Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nanny

Hundefutter verkaufen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen :winken::winken::winken:

Ich hab mir überlegt das ich vielleicht Hundefutter verkaufen könnte von daheim

Hat da jemand erfahrung mit gemacht ???

Wo muß ich mich dahin wenden ???

Oder hat das von euch schon mal jemand gemacht ???

Ist nur mal so ne Idee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frage doch mal Futterexpress. Der macht doch so was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab das früher auch gemacht, aber da brauchst du echt Lagerplatz!!! Und mußt gut schleppen können...und pro 15-Kilo-Sack verdienste grad mal so 3.- bis 5.- Euronen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was meinst du den mit Lagerplatz wieviel muß ich da den lagern können ???

Hab nen Keller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keller sind meistens feucht, was wiederum nicht besonders gut zum Lagern für Futter ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja gut hm aber kann mir einer sagen welches Futter man da verkaufen kann ???

Oder wo ich mich da hin wenden muß ??

bei dem oben hab ich nix gefunden :think: :think: :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich würde nur Futtersorten verkaufen,, von denen ich selbst überzeugt bin und dort nachfragen, ob sie noch Vertriebspartner suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WoW danke da werd ich mich gleich mal umschauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Mit einer fixen Idee ist es leider nicht getan.

Du brauchst ein Gewerbe, ein Geschäftskonto und einen Steuerberater der Dich berät damit auch alles mit rechten Dingen zu geht und Du keinen Ärger vom Finanzamt bekommst! Das geht manchmal schneller als man gucken kann.

Dann musst Du mit Futtermittelherstellern verhandeln und genaustens wissen was Du da verkaufst!

Ein anständiges Konzept ist nötig.

Die Konkurenz ist groß und man muss schon ordentlich was tun wenn man es in dieser Branche zu etwas bringen will.

Einen schlechten Namen bekommt man gratis, einen Guten muss man sich verdienen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.