Jump to content
Hundeforum Der Hund
snowflake

Wohnungssuche mit Hund

Empfohlene Beiträge

Mein Vermieter wars auch egal was für einen Hund ich mir hole und habe dazu ja auch noch 2 Stubentiger und das Meerschweinchen :)

Gruss

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Manne, hast du noch ne Wohnung für uns frei :D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=37895&goto=699174

Leider nicht. Wäre aber auch von Schwanewede aus ungünstig, da das Haus bei Trier liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das macht nichts, es gibt keinen Ort wo man nicht neu Anfangen kann :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hast du komplett Recht. Wir haben auch schon einige Male unsere Siebensachen gepackt und sind woanders hin. Alle 10 Jahre etwa ist das fällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Falls du nach England auswandern moechtest, ich hab gerade ein Haus mit Garten in schoener Lage zu vermieten - Hunde willkommen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann auch nur raten, selbst eine ANzeige aufzugeben.

Wir haben damals mit unserem kleinen Zoo dannauch direkt vier Anrufe erhalten und konnten uns dann das passende aussuchen!

Ich drück euch die Daumen, dass ihr was findet!

Liebe Grüße

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das Thema kenn ich auch :Oo

Ich hatte eine ganz tolle und günstige Wohnung gefunden. In dem Haus war auch schon ein Hund und der Vermieter hatte auch nichts dagegen, als aber seine Frau davon hörte, war die stinksauer und hat Terror gemacht. DEr würde, dann die anderen Mieter stören und wenn dann noch jemand eine Hundeallergie hat.... außerdem müsste man dem nach jedem Spaziergang die Pfoten abputzen und das würde ich ja sicher nicht machen. DAnn die Wohnung..., der schei... dann bestimmt auf den Balkon und stinkt das ganze Haus aus...!!!

Echt haaresträubend was sich manche Leute einfallen lassen, weil sie einfach keine Tiere mögen :wall:

Zu dem Hund der schon im Haus ist (und der Hausmeisterin gehört) meinte sie, der wäre schon zuviel und wenn der stirbt kommt auch kein neuer mehr dort hinein.

ICh habe aber glücklicherweise dann schnell was anderes gefunden, nicht die Traumwohnung, aber für Hundi optimal und für mich auch nicht schlecht.

Immer in Zeitung unter Wihnungsmarkt schauen, im Internet und ich habe auch bei uns in den Lebensmittelmärkten us.w. geschaut. Da hängen oft so Pinnwände mit Gesuchen und Angeboten (Wohnungen) dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achja, Anzeigen selbst aufgeben über das was man sucht ist natürlich auch total gut. Habe ich auch gemacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch in den Internetsuchmaschinen kann man oft die Option "Haustiere erlaubt" anwählen, als Filterelement.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow doch soviele Antworten hier. Also ich wohne aktuell in Plochinen und suche in den Kreisen: Esslingen, Rems-Murr, Böblingen, Stuttgart und Reutlingen. Ich bin alleinstehend, hab keine Kinder, keinen Partner, bin Nichtraucherin aber arbeitslos was erschwerend hinzukommt. Ich kann dank Unterhalt meiner Eltern locker 350 Euro Warmmiete zahlen aber sobald die Leute hören: arbeitslos UND Hund ist man unten durch. Die schönen Vorurteile vom asozialen Arbeitslosen. Das ich nicht trinke, nicht rauche, nicht mal n Tv hab weil da nur Schrott kommt, keinen Eintrag bei der Schufa hab und auch nicht im Führungszeugniss, mit meiner Maus Besuchsdienste im Altenheim mache - alles egal! Das Stigma "arbeitslos mit Hund" das bleibt.

Naja weitersuchen, nicht aufgeben

Danke für die lieben Antworten

liebe Grüße Isabel /Snowflake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.