hab darauf nur gesagt: Ich hab keine Angst vor meinen Hund - aber vor bösen Leuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich sehe das nicht so eng. Weil ich es interessant finde und neugierig bin. Für mich sind das auch keine super privaten Fragen.

Wie ich antworten würde? Ein Hund reicht, weil ich berufstätig bin, einen sehr agilen Hund habe, in den ich viel Zeit für Beschäftigung investiere und der noch zudem eine hohe Jagdpassion hat. Zwei oder mehr Hunde wären da zuviel. Ausserdem kostet der Tierarzt auch ganz schön viel Geld.

Wie gesagt, ich finde, es gibt keine blöde Fragen, nur blöde Antworten. Wenn ich nicht antworten will, weise ich höflich darauf hin.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37793&goto=696623

Erstmal das ganze bitte nicht SO bierernst nehmen!!!

Ich ärgere mich doch nicht über die Fragen, kann auch verstehen, weshalb man fragt.

Ich habe dieses Thema grinsend eingestellt, nicht um drüber herzuziehen, wie dämlich einige Leute sind.

Und wenn mich Hundemenschen fragen ist das für mich auch was anderes, als wenn mich da Wildfremde anspringen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sonntag, Tag der doofen Hundebegegnungen :(

      Auf dem Hinweg: Zwei Hunde, zwei Menschen, alle am Fluss, der Weg etwa 30 m oberhalb. Wir wollten nur passieren, Maus hat die beiden gar nicht gesehen, bis sie auf uns zuschossen. Mein Mann blockte den einen ab, der andere lief im Bogen um ihn herum, auf die Maus und mich zu. Maus erkannte, dass es eine sympathischer Rüde ist, alles lief ok, kurzes beschnüffeln, das war's. Mein Adrenalin trotzdem auf Höchststand. Die Menschen haben wir angesprochen, gebeten, aufgefordert, das hat die gar nicht i

      in Plauderecke

    • Endlich sind wir die doofen Rüden los!

      Hallo Nach langer und reiflicher Überlegung haben meine Eltern sich nun entschlossen, Higgins und Butch abzugeben und gegen zwei Hündinnen zu tauschen. So ganz ohne Hunde wollten sie dann doch nicht sein, und deswegen haben wir jetzt ein neues Rudel, bestehend aus zwei Boxerhündinnen und natürlich meinem Lemmy. Der muss sich erst noch dran gewöhnen, aber zumindest ist er nicht extrem verärgert. Tja... ein wenig überraschend, aber vielleicht einfach das Beste. Im Tierheim haben es Butch und

      in Hunderudel

    • Die drei Doofen im Garten :)

      Hier mal ein paar aktuelle Bilder von unseren drei doofen im Garten beim Spielen ,rumalbern und posen So , hoffe sie gefallen euch

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.