Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nancy123

Pferd - ja oder nein....?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fories..... :winken:

Mein Freund und ich sind am überlegen ob wir uns 2 Pferde holen.

Nur ich weiß eigentlich nicht viel über diese Tiere.

Ich meine ich Reite ab und zu schon mal aber das als Hobby und eher selten.

Kann mir denn einer sagen was man alles noch braucht für die Tiere?

Wie ist das im Winter?

Reichen 3000qm Land oder ist das doch zu wenig?

Muss zugefüttert werden?

Unterstand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut also ich finde ihr solltet euch erstmal nach einer sogennanten Reitbeteiligung umschauen anstatt gleich eigene Pferd.

Man muss bedenken wenn man Pferde bei sich hält das meist die Kosten bei mehreren Pferden geringer sind als bei einem Pensionsstall aber trotzdem ein Haufen arbeit auf euch zukommt.

Ihr solltet euch darüber im klaren sein das:

- gefüttert werden muss ( auch bei Offenstallahltung vorallem viel Heu meist auch Zusatzfutter)

- Abgeäppelt werden muss

- Putzen/Reiten

- Wasserversorgung vorhanden?

- und vieles mehr

Unterstände für die Pferde mussen natürlich vorhanden sein damit sie sich bei praller Sonne oder bei Regen zurückziehen können.

Ich würde euch ehrlich gesagt davon abraten.

Den wie du schon sagtest du weißt nicht viel über die Tiere.

Und für ein eigenes Pferd sollte schon solides Grundwissen in Haltung / Fütterung / Pflege / Reiten vorhanden sein.

Ein Pferd kann gut und gerne bis zu 36 Jahre alt sein es ist eine Entscheidung fürs Leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aus meiner Arbeit in verschiedenen Reitställen kann ich Dir sagen, das Gras und Heu alleine nicht reichen, um ein Pferd zu ernähren. Ich kenn es so, das morgens, mittags und abends zugefüttert wird. Hängt wahrscheinlich auch davon ab, was man mit den Pferden machen will.

Einen Unterstand würde ich sagen, brauchen Pferde auf jeden Fall. Vor allem ist ein Pferd ein sehr, sehr teueres Tier, es muss zum Hufschmied, der Tierarzt kostet massig Geld, dann muss man noch Futter kaufen, Sattel, Trense, alles mögliche an Zubehör. Einstreu für den Stall nicht zu vergessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ausserdem brauchst du auf deinem Grundstück wenn du ein festes Gebäude errichten willst zB Stall oder so eine Baugenemigung. Kenn ich von unserem Offenstall wir haben fahrbare Weidehütten.

Füttern auch 2x am Tag Schnitzel + Obst + Brot + Müsli ( variiert) und halt ausreichen Heu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schnitzel???????

Essen Pferde das? Wusste ich garnicht dachte immer es wären Grünfresser.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist auf jeden Fall ein teures Hobby. Aber auch ein sehr sehr schönes Hobby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Siehst du .. ein Grundwissen über Fütterung fehlt dir.

Schnitzel (umgangsprl. ) sind Rübenschnitzel ( Pelletsförmig) die man einweicht und auch nur EINGEWEICHT füttern darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel???????

Essen Pferde das? Wusste ich garnicht dachte immer es wären Grünfresser.....
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37854&goto=698303

Damit sind Rübenschnitzel gemeint, vermute ich ;) . Die heißen so, das sind kleingehäckselte Rüben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das da viel viel Geld eine Rolle spielt ist uns bewusst. Ich meine was kostet denn schon ein Pferd??? Mal eben 2000 - 5000 Euro und nach oben ist ja bekanntlich alles offen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schnitzel???????

Essen Pferde das? Wusste ich garnicht dachte immer es wären Grünfresser.....
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37854&goto=698303

Damit sind Rübenschnitzel gemeint' vermute ich ;) . Die heißen so, das sind kleingehäckselte Rüben.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37854&goto=698307"

:klatsch::klatsch::klatsch::klatsch: Achso :klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Ich dachte schon ich hab irgendwas verpasst :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Vom Abenteuer ein gesundes und hierher passendes Pferd zu finden

      Da ist sie nun, die junge Stute die meine Frau gesucht hat.   Das habe ich mir ehrlich nicht derart schwierig vorgestelt. Was man so alles erlebt, wenn man ein Pferd sucht; verlorene Röntgenbilder, nicht informierte Tierärzte, falsche, fehlende oder zu einem anderen Pferd gehörende  Papiere, nicht eingetragene Besitzer, es gibt sicher noch tausend Sachen, die wir nicht efahren durften, aber mir hat es gelangt.   Wie promlemlos alles läuft, wenn man es, wie

      in Andere Tiere

    • Katze, Pferd, Hase: Kosten für Haustiere von der Steuer absetzen

      Dazu dieser Link:  https://www.vlh.de/wissen-service/steuer-abc/katze-pferd-hase-kosten-fuer-haustiere-von-der-steuer-absetzen.html

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Nach 6 monaten wieder aufs Pferd....

      Tja nun geht es mal nicht um den hund sondern ums pferd... ich hoffe mir kann jmd mut machen oder von seinen erfahrungen berichten... mein pferd hatte sich im oktober 2018 eine verletzung an der sehne zugezogen, diese ist aber "nach schulbuch" geheilt, 6 wochen 20min schritt führen auf asphalt und boxenruhe zeigten wirkung, ein kontroll ultraschallbild zeigte nach den 6 wochen das die löcher in der sehne bereits am zuwachsen sind und ich nach weiteren 6 wochen führen auf asphalt wieder aufs pfer

      in Andere Tiere

    • Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Hund und Pferd

      Hallo zusammen   Die Fragen interessieren mich schon lange. Pferde sind ja wie Menschen und Hunde sozial lebende Säugetiere. Welche Ähnlichkeiten und welche Unterschiede gibt es bez. der Tier-Mensch-Beziehung–in der Prägung, der Erziehung, der Kooperationsbereitschaft? Im Sozialverhalten? Muss ein Pferd auf Menschen geprägt werden? Als was betrachtet ein Pferd seinen Menschen? Als so etwas wie einen "Sozialpartner", wie die meisten Hunde?   Und Pferde untereinander? Hierarchi

      in Andere Tiere

    • Pferd findet vermisstes Kind

      Hallo Fories, habe heute in X Faktor ein Fall gesehen, der wahr ist, es gibt laut Aussage des Moderators ein Pferd namens Count Mystery was richtige Kriminalfälle lösen kann. Am Gitter des Stall befinden sich die Buchstaben, nun kann man dem Pferd eine Frage stellen und es antwortet mittels der Buchstaben, was es dann korrekt umstößt, so das sich ein Wort ergibt. Das Pferd hat sogar der Polizei geholfen einen kleinen Jungen zu finden, der in einem Brunnen gefallen war. Glaubt Ihr an sowas ? Als

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.