Jump to content
Hundeforum Der Hund
niggie_wiggie

Gewitter - Faszinierendes Naturschauspiel oder schreckliche Killermaschine?

Empfohlene Beiträge

Du kramst wohl die ganzen alten Threads aus? :D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37858&goto=711214

Nein, nur ein paar die mich interessieren und zu denen ich meinen Senf dazu geben kann! :D:zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Den ganzen Tag Gewitter und eine ängstliche Heidi

      Es rauscht ein Gewitter über uns hinweg, schon seit ganz früh heute morgen und soll bis spät heute Abend wüten. Unsere Huskyhündin Heidi hat sich super eingelebt, hat aber tierische Angst vor Donner und Blitz. Jetzt muss ich ja irgendwie auch mit ihr raus gehen. Sie macht sonst in die Wohnung und das ist ihr genauso unangenehm wie uns. Natürlich wollen wir das sie sich wohl fühlt und lenken sie weitestgehend mit spielen und Kauhölzchen ab. Das verhindert halt nicht das sie auch mal Pipi machen m

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund bei Gewitter

      Hallo,   ich habe seit Januar eine 3 Jahre alte Hündin aus dem Tierschutz aus Bosnien. Mittlerweile läuft alles prima außer, dass sie seit ca 2 Wochen nicht mehr gern gassi geht u nur rumliegt. Ich habe es mal auf die fast täglichen Gewitter geschoben aber trotzdem mache ich mir total sorgen.  Ist so ein Verhalten normal? Gestern hat sie sich unter einem Auto versteckt, obwohl das Gewitter längst vorbei war und ich kurz vorm schlafengehen noch schnell ne runde gehen wollte. Konnte

      in Hundeerziehung & Probleme

    • schreckliche Lebensbedingungen für Hunde und Katzen auf Sardinien

      Hallo liebe Tierfreunde,   bin gerade auf Sardinien zwecks Urlaub. Ja, und was soll ich sagen, ich bin tief bewegt. Hier gibt es so viele Katzen, die ausgemergelt sind. Hund herrenlos und nur wenige kümmern sich darum. Ich habe Kontakt mit den beiden Tierheimen aufgenommen. Die Kapazitäten sind zum Teil total erschöpft. Es gibt viele Tiere, die auf eine notwendige Operation warten, aber das Geld noch nicht da ist. Es werden dringend Spenden benötigt, vor allem für die notwendigen

      in Hundebetreuung & Hundesitting

    • Welpe hat schreckliche Angst

      Hallo ihr Lieben,    ich habe mich nun hier angemeldet, da mein Freund und ich etwas überfordert sind.    Wir haben seit dem 6.01.18 einen 4 Monate alten Welpen aus einer Tierschutzorganisation adoptiert. Lilly kommt aus Bulgarien und wurde mit ungefähr 2 1/2 Monaten gefunden. Sie und ihre 8 Geschwister kamen in einen art Zwinger mit weiteren 13 Welpen. Ich denke bis auf wenn sie das Futter bekommen hat, hat sie keinen Menschen gesehen. Ihre Sozialisation hat also nicht

      in Hundewelpen

    • Knaller und Gewitter

      Hallo! Mein hund pedro sitzt hier gerade vor mir... heute morgen um 6.00h wurde ein böller auf unserer auffahrt gezündet. Seitdem ist pedro absolut ruhelos. Er wandert durch alle räume, legt sich nirgendwo hin, möchte nicht verührt, geschweige denn gehalten werden.. (es ist mittlerweile 12 h her, dass die rakete losging!!!) Er kommt immer wieder zu mir zurück, starrt mich einige sekunden an, dann wandert er wieder..... Er hatte ja schon immer angst vor gewitter etc. aber es kann doch nicht sei

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.