Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Spitzmaus trifft Hovi-Mäuschen

Empfohlene Beiträge

... und ihr könnt schonmal das Insulin rausholen! ;)

Äh, Frauchen... WAS ist das? :???

bavb1npfhjk742lsy.jpg

Kann man das essen?

bavb2l9ymjyssafvm.jpg

Ah, es ist ein Hovi-Welpe!

bavb4647sz2bo9luq.jpg

Und mit dem kann man prima spielen!

bavb4yhhm0zl4hu5e.jpg

bavb5db0rjbawji76.jpg

bavb5wudih24ij3ky.jpg

bavb6h682uislfkki.jpg

bavb6y0el9hrvt59e.jpg

bavb7jsw45j2uh8f6.jpg

bavb8pq6e91f90dsy.jpg

Baaaahh! Die knabbert mich an!

bavb828dzwpuf6in6.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ai, die beiden sind ja mal ober knuffelig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wunderschöne Bilder, die beiden verstehen sich ja prima und der Blick deiner Tervueren Maus :D:klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie graziös deine Süße auf dem 6. Foto um den Welpen herumspringt - SEHR schöne Hunde!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind die toll die 2, aber hätte nicht einmal einer dem Hovi-Mädel sagen können, dass Haare in der Schnauze eckelig sind? ;):D

Schöne Tobe- und Knabber-Bilder. :respekt:=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aaaaaaaah da weiß man gar nicht wo man zu erst hingucken soll

Ich freu mich schon total die Spitzmaus wieder zu sehen und zu knuddeln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und noch ein paar Hovi-Mäuschen-Fotos, die wohl keines Kommentars bedürfen:

bavbaxasomlakqrqa.jpg

bavbbi769c4um0rtu.jpg

bavbbvlca56gu76jm.jpg

bavbcaaqraiv36aqq.jpg

bavbctbxft9ok5qsi.jpg

bavbd84yfcgs6tp7m.jpg

bavbduqipumsy3qhu.jpg

bavbeap3ydkt9h0pu.jpg

bavbeqf0ns9eacov6.jpg

bavbfie7sepxprzs2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Super tolle Fotos, ach ich liebes es immer wieder Hunde zu sehen, die so rumtoben.

Klasse :klatsch::klatsch::klatsch:

Boar, wärend ich geposted hab, hast du die Welpibilder reingestellt, hät ich fast übersehen.

Ach Gott ist die schnuckelig :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das erinnert mich ja irgendwie...an was nur...?? :think:

Na klar! :D

kimg2028.jpg

kimg2039.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mei is die rote Maus süüüüsss - dieser Blick - *mal in die Schweiz fahr und klau*

Akiro wär übrigens einverstanden mit einer Spitzmaus :megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund trifft Hund

      Hallokennt jemand das Buch “Hund trifft Hund“? Da geht es wohl um Schwierigkeiten bei Hundebegegnungen.  Soll sehr positiv ausgebaut sein.  Aber mich würde interessieren ob es hier schon jemand gelesen hat und vielleicht was dazu sagen kann.   

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Europäische Union: Rumänien trifft Spanien

      Heyho Leute, Da ich weiß, das viele hier verrückt nach Hundefotos sind, trau ich mich nun auch mal Nur vorweg, erwartet bitte keine supertollen, scharfen Fotos von mir, bin in sowas absoluter Laie   Nach langer hundeloser Zeit kam die 7 Monate alte Lisa aus Rumänien im November 2014 zu uns...     Lisa hatte sehr viele Baustellen. Die meisten haben wir mit der Zeit gut in Griff gekriegt, ein paar werden wohl immer bleiben, da bei ihr ne große Portion Herdi drin ist. Manchmal denk ich das ist kein Hund, ist n Esel   Nun mit 3 Jahren ist sie zu nem stattlichen Wuschel herangewachsen...    Lisa entwickelte sich überaus gemütlich und träge. Spazieren gehen...ich?  Mit Menschen spielen...ich? Nö, ich bleib lieber im großen Garten und bewach den... Nur mit anderen Hunden gibt sie richtig gas und tobt was das Zeug hält. Also kam der Wunsch nach nem zweiten Hund auf. Allerdings sollte er möglichst etwas größer, dunkler und kurzes Fell haben (wegen pflegeleichter und so...) Achja und Katzen sollte er auch nicht sofort fressen denn wir haben hier auch noch so ne Kratzbürste rumlaufen. So schaute ich monatelang die Internetseiten der näherliegenden Tierheime durch (Lisa sollte ja mitentscheiden). Aber so wirklich fündig wurde ich nicht. Oft waren die Beschreibungen der Hunde auch so schlecht, das man sich fragte ob die Pfleger sich überhaupt mit denen beschäftigten. Und einfach auf blauen Dunst losfahren und schauen kann ich nicht, da würd ich mit x Hunden nach Hause kommen   Tja und dann las ich hier im Polar den Tread von Asti. Die Beschreibung passte genau und groß,dunkel, kurzes Fell... naja...     Also alles was vorher war, übern Haufen geworfen und die Adoption von Mia in die Wege geleitet. Am 17.6. war es soweit, sie kam direkt aus Spanien nach Deutschland, übrigens zusammen mit Ali, dem Boxerrüden, der hier ja (zurecht) zum kleinen Star geworden ist. Mia war von Anfang an sehr aufgeschlossen zu uns Menschen und holte sich erstmal ordentlich Streicheleinheiten ab... Wo bin ich hier gelandet??     Allerdings hatten wir die Rechnung ohne Lisa gemacht. Sie fand das Ganze erstmal gar nicht lustig. Auch nach der ersten langen Kennlernrunde fand sie Mia nicht so toll. Lisas Recourcenverteidigung schlug voll durch. Alles Spielzeug hatten wir zur Sicherheit vorher schon weggepackt aber es reichte auch das leicht aufdringliche Kuscheln von Mia mit uns um Lisa hochfahren zu lassen. Von Futter und Leckerchen ganz zu schweigen. Naja gerechnet hatten wir mit sowas schon ein bissl und waren nicht überrascht. Aber von Tag zu Tag wurde und wird es besser zwischen den beiden. Mittlerweile ist nur noch Fressen/Leckerchen ein Problem. Aber das klappt auch bald Die beiden  toben auch schon öfter mal durch den Garten (Leider noch kein Foto), Spazieren gehen, zusammen im Auto usw. war schon Anfangs kein Problem...   Vor allem Wald findet Mia seehr spannend und schafft es sogar die träge Lisa bissl aus der Reserve zu locken...       Achja und zusammen liegen ist wohldoch ganz schön...        

