Jump to content
Hundeforum Der Hund
jeanette

Was habt ihr für Ansprüche an eine Hundepension?

Empfohlene Beiträge

hallo,

super danke für die vielen tipps, das mit den fliesen und dem gepflasterten hof wupte ich auch noch nicht.

ich wills für vet.amt auf jeden fall die scheune ausbauen, mit einzelnen boxen zum schlafen und fressen, von wo aus am besten ein zugang zu den verschiedenen auslaufflächen ist. ich möchte auch nen kleinen agility parcour aufbauen und einen kleinen teich anlegen für den sommer zum abkühlen für die vierbeiner.

also Boxen fliesen ( find ich zwar wiederlich,a ber ne ja) und dann den auslauf noch 2/3 pflastern, na gut... und am besten überdachen

ich wäre immer zuhause, da mein hund eh nicht allein bleiben kann,

wenn die hunde verträglich sind, können die natürlich auch mit ins haus kommen.

was fällt euch noch so ein

jeanette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein eingezäunter, möglichst großer Freilauf ist bei meiner Wahl fast ein Muss.

Am besten in Verbindung mit verträglichen Artgenossen :)

Meine Hündin kann sich sehr gut beschäftigen und bevorzugt bei offener Terrassentür fast immer den Garten (untersucht ausgiebig die Gegend, kaut auf Stöcken, springt wie ein Pony etc., etc.).

Daher wäre mir ein Freilauf und viel frische Luft viel lieber als z.B. drei regelmäßige tägliche Spaziergänge an der Leine.

Ansonsten ist mir ein Hundesachverstand des Betreibers sehr wichtig (was nicht selbstverständlich ist).

Viel Erfolg mit Deiner Pension!! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie sieht es eigentlich versicherungstechnich aus, wenn sich die angeblich verträglichen Hunde richtig raufen und ernst verletzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

keine Ahnung!

Müßte ich auf einem der Verträge nachschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meine beiden sind relativ regelmäßig in einer Hundepension hier in der nähe. Es ist das Tierheim hier in Hamm aber die haben halt auch ne Hundepension und ich kann mir denken was viele jetzt denken :D Aber Nein es ist wirklich klasse. Die beiden freuen sich so sehr wenn wir da hin fahren das unser ganzes Auto wackelt, dann geht es nur noch Kofferraum auf und rein. D akann ich keine Ampel bringen weil sie mich dann nicht mehr sehen :D

Das ist mir das wichtigste das ich sehe das meine Hunde es da lieben. Und selbst Leonie die fremde nicht so dolle findet liebt es dort zu sein. Sie liebt die Pfleger usw.

:D:D:D

Samstag geht es wieder in die Pension ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Teich und Auslauf??!! Hört sich nach einer guten Adresse an.. :D

Wenn der Teichrand dann vielleicht noch aufgeschüttet wäre, würd ich wahrscheinlich meine Reise streichen ;)

Meine spielt jedes Mal verrückt am Strand oder auf einem weichen Sandhaufen.. muss ein irres "Renn- und Buddelgefühl" sein :zunge:

und na klar- gern hingehen ist Voraussetzung, sonst nützt auch ein "Strand" nix..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich will auf jeden fall nur hunde aufnehmen mit gültiger haftpflichtversicherung, aber zu den teich noch nen sandstrand klingt gut, je nach dem wie groß der hof wird den ich finde, werd ich auch noch ferienzimmer / wohnung mit einbauen ( muss mich da aber erst mal nach den regelungen dazu erkundigen), dann könnt ihr alle auch gern mit hund urlaub machen im schönen weserbergland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jeanette,

ich finde Deine Idee gut, denke aber, dass Du vom wirtschaftlichen Standpunkt her mit der Beherbergung von nur 8 Hunden finanziell nicht über die Runden kommen wirst.

Schau mal hier ein Beispiel aus unserer Region:

http://www.tierservicezentrum.de

Was den Teich angeht, bei stehenden Gewässer bilden sich darin Krankheitskeime, die für Hunde gefährlich werden können.

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

woow das TSZ klingt ja echt gut, nur wird mir sowas ne nummer zu teuer, da fang ich doch erst mal klein an, soll ja auch erst mal nur für mcih allein reichen,

nebenbei möchte ich noch hochwertige Lederartikel verkaufen....

zu dem teich, danke des Tipps, aber ich möchte wenn dann eh einen kleinen Bachlauf mit anbringen, damit das wasser reglemässig umgewäzt wird, ein sehr guter freund von mir ist Gärtner und auf sowas spezialisiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich würde für meinen Wauz eine Pension mit Familienanschluß suchen wo am Tag auch gespielt und große Spaziergänge gemacht werden.

Und die Hunde einfach ins Leben intiegriert werden.

Und das die Leute wo da arbeiten mit Herz und Nieren bei der Sache sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...