Jump to content
Hundeforum Der Hund
jeanette

Was habt ihr für Ansprüche an eine Hundepension?

Empfohlene Beiträge

Feeleweele : es ging mit meiner aussage nicht um dich , sorry, sondern um die pension die jasminx anspricht, aber ist ja eigentlich auch egal, ich will einfach nur infos sammeln, um die pension einfach gut zu gestalten.

danke für alle lieb gemeinten tipps

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mich schon gewundert...wollte nur Tips geben das Du nicht die gleichen Probleme bekommst wie ich...und dann kommen solche Fragen...oki, ich wünsch Dir viel Spaß und Glück bei der sache...MIR MACHT ES SPASS; HUnde sind mein Leben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich danke dir, gib mir gern noch tipps auf die ich achten muss, was für versicherungen brauch ich den usw....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hat das denn evtl. etwas mit der Anzahl der Tiere zutun, die man aufnimmt

oder mit dem Unterschied PENSION / Hotel????
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37882&goto=701667

Guten Morgen :winken:

so eine Art von Hundepension wurde auch ähnlich schon mal in einer Tiersendung vorgestellt. Ich denke nicht, dass da was rechtlich dann nicht passend ist.

Da ich ein neugieriger Mensch bin ;) , werde ich mich beim Vet.-Amt erkundigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch im Garten....dabei bringen die Leute ihre Hunde zu mir eben weil nichts getrennt ist!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37882&goto=701664

Ich muss noch mal was anderes zu fragen.

Wieviel Hunde nimmst du ins Rudel? Rüden Hündinnen? Kastriert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe 6 eigene Hunde und nehme höchstens 4-6 Gäste auf. Rüden müssen kastriert sein. Ich habe 2000 Quadratmeter Freilauf und 160 Quadratmeter Wohnraum. Davon sind zwei Räume nur für Hunde...auch wenn sie da nicht reingehen, denn sie sind immer da wo ich bin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm - dann sind das bis zu 12 Hunde.

Nein, soviel nimmt die meinige nicht auf. Max. 8, wenn überhaupt.

Das Grundstück ist 6000 qm in 2 Bereiche geteilt. Auf dem einen steht das Wohnhaus - dürfte auch so um die 2000 qm Grund haben.

Sie geht auch zusätzlich mit den Hunden 3x am Tag Gassie - und wenn der Hund mag, auch schwimmen.

Selber hat sie keine Hunde mehr, weil sie immer Gäste hat.

Und - sie nimmt auch meinen absolut mit allem verträglichen unkastrierten Rüden.

Klar, nicht in der Zeit, wo die Mädels läufig sind/werden.

Das ist uns aber egal, weil mein Mann und ich uns urlaubstechnisch flexibel sind und uns nach den anderern Gasthunden richten können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...