      in Hundefotos & Videos

    • Tierheim aixopluc: TORI, 2 Jahre, Mastin Espanol - traumhaft schön trifft auf tollen Charakter

      TORI: Mastin Espanol, Hündin, geb.: 10.2014. Höhe: 74 cm, Gewicht: 32 kg

      TORI wurde völlig abgemagert gefunden und stank extrem. Nachdem sie nun eine Weile bei uns ist, hat sie schon an Gewicht zugelegt und sich zu einer wunderschönen Hündin gemausert. TORI ist ein durch und durch toller, menschenfreundlicher Hund. Sie genießt es, neben ihrer Bezugsperson zu sitzen und in die Ferne zu schauen. Dies kann sie auch stundenlang machen. Und wenn der Mensch sie dann noch beginnt zu streicheln, dann schmeißt sie sich auf den Rücken und genießt sichtlich das Kraulen des Bauchs.
      TORI würde am liebsten nah am Menschen leben und mit diesem viele gemeinsame Spaziergänge und Erkundungstouren in gemütlichem Tempo bestreiten. Und genau das ist es, was ein Leben im Tierheim für einen solchen menschenbezogenen Hund so schwierig macht, denn trotzdem sich die Menschen dort Zeit für sie nehmen, ist es doch eigentlich für sie nicht genügend Zeit. Und noch etwas macht uns betroffen. TORI hat beidseitige HD und die Kälte und die Luftfeuchtigkeit im Zwinger tut ihr nicht gut. Sie sollte bald in einem warmen, trockenen Wohnzimmer zu Füßen „ihrer“ Menschen leben dürfen und dort wohlig vor sich hin schnarchen dürfen. Aber wer nimmt schon einen Hund mit einer solchen Vorerkrankung? Und wenn sich dann jemand findet, dann sollte dieser auch noch ebenerdig wohnen. Leider ist dies alles nicht gerade einfach zu finden. Aber wir wollen dennoch hoffen, dass sich dieser Mensch findet. Mit Hunden ist TORI übrigens gut verträglich. Nur zu dominante Rüden findet TORI nicht so prickelnd, so dass sie etwas braucht, bis sie mit ihnen richtig warm wird. Zu Katzen sollte TORI besser nicht ziehen. Sie schnüffelt zwar problemlos an ihnen, möchte aber hinter ihnen her, wenn diese weg laufen. Findet sich jemand, der TORI trotz ihrer Erkrankung ein Heim gibt?   TORI ist gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet                   Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537, Mail: iloaixopluc@gmail.com Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astridaixopluc@gmail.com Manuela Kroneck, Handy: 0170 2843235 , Mail: manuaixopluc@gamail.com Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 , Mail: hannahaixopluc@gmail.com Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264 , Mail: office@natural-dog-training.de
        Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Biete: Forschung trifft Hund (2012, Gebunden, 240 Seiten)

      Hallo,   innerhalb dieses Jahres habe ich mir das Buch "Forschung trifft Hund" von Kate Kitchenham und Udo Ganslosser neu gekauft (NP 29,90 Euro). Es befindet sich in einem sehr guten Zustand, keine Markierungen. Es ist zwar ein Fachbuch, aber durchaus auch für den Otto-Normal-Hundehalter von Interesse.   Ich biete es für 25 Euro inklusive Versandkosten (Großbrief, 1-2 Werktage Lieferdauer, unversichert -> die Haftung für evtl. Beschädigung oder Verlust liegt beim Käufer). Optional kann ich es auch als Hermes-Päckchen für 3,90 Euro versenden, bei dem die Möglichkeit der Sendungsverfolgung besteht sowie eine Haftung bis zu 50 Euro eingeschlossen ist. In dem Fall gebe ich das Buch inkl. Versand für 27,00 Euro raus. Lieferung nur innerhalb Deutschlands.   Zahlung ist nur per Überweisung möglich (oder Barzahlung bei Abholung im südlichsten Zipfel Niedersachsens    für 24,00 Euro). Sobald der Zahlungseingang festgestellt ist, schicke ich das Buch umgehend raus.
        Wenn Interesse besteht, bitte ich um eine PN.   Liebe Grüße Sprocky

      in Suche / Biete

    • Schaf trifft Zieg/cke

      ... und dabei macht die Zicke ihrem Ruf alle Ehre.... Na so ist sie halt und ich habe Marisa ausgiebig gewarnt Schee war's Fotos hat alle Marisa - ich erhöhe mal auf dem weg den Druck auf sie mal ein wenig Gelle?!? Liebe Grüße und vielen Dank nochmal!

      in Spaziergänge & Treffen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.