Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
bonita

"Runterfahren"

Empfohlene Beiträge

Ich habe drei Hunde, von denen zwei sich im, nach meinem Empfinden, 'normalen' Erregungslevel bewegen.

Die Dritte im Bunde, eine Ratero(mix)-Hündin bewegt sich sehr schnell und oft (vorm Spaziergang, nach dem Aufstehen, Besuch im Haus) in einem eher extremen Bereich... mit viel Gebell, viel Bewegung und viel Gefiepe, Kreischen, Jaulen, Winseln...das gesamte zur Verfügung stehende Repertoire halt).

Bisher hab ich sie mit nichts aus solchen Situationen heraus holen können.

Woran liegt das? Ist es vielleicht auch rassebedingt oder liegt es nur an meiner Unfähigkeit, sie aus diesen Situationen heraus zu holen oder liegen die Ursachen ganz woanders.

Was kann ich tun? Wo muss/sollte ich wie ansetzen?

Grün-Gelb-Rot funktioniert in diesen Situationen überhaupt nicht.

Mich interessiert insbesondere, was z. B. Anita Balser (HTS) in ihrer DVD meint, wenn sie vom "Runterfahren" spricht und wie sie es z. B. geschafft hat, ihren Mali von jetzt auf gleich aus einer aufpuschenden Spielsituation heraus sofort zur Ruhe zu bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frag die Anita doch - sie beantwortet gerne Fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

da fragst du wirklich am besten Anita.

HTS hat aber zur Zeit Urlaub, also nicht wundern, wenn es mit der Antwort etwas länger dauert ;)

Wenn grün, gelb, rot nicht funktioniert, könnte es daran liegen, dass du zu spät eingreifst, wenn der Hund erst mal oben ist, kann man ihn kaum noch runterfahren. Du musst an einem Punkt ansetzen. wo der Hund dir noch "zuhört".

Du kannst ein Experiment machen, in dem du den Hund anspielst, also etwas hochfährst, aber nicht zu hoch, dann brichst du das Spiel ab, hockst dich hin und wirst selber ganz ruhig (so wie es auf der DVD zusehen ist). Schau mal was dein Hund macht.

Viele Grüße,

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst auch Cucca hier aus dem Forum ne PN schreiben.

Sie arbeitet auch momentan daran und hat schon schöne Erfolge!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

einfach auf die HP von Anita gehen, und Kontakt aufnehmen.

Da jedes Mensch/Hund Team individuell ist, ist es sehr schwierig über das Forum. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.