Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tatjana

Erziehungsmethoden eurer Hundeschulen

Empfohlene Beiträge

Habe auch mal nachgeschaut und das gefunden:

http://www.bleib-hund.de/?page_id=9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hört sich klasse an!

Und du bist auch zufrieden, Stephie, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Winnie, die Hundeschule ist genial. Das macht so wahnsinnig viel Spaß.

Die lässt sich auch immer was neues einfallen. Letzte Woche hat sie ihre taube Boxerhündin mitgebracht und wer lust hatte, konnte mit ihr Körpersprache üben. Zuerst war ein Mann dran, der überhaupt nicht führen kann (er hat nen Tibetterrier). Molly ist an der Leine rumgehüpft und machte, was sie wollte. Danach durfte ich mich mal versuchen und die ist an der Leine gegangen wie ein Schäfchen. Ich war da richtig stolz auf mich. Das hat mir enormen Auftrieb gegeben, weil das "an Hunden vorbeigehen" auch noch ne Baustelle von Mona ist.

Sie schaut sich wirklich jedes Mensch-Hunde-Gespann einzeln an: Zu mir hat sie gesagt, dass ich wirklich deutlich in allem sein muss. Mona ist zwar klein aber ein zäher Hund, der deutliche Ansagen braucht.

Jetzt am Freitag gehen wir zusammen durch die Stadt. :)

Edit: Auf ihrer Homepage gibt es auch einen Danksagungstext von uns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich vertrete auch die Ansätze von Turid Rugaas. Aber auch Clarissa v. Reinhardt(hat u.a. auch bei Turid gelernt). War bei beiden schon auf Seminaren/Vorträgen und bin begeistert. Clarissa bildet im übrigen auch Hundetrainer aus. Natürlich muß man immer gucken wie die jeweiligen Trainer das umsetzen, aber die Grundphilosophie der beiden sind sehr gut(weil absolut Gewaltfrei!!!).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Namen sagen mir nichts großartig.

Hast du vielleicht mal nen Link?

@ Stephie:

Gefunden :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bekomme das mit dem verlinken irgendwie nicht hin(ich und Computer :D ).

Hier sind aber die Adressen von den beiden:

www.animal-learn.de von Clarissa

www.turid-rugaas.no von Turid(allerdings nur auf englisch und norwegisch)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huch geht doch :megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Winnie

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine absolute Nr. 1 unter den Hundetrainer/innen ist Maren Hoppe. Sie ist von Hans Schlegel ausgebildete Trainerin und arbeitet (logischerweise) nach seiner Philosophie. ;)

Maren ist unglaublich kompetent; sowohl fachlich als auch menschlich einfach nur zu empfehlen. Beschreiben kann man sie eigentlich nicht; Maren muss man erlebt haben - im Umgang mit den Hunden und erst Recht mit den Besitzern.

Leider gehören meine beiden Hundis mittlerweile zu den Senioren und werden von dem ein oder anderen Wehwehchen geplagt. Deshalb geniessen sie seit Anfang des Jahres ihren vollverdienten Seminar- und Hundeschulruhestand. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

20 € pro Stunde finde ich aber viel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zwei Hundeschulen, zwei Welten

      So, nun habe ich doch mal meinen inneren Schweinehund überwunden und mit Leon zwei Probestündchen in zwei unterschiedlichen Hundeschulen gemacht. ich hatte ja bis jetzt die Maxime, dass mir an den Hund kein Trainer rankommt. Allerdings habe ich schon gemerkt, dass der Leon unheimlich gerne und schnell lernt und Dinge auch ausgesprochen gerne macht. Dann gehen wir immer mit so einem netten Hundemenschen im Wald spazieren, der in einem Verein ist, und mir vorgeschwärmt hat, wie schön es dort ist.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundeschulen/Welpenschulen

      Hallo ihr Lieben,   wir hatten ja jetzt öfter mal wieder das Thema Welpenschule/Hundeschule. Ich hatte mir mit meinem jetzigen Nachwuchs ja auch wieder ein paar angeguckt und bin wieder zu dem Schluss gekommen dass wir das lassen... es waren die üblichen Dinge die mir nicht gefallen haben, zu große Gruppen, zu wenig Eingriff, keine passende Konstellation... Was mir aber auch wieder aufgefallen ist, ist dass es in den Kursen keine Struktur gab was Lerninhalte betraf. In der Beschreibung im Ine

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Bericht über Hundeschulen...

      ..u.a. Anne Krüger bei der Arbeit gefilmt.   Vielleicht interessant für den einen oder anderen.      http://www.spiegel.tv/filme/hundeschule-profi-training/

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Moderne Erziehungsmethoden

      Hallo,   ich hatte seid 2 Jahren keinen Hund mehr nun hab ich mir wieder einen angeschafft und muss feststellen, dass sich die Einstellung der Hundebesitzer zum Thema Erziehung des Hundes sehr geändert hat. Ich hab nichts dagegen andere Hunde kennenzulernen. (ist auch wichtig) Aber mein Hund sollte auch lernen anständig an der Leine an einem anderem Hund vorbei zu gehen. Dies ist aber nicht möglich da die anderen ihre Hunde nicht an die Leine nehmen sondern zu rufen der macht nichts. Es nervt

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Aversive Erziehungsmethoden

      Liebe Foris,   Nachdem ich ja nun seit einem Jahr hier im Forum aktiv bin und fleißig alle Beiträge mitlese, muss ich mich doch noch einmal mit einem Problem mit unserem kleinen Hund Fiibii - Phoebe an euch wenden.   Ich habe hier gelernt, dass solch heftige aversive Erziehungsmethoden wie z.B. Berühren des Hundes mit der offenen Hand (kneifen - die CM Methode), das Hochziehen des Halsbandes (Strangulation) und das Berühren des Hundes mit dem Fuß (Treten) unabsehbaren Schaden anrichten könne

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.